• Silent2k
    Dabei seit: 1316995200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1358106517000

    Hallo,

    wir (meine Frau & ich) wollen zusammen mit einem befreundeten Paar dieses Jahr in der Dominikanischen Republic Urlaub machen. Wir waren alle bisher noch nicht dort und sind auch noch nicht so weit geflogen, maximal ca. 4-5h (Kanaren). Da drei von vieren von uns lustiger weise in der Zeit Geburtstag haben und zwei davon sogar ihren 30. Geburtstag feiern, soll es eben dieses Jahr eine "besondere" Reise sein.

    Die Balearen und Kanaren kennen wir schon zu genüge und nun möchten wir etwas paradiesisches sehen. ;)

    Das Budget ist leider etwas begrenzt. Letztes Jahr große Hochzeit und das Auto wird dieses Jahr auch noch abbezahlt. Nunja, aber 30. wird man auch nur 1x im Leben, deswegen wollen wir das schon irgendwie möglich machen.

    "Problem" dabei ist evtl. die Zeitpunkt der Reise. Eine Person wird am 23.06. 30 Jahre alt und die andere am 04.07.

    D.h. man müsste so fliegen, dass man beide Tage im Urlaub feiert, was bei geplanten 14 Tagen Urlaub ja passen sollte - wenn es den passenden Flug für den Zeitraum gibt!?

    Was haben wir uns vorgestellt?

    1.) Als Ziel dachten wir dabei an den Osten (Punta Cana) oder den Süden (Bayahibe). Zumindest sollen es wohl am eindrucksvollsten sein!?

    2.) Verpflegung: AI

    3.) Hotel: z.B. Punta Cana Princess? War bezüglich P/L ganz interessant

    4.) Flug: Da 3/4 von uns nicht gerade gerne fliegen (harmlos ausgedrückt *G*), wäre diese Reise nur mit einem Direktflug möglich. Genau da ist bei meiner Suche bisher der Haken. Ich finde nur Flüge mit zwischenstops in Frankreich. Bei vielen Flügen ist der Rückflug sogar mit zwei Zwischenstops. Das machen die drei anderen (und ich auch ungerne) nicht mit.

    Hier haben einige User viel Erfahrung mit der Dom Rep, für uns wäre es das erste mal und mit dem Ziel drei Geburtstage dort zu Feiern auch etwas besonderes (ja ok, Dom Rep ist bestimmt immer etwas besonderes, aber ihr wisst schon was ich meine ;) ).

    Habt ihr eine Idee welches Hotel man bezüglich gutem P/L Verhältnis nehmen könnte? Wie sieht das mit den Flügen aus? Das ist momentan meine größte Sorge. Ist mit dem genannten Budget eine solche Reise möglich? 1500€ ist schon die Schmerzgrenze, besser 1400€ oder 1300€.

    Vielen Dank für Eure Mühe!

    Beste Grüße

    Seb.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1358107222000

    Schaue doch einfach mal in die Reiseangebote hier bei HC dann bekommst Du schonmal einen Einblick was die Preise zu Eurer Zeit angeht....denke aber das ihr bei dem Buget sehr flexibel sein müsst  ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Silent2k
    Dabei seit: 1316995200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1358107370000

    Hi soosi,

    da haben wir schon geschaut. Problem war, dass wir preislich schon etwas gefunden haben was unter 1500€ lag und bei den Hotelbewertungen auch zwischen 80-85% lag, jedoch die Flüge nur mit 1-2 Zwischenstops verfügbar waren. Keine Direktflüge, egal ob Düsseldorf, Köln-Bonn, Frankfurt...

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1358107976000

    versuche es mal das der flug und Hotel seperat gebucht wird....wäre ein Abflug von Brüssel möglich ?

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Silent2k
    Dabei seit: 1316995200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1358108428000

    Hi!

    Danke für die Mühe.

    Brüssel ist schon etwas ungünstig. Wir wohnen alle vier in Dortmund und würden gerne von Düsseldorf, Köln-Bonn, Frankfurt, Hannover (was eben noch von der Anreise her im Rahmen liegt) fliegen.

    Ich habe auch mal eben nur die Unterkunft für das Punta Cana Princess mit AI rausgesucht und komme dort auf 630€ pro Person. Beim Flug über Swoodo (Direktflug) auf 885€. Müsste man sich eben nur noch um den Transfer kümmern.

    Evtl. wollte ich morgen auch mal in einem Reisebüro nachfragen.

    Hatte halt gehofft das wäre online "einfacher" und günstiger. Im Reisebüro winken die vermutlich gleich ab? :(

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1358108685000

    ....ich wohne in Eurer Nähe und denke Frankfurt oder Brüssel nimmt sich nicht viel zumal der Flug von Brüssel günstiger ist....wie schon geschrieben,Ihr müsst flexibel sein ;)  

    geh mal auf die Site von Jetair und gib dort deine Daten ein

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Silent2k
    Dabei seit: 1316995200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1358111568000

    Stimmt, ist gar nicht so viel weiter als Frankfurt. :D

    Habe die Daten eben mal eingegeben und der Flug wäre dort sogar teurer (1100€).

  • Frank&Renee
    Dabei seit: 1353801600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1358115560000

    Der einzige wirkliche Direktflug in der Nähe und mit beiden Geburtstagen drin, wäre Airberlin ab Düsseldorf von So, 23.6. bis So 5.7. und kostet 1046,34€

    Flüge unter 1000€ find ich nur mit Banania und 3x umsteigen. :disappointed:

    Wenn Du bei den Angeboten genau dieses Datum und 2 Wochen angibts, bekommst Du fast immer Flüge mit Airfrance (FlugNr. 3500), Achtung, FTI gibt das manchmal als Direktflug an, was natürlich nicht stimmt.

    Um ein Pauschalangebot mit Airberlin Direktflug zu bekommen, musst Du bei den Angeboten ca. 150€ weiter blättern. Ich konnte nichts unter 1700 finden.

    Ich denke, Ihr solltet Euch auf Zwischenlandung einlassen.

  • Silent2k
    Dabei seit: 1316995200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1358116790000

    Danke auch für Deine Mühe! Nett von Euch...

    Woran liegt das nun? Ich lese hier und auch bei Google das manche auch für das gewünschte Budget (und auch drunter!) Dom Rep buchen konnten, inkl. AI und Direktflug.

    Ist der Zeitpunkt (Datum) bei uns einfach ungünstig?

    Zwischenlandung ist leider keine Option. Für drei von vieren ist das schon der mit Abstand längste Flug und da machen die anderen nicht mit.

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2905
    geschrieben 1358120014000

    Hallo :D

    das ihr möglihcst alles (genaues Datum, Flughafen bequem zu erreichen, Hotel o.k, Direktflug und günstig) haben wollt ist normal.

    Geht aber leider nicht so.

    Geld sparen tut man nur mit Flügen und Zwischenlandung. Das macht preislich mehr aus als ein gutes oder schlechtes Hotel.

    Wir haben seinerzeit den Flug über Paris genommen weil wir zu dritt so 800 Euro "einsparen" konnten. Der Direktflug ist nun mal teurer und wenn man im Budget extrem niedrig liegt, dann muss man eben mal 2-3 Stunden in 14 Tagen mehr kalkulieren.

    ihr reist übrigens schon zur günstigen Reisezeit.

    Mal realistisch:Wenn ihr am leibsten 1300 und MAXIMAL 1500 Euro für 14 Tage investieren wollt/könnt und man den Flug mit 900-1.100 Euro ansetzt, dann bleiben dem Veranstalter 200-400 Euro für 14 Tage und dem Hotel entsprechend weniger. Dafür wollt ihr AI und auch ein Hotel wo man sich wie im Paradies fühlt und nachher nicht meckern muss, denn es soll ja ein besonderer Urlaub werden.

    Damit will ich nicht sagen das ihr nichts für 1.500 Euro bekommt, aber man sollte die Ansprüche - insbesondere mit dem Direktflug ODER dem Hotel- eben was runterschrauben.

    Fliegen tut niemand gerne - schließlich ist es eine der unkomfortabelsten Fortbewegungsformen. Aber am Ende mal ein paar Stunden mehr investieren und dafür kräftig sparen - das ists doch wert.

    Oder wieder zu den bewährten Kanaren  - ist das nicht auch teuer?

    Überlegt einfach mal. :D

    Sie beobachten Dich
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!