• Ijsselboot
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1327528585000

    @Kati800 sagte:

    Hallo,

     

    ich bin froh hier zu lesen das auch einige Deutsche im Mai im Catalonia sind.  Wir sind vom 10.05. - 23.05. da. In vielen Bewertungen stand nämlich das fast nur Italiener die Anlage besuchen was ich persönlich aber nicht schlimm finde, trotzdem freu ich mich ein paar Deutsche zu treffen :-)

     

    Also bis dahin

    lg

    Kati

     2009 waren sehr viele Italiener da, im Oktober 2011 war es sehr gemischt, eher wenig Italiener, mehr Franzosen... war aber immer Klasse. So schlimm sind die Italiener gar nicht, da sind viele Deutsche mit Ihrer Meckerei wesentlich nervender... :-)Pura Vida!

    Zitat korrekt gesetzt!

    Pura Vida!
  • djhardcoore
    Dabei seit: 1293408000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1327537903000

    Ich hoffe auch das es dann im Oktober ne gemischte Gruppe ist, wenn nicht auch egal!!! Hauptsache Palmen,Strand und türkises Meer :-)  aber wenn zu der Zeit noch jemand da ist mal bitte die Wer ist wo Funkt. nutzen :-) Wäre schön vorher schonmal ein paar Kontakte zu knüpfen!!! Ich hoffe das sie den Strand bis dahin wieder ein bisschen aufgeschüttet habe, die aktuellen Picś sehen ja echt nicht so schön aus, aber das ist halt die Natur...

    Nun nochmal zu meiner Frage an alle die schon dort waren...

    Wo sollte man eine Tour buchen?

    Würde auf jeden Fall gerne nach Saona und das mit wenig Menschen.

     

    Vielen Dank!!!

     

    LG Flo

  • Ijsselboot
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1327581280000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @djhardcoore

    Bei Andy & Marcel (Im Dorf Dominicus, den Strand entlang, zwischen Iberostar und Viva Palace die Straße immer weiter am Palace/Beach entlang laufen, steht groß Andy, Pascal & Marcel dran) die machen super Touren, sind günstig, haben auch sonst den ein oder anderen Tip für dich und verschieben auch schon mal einen Ausflug wenn das Wetter zu schlecht ist. "Mit wenig Menschen" wirst du wohl kaum bekommen, aber zumindest nur mit der Gruppe von Marcel (Ausser am Haupt-Touristrand von Saona, da sind immer viele...)

     

    Pura Vida

     

    Carsten

    Pura Vida!
  • Nadine13
    Dabei seit: 1243641600000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1327786777000

    @Ijsselboot sagte:

    Deine Seele wird sich entspannen (Zumindest wenn die Sonne scheint :-) ), wir waren noch im Oktober/November im Catalonia und sind auch im Mai wieder da. Der Strand ist zwar wirklich nicht mehr so breit wie er mal war, wobei das sehr wechselt, je nach Wetterlage, aber das Meer ist und bleibt (bei Sonnenschein) türkis ......

    Uns hat es im Catalonia besser gefallen als im Viva (2010), wir sind im Mai dann schon zum 3. mal im Catalonia, so schlecht kann es also nicht sein....

    Zum Nationalpark kannst du laufen, solltest aber vorher in "Off" baden, sonst kann es passieren, das Du als Streuselkuchen wieder kommst.... ;-)

     

    Pura Vida

     

    Carsten

    im Viva waren wir 2008 und fanden es ganz toll, der 1. Karibikurlaub halt. 

    gibt es das OFF im Hotelshop? 

    und wie ist denn am Strand mit den Strandhändlern, sind die sehr aufdringlich?

    am Viva gab es damals keine.

    September 2016 - 10 Tage New York City
  • Ijsselboot
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1327795239000

    @Nadine13

    Off bekomst du eigentlich in allen Läden (z.B. im Shop gegenüber vom Hotel, billiger als im Hotel)

    Das Viva war im Prinzip schon OK, der Urlaub sehr schön, aber im Palace zu wenig los und im Beach zu viel Ibiza-Feeling.... uns gefällt das Catalonia definitv besser....

    Strandverkäufer gibt es im Catalonia genauso wenig wie im Viva, findest du eigentlich nur in den Verkaufsbuden zwischen Viva und Iberostar bzw. zwischen Catalonia und Be Live Canoa

    Pura Vida!
  • Nadine13
    Dabei seit: 1243641600000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1327797138000

    das Beach war schon echt laut, das stimmt. wir haben auch im Palace gewohnt, gleich vorne am Strand. ich werde nie den 1. Balkonblick vergessen - sooo schön  :D   

    aber am schönsten fand ich den Garten mit den Pflanzen und Tieren. 

    ach ich freu mich auf die andere Seite vom Strand!

     

    wir hatten damals Ausflüge nach Saona gebucht und Land&Leute mit Hans.

    Saona wollen wir auf jeden Fall wieder machen und evtl. Santo Domingo, wenn die Fahrt nicht zu stressig wird. 

    lohnt sich die Stadt denn und ist es nicht zu gefährlich dort?

    September 2016 - 10 Tage New York City
  • Ijsselboot
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1327834841000

    Santo Domingo ist nicht gefährlicher als andere Millionenstädte. Natürlich gibt es Stadtviertel wo du dich (vor allem Abends) nicht rumtreiben solltest, aber dahin kommst du als Touri normalerweise eh nicht. Die für dich interessanten Punkte Santo Domingos sind definitiv nicht gefährlich, sofern du nicht mit Goldkettchen behangen und Geldscheinwedelnd durch die Straßen läufst. 

    Wir sind schon öfter in Santo Domingo gewesen, allerdings immer auf eigene Faust, nie als gebuchte Tour. Aber die Tour mit Andy soll ganz gut sein (Haben wir aus erster Hand von Leuten die mit waren, wir haben nur die Saona Tour mit Marcel bei Andy gemacht). Natürlich hast du da nicht die Zeit an den einzelnen Stops, die du hast, wenn du SD individuell erkundest. Wenn man sich SD nicht alleine zutraut ist so eine Tour auf jeden Fall eine gute Alternative. Wir fahren mit dem Guagua und Bus über La Romana nach SD, immer wieder spaßig....

    Die Zona Colonial und Mercado Modelo ist auf jeden Fall lohnenswert. Ich persönlich finde Los Tres Ojos und den Botanischen Garten (Jardin Botánico Nacional) noch sehr sehenswert. Auch Faro a Colón ist interessant (Ob das Bauwerk nun gut oder schlecht ist, sei mal dahin gestellt...)

    Pura Vida!
  • Kati800
    Dabei seit: 1327363200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1327916329000

    Hey,

     

    habe mal ne Frage zur Urlaubskasse hier gibt es ja unterschiedliche Meinungen dazu..

    Dollar... bereits zuhause tauschen...? Oder kann man auch überall mit Euro zahlen???

     

    Wir haben im Catalonia erstmal nur ein Standardzimmer gebucht da man ja auch vor Ort upgraden kann. Hat jemand Erfahrungen mit den Zimmern dort?

    Bin für alle Hinweise dankbar.

     

    Viele Grüsse

    lg

    Kati

  • Ijsselboot
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1328309157000

    Also wir nehmen eigentlich Dollar nur noch in 1 Dollar Noten mit, um Trinkgeld zu geben. Es ist nicht immer so ganz einfach an kleine Peso Scheine zu kommen wenn Du Geld wechselst... Euro kannst du überall in Peso wechseln, in allen Touri Shops werden aber auch Euro genommen. Wenn Du nach La Romana fährst und  da etwas bezahlen willst, sind Pesos schon besser. Ich bezahle eigentlich alles in Pesos. Ich bin der Menung, Peso ist die Landeswährung, also zahle ich auch in Peso und nicht in Dollar oder Euro...

    Hole Pesos immer am Geldautomaten mit der kostenlosen Kreditkarte von der Advanzia Bank, billiger kommst du meines Wissens nicht an Bargeld im Ausland....

    Wir waren jetzt 2 mal, sind also im Mai das dritte Mal, im Catalonia und haben immer Standard-Zimmer gebucht (Das erste mal gab es noch kein Previllegt) und sind damit sehr zufrieden. Unsere Zimmer sind immer sauber und in Ordnung gewesen, was wir als gelernte Hotelfachleute wohl auch ganz gut beurteilen können. Ich finde die Standard Zimmer haben mehr karibisches Flair als die neuen renovierten und uns reicht die Ausstattung. Die sonstigen Vorteile als Previllegt - Guest reizen uns auch eher weniger, das Geld sparen wir uns lieber beziehungweise nutzen es für Ausflüge etc.

     

    LG und bis im Mai im Catalonia......

     

    Carsten

    Pura Vida!
  • Skarabea
    Dabei seit: 1327190400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1328391812000

    Hallo,

     

    wir sind vom 17.04 bis zum 01.05. da....

    Vielleicht passt der Zeitraum noch zu anderen Urlaubsplänen?

    :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!