• nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 673
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1481502679000

    Nein, schon länger nicht mehr.

    Pfingsten 2019: Palladium Palace SwimmUpSuite
  • towi1802
    Dabei seit: 1158019200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1485982129505

    Auch momentan keine Probleme mit Braunalgen ...

  • peacock07
    Dabei seit: 1499670830299
    Beiträge: 1
    geschrieben 1499670965328

    Wie sieht es momentan in der Dom Rep aus?

  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 559
    geschrieben 1499684550118

    Ende Mai/Anfang Juni waren ein paar Tage Braunalgen da

  • Silke & Stephan
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1500138906846

    Hallo Zusammen, im Moment leider wieder sehr viele Braunalgen am Bavaro Strand.

    Werde die Fotos unter Iberostar Bavaro Suits einstellen, da diese dort vom Strand sind.

    schönes Fernweh

    Stephan

  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1500140155940

    Ich bin nicht vor Ort, aber ich habe gelesen, daß das Wetter zur Zeit sehr schlecht auf der Insel und über dem Atlantik ist. Und ein aufgewühlter Atlantik bringt das Problem leider mit sich. Die Klimaerwärmung und die Überdüngung der Meere tut ihr übriges zum Wachstum der Algen dazu.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • MichaelAI
    Dabei seit: 1437350400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1500186084402 , zuletzt editiert von MichaelAI

    Ich war letztes Jahr im November dort in der Nähe. Das Algenproblem ist ja sehr unterschiedlich an dem Strand. Manchmal reichen schon 5 Meter nach Rechts oder Links. Wie sieht es dann heute aus? Besonders an den Riu's etwas links den Strand entlang?

    viele Grüße ins Paradies

  • danhattingen
    Dabei seit: 1396742400000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1500243821580

    Seegras oder Braunalgen?

    Wie Du schon sagst, manchmal reichen 5m rechts oder links und es sieht schon anders aus - was wohl 1 Stunde oder gar ein Tag da bewirken mag?

    Ist wohl ähnlich wie mit dem Wetter - es ist da, und oft passt es und manchmal auch nicht.

    Heute schreibt jemand hier war kein Seegras und auch keine Braunalge, kann morgen schon anders aussehen.

    Don’t complain, don’t explain!
  • elgratzo
    Dabei seit: 1149292800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1501854364600

    Ich bin auch am Grübeln ob nächstes Jahr Bayhibe-Strand oder Bavaro... Bekannte von mir waren im Juli im Iberostar Bavaro Suites (mein eigentlicher Favorit) und da wären diese Algen wieder gewesen. Bekannte, die gestern von Viva Dominican Beach in Bayahibe zurück gekommen sind hatten nix. Ich weiß, es ist Natur, aber meißt höre ich vom Bavaro mit dem Seegras. Wir waren vor 2 Jahren im Sirenis. Da hatte das Hotel 6 !!! Tage gewartet mit der Entsorgung und da war quasi Meterhoch das Zeug. Da drauf habe ich wenig Bock. Im Rahmen ja, aber nicht so. Denke die Iberostar-Kette tut sein bestes dafür. Aber trotzdem freue ich mich auf weitere Hilfestellungen...

    DANKE! 

  • elgratzo
    Dabei seit: 1149292800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1501854487757

    Achso, ich wollte nächstes Jahr mit Family Ende Juni, Anfang Juli dorthin...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!