• soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1214255497000

    @ carstenW

    das kann ich net sagen

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1214258106000

    @soosi

    ok trotzdem danke.

    kann mir sonst jemand weiter helfen :frowning:

  • satosa
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1214259150000

    @pursche

    wir sind im August in Punta Cana und sehen es genauso,vieleicht lernt man nette Leute kennen die mit uns eine Auto Tour unternehmen möchten.

    @carsten1000

    finde ich persönlich gut das ihr euch ein Auto gemietet und dadurch 100% mehr Eindrücke erlebt habt als die anderen Pauschaltouristen.Muß leider noch ein paar Wochen warten.

    Gruß Thomas

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1214264652000

    @ carstenW

    jeze hab ichs

    du kannst mit dem sammeltaxi von bavaro fahren,sie fahren einmal pro std nach HI..,anschliessend mit Metro nach sa.do. fahrzeit 3,5 std.

    metro geht auch direkt von bavaro nach sa.do dann ist die fahrzeit wahrscheinlich küzer,frag mich aber nit nach den abfahrtszeiten..

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1214294377000

    @soosi

    ahhhh ok vielen Dank Dir schon mal.

    LG

  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1221470670000

    Hola, bin nach 14 Tagen (leider) wieder zurück. Also, wir hatten dort für 2 Tage einen Mietwagen, und in dieser Zeit musste ich feststellen, dass das Meiste, was hier geschrieben wurde, völlig übetriebene Panikmache ist! Verbreitet von Leuten, die dort wahrscheinlich selbst noch nie Auto gefahren sind. Ich weiss wirklich nicht, wo das Problem sein soll. Klar hat´s Schlaglöcher...na und? Diese erkennt man frühzeitig, also langsam machen und aussenrum fahren. Fertig. Auch die angeblich selbstmörderische Fahrweise der Dominikaner kann ich hier so nicht bestetigen. Gefahren sind wir sowohl durch Städte (Higüey, La Romana) als auch durchs Hinterland. Begleitet wurden wir von einer Dominikanerin, die ich in einer Bar (wo sie bediente) ansprach, ob sie Lust hätte, uns herumzuführen- und was sie dafür wolle. Sie sagte sofort zu, und sie wolle dafür nichts...wollte ich anfangs nicht glauben, aber sie wollte wirklich nichts! Auch das scheint es dort noch zu geben. Natürlich bekam sie aber etwas von uns. Also, wer über eine gesunde Fahrpraxis verfügt und ausser der obligatorische Truck-Safari mit Besuch einer Schule-, Zigarrenfabrik- und einem "Dominikanischen Haus" wirklich mal etwas von Land und Leuten sehen möchte, dem kann ich nur empfehlen, sich dort einen Mietwagen zu nehmen. Für uns waren es 2 erlebnisreiche und unvergessliche Tage, und wir würden es immer wieder machen!

    Liebe Grüße und viel Spaß dabei!

  • Anne47
    Dabei seit: 1092787200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1221478127000

    @ Pursche

    sehr schön beschrieben. Leider gibt es hier im Forum einige "Experten" die immer alles schlecht reden und selber nur in ihrem Hotel hocken.

    Genauso hält sich das Gerücht hartnäckig man solle die Hotelanlage bloß nicht verlassen oder Abends kann mann außerhalb der Hotelanlage nichts unternehmen. Ist wirklich Blödsinn. Auf jedenfall schön das mal jemand etwas positives schreibt.

    Lg Anne

  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1221485116000

    Danke, Anne! Wir waren auch ausserhalb der Hotelanlage sehr viel unterwegs, und wurden weder beraubt, abgestochen noch sonst irgendwas. Ich kann behaupten, fast ausschließlich auf nette, hilfsbereite und sehr gastfreundliche Einheimische getroffen zu sein! Dass man die Hotelanlage nicht verlassen soll, wird einem hauptsächlich von den Reiseveranstaltern eingetrichtert, damit man die überteuerten Ausflüge bucht...wo wir wieder bei der Truck-Safari wären.

    Liebe Grüße

  • Anne47
    Dabei seit: 1092787200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1221570381000

    @ Pursche

    es ist genauso wie Du es beschrieben hast. Habe auch nur gute Erfahrungen

    außerhalb der Hotelanlage gemacht.

    Die Dominikaner sind wirklich ein sehr Gastfreundliches Volk.

    Lg Anne

  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 692
    geschrieben 1221611403000

    @Pursche

    Du sagst es. Die DR kann man problemlos mit einem Mietwagen bereisen. Mein Tipp: Unternehme mal einen ein- bis zweiwöchigen Trip, kreuz und quer durch dieses "Inselchen". Du wirst wie ich begeistert sein, obwohl ich einige "Jährchen" älter bin und trotz etwas klapprigen Knochen immer noch abenteuerliche Fahrten über Stock und Stein und durch Flüsse liebe. Vielleicht hilft dir dabei mein etwas lang gewordener Reisebericht, den ich am 24. März um 01 10 in diesen Thread gestellt habe.

    Gruss

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!