• --Jasmin--74
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1247581731000

    Hallo - wir fliegen im August nach Punta Cana. Gibt es irgendwelche Tipps für Ausflüge?

    Viele Grüße

  • Leni310
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1247583035000

    Hallöchen,

    also wir sind gerad erst letzten Dienstag zurück gekommen. Waren das erste Mal in Punta Cana. Wir waren mit Haien und Rochen schnorcheln und fanden das total super! Kann es nur weiterempfehlen. ;)

    Ansonsten haben wir den Ausflug nach Saona (Bacardi-Insel) gemacht. Mit dem Speedboot rüber und dem Katamaran zurück. Als wir ankamen war alles noch ganz toll :D , aber plötzlich kamen da riesige Menschenmassen und der Strand war letztendlich so dermaßen voll, dass wir irgendwie super enttäuscht waren.  :disappointed:   Dachten eigentlich uns erwartet eine menschenleere, naturbelassene Insel, wo man ein bisschen das "einsame Insel"-Feeling bekommt... :shock1:   Allerdings war die Busfahrt interessant, die Speedbootfahrt lustig und die Katamaranfahrt war auch toll - nur mit dem Hauptziel waren wir etwas unzufrieden!

    Euch auf jeden Fall einen schönen Urlaub!

    Liebe Grüße,

    Leni

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1247585167000

    @jasmin

    schau doch mal hier in der Suchfunktion nach, dürftest Du eigentlich fündig werden.

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15724
    geschrieben 1247586028000

    ...und hier klick mich noch ein Thread mit Ausflugtipps. ;)

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7536
    geschrieben 1247587283000

    @Leni310 sagte:

    Ansonsten haben wir den Ausflug nach Saona (Bacardi-Insel) gemacht.

     Hallo Leni,

    Saona ist nicht die sogen. "Bacardi-Insel", sondern dies ist die "Isla Caya Levantado" an der Nordküste bei der Halbinsel Samana.

    Kleiner Tipp : Beim nächsten DR-Urlaub "Saona exklusiv" buchen. Weitere Hinweise findest Du bei den Reisetipps.  ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • --Jasmin--74
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1247647840000

    Danke für eure Antworten. Werde mir den Link gleichmal anschaun udn auch so noch etwas suchen.

    Bezüglich des Ausflugs "Tauschen/schnorchenl/schwimmen mit Rochen und Haien": Findet dieder nicht in dem "AquaPark" statt, in dem die Tiere scheinbar unter sehr schlechten Bedingunen gehalten werden?

    Die Bacardie Insel (oder auch nicht?! :-)  ) hört sich auch gut an, auf der Insel selbst ist wohl eben Massentourismus angegsagt. Was habt ihr denn für den Ausflug bezahlt?

  • Dieterle83
    Dabei seit: 1155427200000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1247648391000

    Hi,hi

    also wir waren im März auf Saona! Und wir hatten keinen Massentourismus auf der Insel. Klar waren noch andere Leute dort, aber wir fanden´s nicht schlimm! Uns hat die Insel super gefallen,wir waren total begeistert! Kommt vielleicht an mit welchem Anbieter man die Tour macht? Wie schon erwähnt guck mal bei den Reisetips. Wir hatten auch Saona exclusiv!

    Liebe Grüße

    Sabrina

    Es ist besser mit drei kleinen Sprünge das Ziel zu erreichen, als sich bei einem großen die Beine zu brechen!
  • --Jasmin--74
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1247649949000

    Hallo Dieterle - alles klar, werde mir auf alle Fälle Saona Exklusiv merken. Kann ich diese Ausflüge dann vor Ort im Hotel buchen oder sollte man diese lieber außerhalb buchen? aber kann ich den Anbietern außerhalb trauen?

    Danke für eure HIlfe!

  • Leni310
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1247652244000

    Guten Morgen,

    @fraenni: Danke für den Hinweis... Ich habe das auch schonmal gehört, aber uns hatte der Typ, bei dem wir den Ausflug gebuch haben, gesagt, dass Saona die Bacardi-Insel sei. :( Lag wahrscheinlich daran, dass wir nach der "Bacardi-Insel" gefragt hatten und er vielleicht keine Ausflüge nach Samana anbietet...

    @alle: Also ein paar Touris hätten uns auf Saona auch nicht gestört, aber es war leider echt übertrieben voll dort!! Mit Sicherheit voller als unser Hotelstrand... Klar, das kann daran liegen, mit wem man gebucht hat, aber vielleicht auch an der Reisezeit. Glaube nicht, dass es auf Saona so viele verschiedene Touri-Anlaufstellen gibt. Jedenfalls war der Ausflug ansonsten ja auch toll! Und spannend ist natürlich die Natur dort und die vielen Muscheln und so...

    @Dieterle: Nur mal so ne Frage: Waren bei euch auch so komische Stechfliegen? Wir waren übersäht mit Stichen... Waren aber nicht schlimm - juckten nicht und gingen auch den nächsten Tag wieder weg. Aber ich würde gerne mal wissen, was das für Tierchen sind/waren!?

    Liebe Grüße,

    Leni

  • Leni310
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1247652888000

    Achso, hallo nochmal an Jasmin! ;)

    Wegen des Schnorchelns: Ich glaube der Aqua-Park, den du meinst, ist in Sosua, oder? Das Schnorcheln findet bei einer schwimmenden Insel im Meer statt. Dort sind die Tiere im Meerwasser "eingezäunt". Die Haie und Rochen werden alle 2 Jahre ausgetauscht. Uns wurde sogar gesagt, dass die schon häufig nach Freilassung zurück gekommen sind, weil sie dort natürlich regelmäßig ******* bekommen  :laughing:  

    Das Schnorcheln haben wir übrigens über den Reiseveranstalter gebucht. Kosten: 89 $. Den Saona-Ausflug haben wir bei einem "Strandanbieter" unseres Hotels gebucht. Kosten: 75 $. Beim Reiseveranstalter hätte der Ausflug 99 $ gekostet. Bei uns hat alles gut geklappt!

    Liebe Grüße,

    Leni

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!