• Prinzipal
    Dabei seit: 1195776000000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1198403610000

    Direkt am Strand liegt das Caribe, das Beach und das Palace. Eigentlich ist der komplette Hotelstrand sehr schön. Die schönsten Stellen sind zwischen Beach und Palace und rechts von Caribe. Das schöne ist, dass man durch die Weitläufigkeit und das fehlen der Sonnenschirme, immer relativ alleine liegt. Jeder sucht sich irgenwo eine schattenspendende Palme :-)

    Etwas voller ist der Strand nur direkt vor den Bars.

    Die besten Zimmer gibt es im Casino, gefolgt von Beach und vom Golf. Im Caribe sind die Zimmer meines erachtens am ältesten. Wahrscheinlich wurde aber mittlerweile auch wieder renoviert. Beim Palace stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht. Es wird nicht viel mehr geboten als in den anderen Hotels, aber der Aufschlag ist beträchtlich.

  • mueller809
    Dabei seit: 1116892800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1198944264000

    Hallo,

    wir schwanken derzeit zwischen folgenden Hotels:

    *Gran Bahia Principe Ambar

    *Iberostar Bavaro

    *Grand Palladium Punta Cana.

    Da natürlich auch der Strand bei der Entscheidung eine Rolle spielt, würde ich gern wissen, bei welchem Hotel dieser am schönsten ist (feiner weißer Sand, flach abfallend, möglichst wenige Wellen, oder auch genügend Sonnenschirme,...).

    Danke und Gruß

    Jens

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1198946096000

    @mueller

    beim Iberostar Bavaro sind keine Palmen vorzufinden. Wir finden den Strand dort nicht so schön, nur als kleiner Tipp.

    LG

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1661
    geschrieben 1198948160000

    @carstenW. sagte:

    @mueller

    beim Iberostar Bavaro sind keine Palmen vorzufinden. Wir finden den Strand dort nicht so schön, nur als kleiner Tipp.

    LG

    Stimmt nicht!

    Siehe z.B. HIER

    Auf die Aussage, dass es nicht so viele Palmen gibt wie an anderen Abschnitten lasse ich mich ein, aber keine Palmen ist definitiv falsch (es sei denn die wurden im letzten Jahr alle gefällt)!

    Aber Carsten wird dir sicher gleich das RIU empfehlen ;) ...

    Ich kann nur das Iberostar Resort empfehlen: Top Renovierte Bungalows im Bavaro, Spitzen gepflegte Anlage, motiviertes Personal, seeehr gutes Essen und mir persönlich gefällt der Strand am Iberostar besser, vor allem wegen der Schirme und der Palmen dahinter...

    Ralf

  • ronin
    Dabei seit: 1173139200000
    Beiträge: 259
    gesperrt
    geschrieben 1198952682000

    Wenn die Palmen auch am Strand wären, bräuchte man keine Strohhütten.

  • mueller809
    Dabei seit: 1116892800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1198966246000

    Danke für die Antworten. Kann evtl. noch jemand einen Vergleich zu den beiden anderen Hotels ziehen?

    Ich habe jetzt noch folgendes gefunden (Thema: "Palladium Bavaro Grand Resort- alles über die Palladium Hotels"):

    @chacha sagte:

    Hallöchen,

    wir sind gestern zurückgekommen und hatten das Palace gebucht. Wir waren in Villa 83 - sehr ruhig und fast am Strand gelegen. Allerdings gefiel uns der Strandabschnitt nicht so gut. Wir waren immer am Strandabschnitt des Punta Cana, fast direkt unterhalb des Restaurants La Uva, neben der Strandbar und Volleyballplatz. Allerdings sieht der ganze Strand zur Zeit nicht sehr gut aus durch den tropischen Sturm Olga, den wir diese Woche abbekommen haben. Da der Strand nicht sehr tief ist, wurde sehr viel Sand weggespült. Die Wurzeln der Palmen liegen total frei und selbst der einbetonierte Pfeiler des Volleyballfeldes lag frei.

    ...

    Sind davon größere Abschnitte betroffen? Werden dort ggf. Arbeiten durchgeführt, um das zu beheben (z.B. neuen Sand aufschütten o.ä.)?

  • sanni_schnecke
    Dabei seit: 1098921600000
    Beiträge: 135
    geschrieben 1199007150000

    @ronin sagte:

    Wenn die Palmen auch am Strand wären, bräuchte man keine Strohhütten.

    HI,

    also ich finde es grad toll, das da soviele Strohhüte sind, dann hat man wenigstens immer einen großen Schatten und muss nicht nach Schatten suchen, aber von der Optik her geb ich da natürlich recht, schöner aussehen tut es ohne Hütchen

    ich kann das IB nur empfehlen, fliegen nächstes Jahr zum 3 mal hin und sind vom Wasser und Strand her sehr zufrieden

    was mir an den Rius nicht gefällt ist auch das Einteilen von Essensgruppen, man kann nicht gehen, wann man möchte

    LG und guten Rutsch

    Sanni

    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum !!!!
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1199007599000

    @plz64 und sannischnecke

    keine Palmen vorhanden war auf den Strand des Iberostars bezogen, dafür sind ja bei den Iberostars die Strohhüte da, was jedoch absolute Geschmackssache ist. Ansonsten sind den Aufführungen von PLZ im Vergleich zu den Zimmern bzw. der Anlage des Rius sowie des Personals u. Essens genausowenig entgegen zu treten wie bei den Iberostars ;) .

    LG

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2711
    geschrieben 1199017269000

    Die festgelegten Essenszeiten gibt es bei den RIUs nicht mehr, nur in den Spezialitätenrestaurants.

    War zumindest 2006 so.

    Wer gerne Naturbeschattung will, ist bei den RIUs gut aufgehoben, wer gerne Hütchen will im Iberostar.

    Wer gerne am Bavarostrand sein möchte, sollte in kein RIU und kein Iberostar gehen.

    Ich denke das Palladium wäre sicher eine gute Alternative zu den Hotels.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!