• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1177090018000

    Na das ist doch dann eine super Voraussetzung für alleinreisende Jugendliche. Unmöglich.

    LG

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1177106534000

    @carsten wismar

    Zum Glück sind nicht alle Teenies so frech wie diese Rotzgören.

    Die Strafe werden sie am nächsten Tag bekommen, wenn sie vom Durcheinander-Trinken einen dicken Kopf haben.

    Gott sei Dank achten die meisten Eltern darauf, daß ihr Nachwuchs nicht solchen Mist anstellt.

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1177182450000

    ...., ich wollte eigentlich den letzten Absatz von Metrostar zitieren. Kann ich nicht, mein kluger Nachwuchs ist nicht hier

    Möchte mich aber gern zu diesem Thema äußern: , Wir, die Alten, haben es in der Hand, wie sich unsere Jungend entwickelt. Und es fängt ganz vorne an: zu Hause, Kindergarten, Schule, Lehre. Und dazwischen: immer wieder zu Hause! Und wenn es in Diskotheken Personal gibt, das unsere Jungendlichen mißachtet, in dem sie den "Kindern" diese Getränke geben, dann müssen wir da mal hin!! Ich mach so etwas, ich ruf nicht nach dem Gesetzgeber! In so einem Fall bin i c h das Gesetz....... und wenn viele Eltern mal gucken, wo ihre Kinder des Nachts sind und sie ein wenig beobachten, können die viel Spaß haben und wir weniger Sorgen

    Das ganze nennt sich Aufsichtspflicht, worauf für mich die Betonung nicht auf Pflicht liegt, sondern an Anteilnahme und Fürsorge

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1177198003000

    Tja, leider ist es leider vielen Eltern egal. Oder ist es einfach der Glaube an die gute heile Welt?

    LG

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1177244315000

    Komatrinken: Wirtschaftsamt schließt Kneipe

    Nach dem Alkoholtod eines 16-jährigen Berliner Schülers hat das Wirtschaftsamt Charlottenburg-Wilmersdorf ein Lokal geschlossen.

    Der Gymnasiast war dort Ende Februar nach exzessivem Alkoholgenuss ins Koma gefallen. Er starb am 29. März im Krankenhaus, ohne sein Bewusstsein wiedererlangt zu haben.

    Der 26-jährige Wirt beteuerte, dem Jugendlichen keinen Alkohol ausgeschenkt zu haben. Der Gymnasiast soll an einem Abend mehr als 50 Gläser Tequila getrunken haben.

    http://www.rbb-online.de/_/nachrichten/vermischtes/beitrag_jsp/key=news5756345.html

    Die Behörde hat sich leider sehr viel Zeit gelassen bis sie reagierte :(

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1177245405000

    Und mit Sicherheit war der Jugendliche abends später unterwegs als erlaubt. In der Haut der Eltern möchte ich auch nicht stecken.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1177246226000

    Die soffen schon am Tage :(

    Ich glaube 16jährige dürfen bis 24:00 in Discotheken bleiben?

    Mein Postbote holt seine Tochter immer um 24:00 Uhr aus einer disse ab, sagte er mir.

    Vor den Einkaufzentren im Berliner Plattenbau-Osten sitzen Jugendliche und saufen aus Langeweile. Scheint niemanden zu stören. Alter schätzungsweise 14-16, Bier und Grünen Apfel? -Schnaps oder so.

    Wo sind die Eltern?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1177247065000

    .......,sitzen vor der Glotze und gucken Talkshows :(

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1177247159000

    exakt richtig, leider

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!