• senita
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1145989980000

    Hallo,

    wir sind uns noch sehr unentschlossen wo wir Anfang Dezember hinfliegen sollen. Meine Frage. Lohnt sich eine Woche Dom. Rep. überhaupt wegen der langen Flugzeit? Und was kostet 1 Woche im Dezember ungefähr? Ein 3 Sterne Hotel würde reichen.

    Danke-

  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1145995299000

    Hallo Senita,

    ich war über Ostern gerade eine Woche in der Dom. Rep., in Bayahibe im Canoa Coral by Hilton. Für mich persönlich stellt sich die Frage "lohnt es sich für die kurze Zeit?" erst gar nicht, denn ich nehme gerne 8,5 - 9,5 Std. Flug in Kauf, wenn mich ein Paradies erwartet. Diese eine Woche war natürlich nicht endlos lang, aber sehr intensiv, ich finde, wenn man so "kurz" bleibt, empfindet man alles noch intensiver und geniesst die Tage noch mehr als wenn man 2 oder mehr Wochen Zeit hat.

    Wir sind ausserdem mit der Condor ab München direkt nach Punta Cana geflogen, Flugzeit hin ca. 9 Std., retour waren es sogar nur 8,5 Std. Es kommt natürlich sehr auf die Flugzeiten und die Transferdauer an. Die Condor ab München ist wirklich super, keine Zwischenlandung, recht gutes Service und auch gutes Essen (für Flugzeugessen sehr gut sogar). Wir waren auch ganze 7 Tage dort, darauf würde ich auch achten, denn viele Airlines fliegen schon am 7. Tag ganz früh ab bzw. so, dass man schon vormittags aus dem Hotel raus muss.

    Wir sind Dienstags abend um 23.00 h im Hotel angekommen (Transferzeit war ca. 1,5 Std.) und sind am darauffolgenden Dienstag auch erst wieder um knapp vor 20h abgeholt worden. So konnten wir auch den Abflugstag noch voll geniessen.

    Also wenn ihr nur eine Woche fliegt, dann würde ich euch empfehlen, erstens schauen dass ihr einen Direktflug habt ohne Zwischenlandung, und dass ihr auch nicht nur knappe 6 Tage dort habt. Vom Transfer her würde ich euch Punta Cana oder Bayahibe empfehlen, hier gibts auch die schönsten Strände (ausser auf Samana, aber das wäre eine zu lange Anreise). Puerto Plata ginge auch, aber hier sind die Strände nicht so karibisch schön.

    Preismässig kann man das jetzt noch nicht sagen, wie das zu Weihnachten sein wird, ich würde aber sagen, je nach Hotel um die EUR 1.200,-. Eine Woche ist leider im Vergleich zu 2 recht teuer......

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1146078970000

    Hallo Senita,

    Winter in der Dom Rep. kann preislich sehr variieren. Allgemein ist es im Winter etwas teurer als zur Sommer-Herst Zeit. Richtig ausmachen tut es was direkt um die Weihnachtszeit bzw. Silvester. Das teuerste mit hin ist der Flug. Ich kann Dir von den Riu Hotels preislich sagen das ein 3-4 Sterne Hotel bis Mitte Dezember ca. 1200 bis 1300 Euro gekostet hat. Ab mitte Dezember bis Mitte Januar waren es dann nochmal einen ganzen Schwung mehr. Mußt Du genau schauen. Eine Woche ist schon recht kurz. Muß jeder selber wissen. Einerseits gebe ich Belinda absolut recht (das Paradies wartet), jedoch andererseits wäre mir der Flug für eine Woche zu anstrengend.

    lG Carsten

  • Marcus Schmitt
    Dabei seit: 1131494400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1146082857000

    DomRep ist auf alle Fälle mal ein Traum. Ich persönlich würde aber nicht für eine Woche dahin. 1. Eine Woche kostet fast soviel wie 2 Wochen 2. Der lange Flug 3. Die Zeitverschiebung, habe bisher immer so ca. 2 Tage vor Ort gebraucht bis man sich dann umgestellt hat. Mag sein das es anderen wiederum nicht so schwer fällt, aber ich brauche da erstmal eine Zeit für die Umstellung. Und wenn man dann nur eine Woche hat... Schwierig... Kleiner Tipp noch: Wir schauen auch oft mal nach "ungeraden" Tageszahlen. Suchst du zum Beispiel nach 2 Wochen DomRep und danach dann mal nach 15-18 Tage, dann kommt es öfter mal vor das 18 Tage günstiger sind wie 2 Wochen. Und das lohnt sich dann auch. ;)

  • STHamers
    Dabei seit: 1108166400000
    Beiträge: 751
    geschrieben 1146086563000

    Hmm, eine Woche finde ich schon recht kurz. Der erste Tag ist ja eigentlich schon mal verloren wegen der langen Anreise. Gerade wenn man nach Bajahibe möchte. Da kommt dann nach den 10 Stunden Flug nach Punta Cana noch mal ca. 1,5 Stunden Bustransfer hnizu so dass man erst abends im Hotel ankommt. Und dann muß man auch noch mit der Zeitverschiebung zurechtkommen. Dieses Jahr habe ich nach dem langen Winter drei Tage gebraucht bis ich mich an das Klima gewöhnt habe.

    Sogesehen ist dann schon mal eine halbe Woche vergangen. Und je nachdem wann der Rückflug geht ist der letzte Tag auch verloren.

    Wenn man sich dann man den Preisunterschied zwischen einer und zwei Wochen ansieht ist der eigentlich gar nicht so groß. Eine Woche kostet, wie schon geschrieben wurde, zwischen 1200 und 1300 Euro. Zweiwochen kosten aber nur ca. 250 bis 300 Euro mehr. Und wenns der Geldbeutel zuläßt sind dann zwei Wochen lohnenswerter als nur eine.

    Ich hatte letztes Jahr auch erst vorgehabt ende November anfang Dezember im IHD Urlaub zu machen und wenn ich mich recht erinnere sollten zu der Zeit 18 Tage etwas mehr als 1800 Euro kosten. Ich meine zu dem Termin gabs 18 Tage zum Preis von 14.

    Wenn man mit seiner Urlaubsplanung flexibel ist kann man auch solche Angebote wahrnehmen.

    Gruß

    Stephan

  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1146089872000

    @alle

    Eure ganzen Statements finde ich ja alle ok und berechtigt, aber es hängt halt immer vom einzelnen selber ab. ICH zb. habe keinerlei Probleme mit Zeitumstellung oder Jetlag, max. bei der Rückkehr bin ich 1-2 Tage etwas groggy. Klar, 1 Woche ist kurz für die Anreise, soll jeder für sich entscheiden.

    Mir hats gefallen und ich würde jederzeit wieder für eine Woche in die Karibik, wenn Flugzeiten etc. optimal sind.

    Es geht halt manchmal nicht anders, als nur 1 Woche URlaub zu nehmen, und ich persönlich fliege halt lieber weiter weg als den europ. Neppern mein Geld in den Rachen zu werfen (will ich ja nicht verallgemeinern, aber geh mal 1 Woche nach Kroatien in ein 4-Stern-Hotel).

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • stephgurl1986
    Dabei seit: 1116547200000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1146130907000

    ich würde sagen, es hängt echt davon ab, wie flugtauglich man ist! :-)

    Ich würde auch nicht für eine Woche fliegen, selbst 2 Wochen sind dort eigentlich viel zu kurz, denn man braucht ja schon so 2-3 Tage bis man sich in den riesigen Hotelanlagen zurecht findet. Naja, mir würden 20 Std Flug innerhalb von 7 Tagen auch nicht bekommen, da ich immer 2 Tage brauch um mich vom Fliegen gesundheitlich wieder zu erholen, aber das ist ja bei jedem anders! Mir wäre es auch zu teuer nur eine Woche zu bleiben, also im Verhältnis gesehen!

  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1146132670000

    hallo senita,

    wenn du nicht gerade in ein RIU hotel möchtest und nicht gerade im Reisebüro buchst, bin ich mir sicher, dass du auch deutlich unter 1300 euro p.P. wegkommst. Das teuerste ist sicher der Flug, aber drunter geht es meiner Meinung nach auch. Wir haben damals für 2 Wochen nur 1176 Euro bezahlt. Kommt natürlich auch drauf an wo du hinwillst. Der Norden (Puerto Plata) ist deutlich billiger als der Süden oder Osten (Punta Cana). Dafür sind die Strände auch nicht soooo schön. Wenn du aber etwas recharchierst, wirst du feststellen, dass es auch deutlich billiger geht. Leider kann man teilweise jetzt noch nicht buchen. Schaue mal im Sommer nochmal nach.

    Wegen der langen Flugzeit, musst du selber abschätzen ob du es in Kauf nehmen willst. Dafür hast du dann das Paradies auf Erden. :D

    Liebe Grüße

    Melanie

  • curlysue81
    Dabei seit: 1120780800000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1146136542000

    Ich persönlich würde nicht wegen einer Woche hinfliegen. Bei ist der Hinflugtag und der Rückflugtag schon hinüber, dazu kommt noch das ich ca. 2 Tage brauche bis ich dort richtig angekommen bin ;)! Vom Preis her ist es natürlich teurer als wenn du 2 Wochen gehst aber 1300 Euro ist zuviel. Teilweise bekommst du ne Woche sogar unter 1000 Euro. Geh doch einfach mal ins Reisebüro und frage nach Winterkatalogen vom letzten Jahr, dann kannst du dich schon mal ein wenig auf die Preise einstellen. Natürlich wird es nicht der gleiche Preis sein... :D.

    Grüsse

    curlysue81

    **Billig ist nicht immer gleich gut!**
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1146172639000

    @ Senita u. alle.

    Es wurde bereits schon erwähnt, daß man nicht 2 Wochen Urlaub verbringen muß. Noch ne Möglichkeit ist aber die Variante von 10 bzw. 12 Tagen Urlaub. Bsp. LTU hat Anreisetage Sonntag u. Donnerstag von Frankfurt. Heimreise wäre Samstag oder Donnerstag. Auch das geht. Vom Preis her geht fast immer alles. Natürlich kann man auch unter 1000 Euro fliegen, jedoch vorsicht: Es kommt immer darauf an was jemand erwartet. Jeder Geschmack ist verschieden. Und da bekanntlich Qualität seinen Preis hat sollte man sich auch in dieser Richtung von seinem Reisebüro gut beraten lassen.

    LG ;) :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!