• Maren BaWü
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 832
    geschrieben 1391946485000

    Hallo, gebt uns ein paar fakten und daten was ihr euch für euren Urlaub wünscht.

  • supersu
    Dabei seit: 1273017600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1391950260000

    Hallo

    Wie immer schönes Hotel, schönes sauberes nicht abgewohntes  Zimmer , gutes schmackhaftes Essen, schöne Gegend/Strand. Also ganz allgemein einen schönen Urlaub verbringen, die Kosten für den Urlaub schätze ich auf ca. 4000Euro,  z.B. IHD+Ausflüge+Nebenkosten, und da sollten die 2 Wochen es auch Wert sein b.z.w. ein "schöner "Urlaub werden.

    Wir haben uns ein wenig auf den Süden spezialisiert, wegen weniger Wellen, Karibikflair und vielleicht um mal nach Bayahibe o. Romana zu fahren um zu bummeln . Aber das ist nur eine Meinung von uns die wir uns hier erlesen haben, Hauptsache nach 2 Wochen fällt die Abreise schwer, weil es so schön war.

    Grüsse S.

  • mario-diver
    Dabei seit: 1111104000000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1391952955000

    Na dann habt ihr doch alle Info´s aus diesem Thema...mit dem IHD oder auch dem Catalonia Gran Dominicus oder auch dem Dreams la Romana macht ihr sicher alles richtig!

    Erstgenannte sind für einen fußläufigen Bummel nach draußen durch Dominicus/Bayahibe günstiger gelegen, das Dreams liegt dafür etwas abseits der Orte.

    Welches der 3 Hotels euch nun am besten liegt, ist dann eure sehr persönliche Einschätzung, die erst nach dem 1. Test wirklich einzuschätzen sein kann...

    ...immer mit Rest auf´m Fini! :-)
  • ManU1001
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1393241656000

    Hallo liebe Community,

    und hier wäre ein weiterer DomRep Neuling, der gerne Tipps hätte :shock1: :D

    Mein Freund ich wollen im Mai nach einem NewYork Sightseeing Trip für 4 Nächte zum Relaxen nach DomRep fliegen.

    Auch wenn es in diesem Thread nun schon x-male vermutlich erzählt wurde (nach dem 10. Beitrag hatte ich teilweise noch mehr Fragezeichen), wäre ich für eure Tipps sehr dankbar.

    Wohin auf DomRep, wenn man richtig schönes Karibikflair möchte?

    Wo ist der sogenannte Ballermann? Da wollen wir nämlich nicht hin.

    Wie gesagt, schönes Hotel an einem schönen Strand, mit wenig Massentourismus wäre schön, also keine Partyhochburg Gegend. Ach und wichtig, weil ich es jetzt schon des öfteren gelesen habe, bitte keinen lauten Animationsstrand. Mmmh, gibt es sowas dann überhaupt?

    Lieben Dank

    Manu

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1393257191000

    .....schaue Dir mal Bayahibe oder Samana an....

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • canasta112
    Dabei seit: 1392163200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1393260943000

    Ich grüsse mal alle hier herinnen.

    Meine Frau und ich fliegen im Oktober das 1. Mal in die Dom.Rep. ins Hotel Punta Cana Princess. Für 2 Wochen.

    Wir freuen uns schon irre darauf. Bin auch schon fleissig am mitlesen im Forum und mich ein bißchen zu informieren.

    Werde mich aber melden wenn ich was wissen muss.

    Vielleicht kann mir ja aber trotzdem jemand schon vorab Infos zukommen lassen. Bin für jeden Tipp dankbar.

    Schöne Grüße

    Canasta

    07.10. - 21.10.2014 Punta Cana Princess .... schön wars!
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1393261811000

    Tipps zur Anlage findest Du bereits >hier klicken<   :D

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1593
    geschrieben 1393271932000

    Einfach hier im Forum stöbern und man hat sehr viele Infos zu fast allem

  • neuling24
    Dabei seit: 1398384000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1398719842000

    Hallo,

    ich werde auch zum ersten mal in die Dom Rep Punta Cana (29.05.2014 - 19.06.2014) fliegen. und nun habe ich natürlich auch noch ein paar Fragen.

    Ich würde sehr gern Wale besichtigen und evt. auch andere Ausflüge unternehmen, z.B auf die BArcadi Insel fahren oder sowas, nur habe ich keine Vorstellung was sowas kostet?

    Ich würde gerne mein Taschengeld Budget einplanen. Wieviel Taschengeld nehmt Ihr so mit für 21 Tage? Ich dachte an 500€

    Was sollte man auf gar keinem Fall tun, was ist verboten, also Dinge die hier bei uns kein Problem darstellen?

    Benötige ich einen Stromadapter? disen hier (http://www.amazon.de/Reisestecker-Adapter-Australien-Deutschland-Ausi-Umwandlungsstecker/dp/B00736W2G4/ref=tag_stp_s2_edpp_url) ?

    Benötigt man fürs Abendessen bestimmte Kleidung? Ist eine lange Hose+Hemd ausreichend?

    Euro in Dollar oder lieber in Pesos tauschen?

    Welches Insektenschuzmittel empfiehlt Ihr?

    Ratsam unter einem Moskitonetz zu schlafen?

    Insekten im Zimmer, wie sind da Eure Erfahrungen? Vor dem Schlafen Zimmer und Bett durchsuchen?

    Wie sind die Deutschsprachkenntnisse des Personals? Mein Englisch ist ziemlich bescheiden.

    Ich habe gelesen, dass die Kriminalitätsrate steigt, wie sieht es im und rumd um das Hotel aus?

    Es beginnt ja auch die Wirbelsturmzeit, habt ihr sowas bereits erlebt? Irgendwelche verhaltensregeln außer rennen?^^

    Benutzt Ihr diesen Safe oder riskiert ihr es Unterlagen+Geld im Koffer/Reisetasche o.ä zu verstecken?

    Wohin mit dem Safeschlüssel? Bindet ihr ihn euch an den Knöchel? oder um den Hals? oder wo lässt man den?

    Welche Medikamente sollte ich mitnehmen?

  • Capitals
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1398725469000

    Hab dir vor 2 Stunden schon ne PN mit vielen Antworten geschickt. ;)

    Edit: Damit alle was davon haben, hier die PN :)

    Hi neuling24,

    ich versuche mal, ein paar Fragen zu beantworten. Versuchen, weil es hunderte sind.

    Wale besichtigen und Ausflüge generell sind recht teuer. Meist zahlst du um die 80-100 Dollar, kann aber auch mehr sein. Zu der Bacardi-Insel beispielsweise gibt es m.E. immer noch (damals gab esdas) 2 Touren, eine Luxusvariante und eine normale. Die Luxus kostete damals 160 Dollar, hat sich aber gelohnt. Immer versuchen zu handeln. :)

    500 Euro ist halt relativ und hängt davon ab, wie viele Ausflüge du machen möchtest und wie viel Trinkgeld du einplanst. Ich gebe meist alleine an Trinkgeld bei 14 Tagen um die 150 Dollar aus.

    Der Reisestecker ist für Australien, aber kann sein, dass die die gleichen Anschlüsse haben, da bin ich grad überfragt, auch wenn ich schon 3x in der DomRep war. :) Ich habe den hier

    http://www.amazon.de/Weltreisestecker-Anschluss-Ladestationen-weltweit-einsetzbar/dp/B007Z0YI3I/ref=sr_1_22?s=diy&ie=UTF8&qid=1398709034&sr=1-22&keywords=reiseadapter+weltweit

    bzw. ein Vorgängermodell davon, ist etwas teurer, aber man kann ihn überall hin mitnehmen und nicht nur in ein Land. :)

    Bezüglich Kleidung/Abendessen: Es kommt auf dein Hotel an. Schau in die Hotelbewertungen, da siehst du es am Besten. In manchen Hotels nimmt man es bezüglich der langen Hose genau, in anderen kannstdu auch in kurzer Hose Essen gehen.

    Euro/Dollar/Peso: Die Angestellten mögen als Trinkgeld lieber Peso, aber 90% bekommen sie Dollar und das ist auch OK, das tauschen die dann halt. Ich würde dir also zum Tausch von Dollar raten. Auchhier wieder der Vorteil, wenn du welche zurückbringst, kannst du sie eher wiederverwerten. :)

    Insektenschutz: Das ist relativ. Jeder reagiert anders. Mir hilft Autan. Anderen nicht, die nehmen dann Einheimische vor Ort und kaufen es da.

    Moskitonetz? Nein. Wenn du Moskitos im Zimmer hast, Rezeption anrufen, die sprühen und alles ist tot. Am Besten natürlich tagsüber machen bzw.nicht direkt vorm Schlafengehen. :) Balkontür halt geschlossen halten. :)

    Ich hab noch nie mein Zimmer nach Insekten abgesucht. Warum auch?

    Fremdsprachenkenntnisse: Deutsch? Kannste so gut wie vergessen. An der Rezeption maximal ein bisschen, aber ansonsten 1. Sprache Spanisch, dann Englisch und Französosch und dann der Rest halt einbisschen meist nur, wenn überhaupt.

    Ich benutze immer den Safe. Alleine für Ausweis, Flugticket und Geld, um wieder zurückzukommen und nicht blank zu sein. :)

    In meinem Hotel gab es keinen Schlüssel für den Safe sondern einen Zahlencode. Den musst du dir merken und musst dir nix umbinden. Ist nichtMallorca oder das heimische Schwimmbad sondern DomRep. :)

    Medikamente: Ich nehme immer das Übliche mit, also etwas gegen Kopfschmerzen, gegen Magen-Darm-Infekt, etwas gegen Sodbrennen, Pflaster etc., so das Übliche halt... Ansonsten haben die auch einenDrink, der sich La Bomba nennt, den die zusammenmixen, wenn jemand Magenprobleme hat. Tut ganz gut muss ich sagen. :)

    So, nicht alle, aber viele Fragen beantwortet. :)

    Viel Spaß!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!