• tobiaswolff
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1313258367000

    Deki:

    am Strand von Punta Cana kannst du am Strand so lange laufen bis du blöd wirst.Wellengang gibts schon,ist halt noch die atlantische Seite,aber solang es nicht wirklich arg ist kann man getrost baden[/quote]

     

    Und die Karibische Seite (Bayahibe) gibt es kaum Wellengang, nein ?

    Ich glaube dann passt Bayahibe besser zu uns. Jetzt muss ich nur noch einen Flug ohne Zwischenlandung finden :-) Kann es sein, dass die Osterangebote noch nicht alle raus sind ?

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1626
    geschrieben 1313258928000

    Ich war schon in Punta Cana, in den letzten Jahren aber nur noch in Bayahibe.

    Auch wenn die Strände nicht so weitläufig sind, ist für mich Bayahibe der Inbegriff der Karibik. Ob die Strände aufgeschüttel sind oder nicht ist sowas von egal, das ruhige Karibische Meer ist einfach nur ein Traum.

    Dort kannst du direkt vor den Hotels schnorcheln, bunte Fische ohne Ende (zumindest vor den Hotels in Dominikus), die andere Ecke von Bayahibe kenn ich nicht.

    Mein Benutzerbild ist vor dem Iberostar in Bayahibe entstanden...

     

    Achja die Flüge: Hab  mal bei condor geguckt, zu Ostern ist es schon ganz schön abgegrast.

    Condor fliegt ab Frankfurt und Airberlin ab Düsseldorf und München direkt, musst halt mal gucken wann noch Plätze frei sind.

  • Leonie04
    Dabei seit: 1090540800000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1313260632000

    Wir haben auch für Ostern 2012 gebucht. Verreisen zu fünft. Es war ende Juli schon gar nicht mehr so einfach 5 Flugplätze zu bekommen. (zu einem angemessenen Preis).

    Ich würde mich beeilen mit dem buchen.

     

    @pzl64

    Deine Beschreibungen über Bayahibe klingen toll! Wir freuen uns auch schon riesig und sind neugierig auf diese Ecke der Dom.Rep.

    Wir waren bis jetzt immer in Puerto Plata.

    Wende dein Gesicht der Sonne zu, und die Schatten fallen hinter dich!
  • felixsusi
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 737
    geschrieben 1313264817000

    Ich war schon in Bayahibe (Viva Dominicus Palace) und in Punta Cana. Mit hat Bayahibe wesentlich besser gefallen. Das Wasser ist herrlich, man kann schnorcheln und herrlich schwimmen. Ist eben Karibik. Außerdem kann man in Bayahibe auch schon mal raus. Ist ein kleiner Ort, wo man ganz gut einkaufen kann oder auch mal außerhalb des Hotels vielleicht mal lecker Hummer essen gehen kann. In Punta Cana hat mir der Strand zwar gefallen, aber ins Wasser konnte ich die ganzen drei Wochen wegen extrem hohen Wellenganges nicht. Reisezeit war Anfang November.

    Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein. Velden/Wörther See 08.8.-15.8.2018, Budapest 9.-13.10.2018, Khao Lak 31.12.2018 - 27.02.2019
  • Transpirator1973
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 1116
    geschrieben 1313279883000

    gut dass es auch hier für jeden Geschmack das passende gibt:-)

    wenn man es mit Menschen zu tun hat gibts keine Logik
  • as74
    Dabei seit: 1137196800000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1313291672000

    felixsusi:

    In Punta Cana hat mir der Strand zwar gefallen, aber ins Wasser konnte ich die ganzen drei Wochen wegen extrem hohen Wellenganges nicht. Reisezeit war Anfang November.[/quote]

    Das kann ich ja nicht glauben...3 Wochen kontet Ihr nicht ins Wasser wegen extremen Wellengang?!

    Ich war nun schon 11 mal in Punta Cana...auch zu Deiner Reisezeit...aber das kenne ich nicht. Ich habe noch nicht einen Urlaubstag einen so "extremen" Wellengang gehabt das ich nicht ins Wasser hätte gehen können.

    Hast Du zu Deiner Reisezeit einen Hurrikan miterlebt?!

    Aber auch dann sind 3 Wochen...meiner Meinung nach...ohne einmal ins Wasser zu können.... noch recht viel ;)

  • Transpirator1973
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 1116
    geschrieben 1313321458000

    dsas habe ich mich auch gefragt,sicher ist das Wasser am Bavaro Strand nicht flach wie ein Spiegel aber SO hohe Wellen als dass man nicht ins Wasser könnte habe ich selbst bei "normal schlechtem "Wetter nicht erlebt.Man schwimmt vielleicht nicht weiter raus,aber aufgrund der vielen Wassersportmöglichkeiten ist das rausschwimmen eh begrenzt

    wenn man es mit Menschen zu tun hat gibts keine Logik
  • felixsusi
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 737
    geschrieben 1313330179000

    Es war tatsächlich so, dass die hohen Wellen einen umgeschmissen haben, wenn man ins Wasser geht. Sicherlich gibt es Leute, die tauchen durch die Wellen durch und haben Spass dabei. Ich kann das jedenfalls nicht. Ich bin normalerweise nicht der Pool-Mensch, wenn ich das Meer habe. Aber in diesem Fall war das aber leider nichts für mich. Deshalb für mich Bayahibe.

    Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein. Velden/Wörther See 08.8.-15.8.2018, Budapest 9.-13.10.2018, Khao Lak 31.12.2018 - 27.02.2019
  • hllo
    Dabei seit: 1309910400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1313505728000

    Hallo,

    bin ab dem 27.8 in punta cana ...so wie ich das sehe kann ich mich auf Deutschland Wetter  regen etc. einstellen stimmt dies so? Oder wie soll die Wettervorhersagen interpretieren:?! !

  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1608
    geschrieben 1313510117000

    Vergiß die Wettervorhersagen!

    Als ich im Juli in Punta Cana war, habe ich zum Spaß die Vorhersagen auf Wetter.com verfolgt. Dort war fast jeden Tag Regen oder Gewitter angesagt - morgens, mittags, abends, nachts, eigentlich fast immer. In Wirklichkeit hat es in den 14 Tagen tagsüber nur einmal 2 Minuten geregnet, ansonsten war bestes Sonnenwetter. Nur zwischen Mitternacht und Morgengrauen gab es heftige Regenfälle und Gewitter.

    Ich denke, Ihr könnt den Regenmantel und die Gummistiefel getrost zuhause lassen,,,;-)

    LG Klaus

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!