Schönster Urlaubsort an der Ostsee gesucht

Beiträge 18 | Aufrufe 39564
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Callinicci
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1221207421000

    Hallo,

    wir wollen mit unseren Kindern (6+7) im Sommer zum ersten Mal an die

    Ostsee und wissen nicht so richtig wohin am besten (Rügen, Usedom ...).

    Wer hat Tipps? Wo fandet ihr es am schönsten?

    Danke im Voraus.

    Katrin.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • michelfamilie
    Dabei seit: 1195084800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1221215792000

    Hallo,

    die schönste Urlaubsinsel an der Ostsee ist eindeutig Usedom und der schönste Urlaubsort eindeutig Ahlbeck. Ahlbeck ist eines der drei alten Kaiserbäder und strotzt nur so vor kaiserlichem Charme. Die Seebrücke ist mit viel Mühe nach altem Vorbild restauriert und die Promenade erstrahlt durch die wunderschöne Bäderarchitektur in neuem "alten" Glanz. Der Strand ist wunderbar breit, feinsandig und weiß. Kinder können hier prima buddeln und baden, während die Eltern im Strandkorb relaxen oder mitmachen. Man kann sich Fahrräder ausleihen und die Promenaden entlang fahren, mit der Bimmelbahn durch alle drei Kaiserbäder (neben Ahlbeck noch Bansien und Heringsdorf) zuckeln oder mit dem Schiff von Seebrücke zu Seebrücke (und wer will weiter nach Swienemünde/ Polen) hoppen. Neben sehr guten Restaurants gibt es auch preiswerte Möglichkeiten, zu speisen. Zu empfehlen ist der Fischer etwa 150 m rechts von der Seebrücke (wenn man davor steht). Hier gibt es fangfrischen Fisch zu essen - einfach nur lecker. Sollte das Wetter mal schlecht sein, hat ja vielleicht das Hotel eine Wellnessoase oder aber man geht in die Therme von Ahlbeck. Ansonsten kann man auf der Insel u.a. auch reiten oder aber das U-Boot in Peenemünde besichtigen. Zudem hat Usedom die besten Campingplätze (vor allem Ückeritz), wenn man`s mag.

    Die beste Unterkunft ist eindeutig der :laughing: Ahlbecker Hof :rofl: , wenn man wie wir, hin und wieder einen roten Teppich braucht. Hier sind die Zimmer im Charme der guten alten Zeit, der Service klasse, der Wellnesstempel mit Schwimmbad das 2. zu Hause unserer Tochter und die Küche des Resaturants Kaiserblicks ein Gedicht.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Callinicci
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1221219216000

    Danke, michelfamilie, für die ausführliche Beschreibung. Klingt schon mal alles sehr gut.

    Mit dem Wetter an der See ist das ja so eine Sache! In diesem Jahr hätte

    man im Juli Pech gehabt, im August hingegen (bis jetzt) war es herrlich.

    Darum wollten wir eigentlich gern kurzfristig fahren, vorausgesetzt, dass

    wir beide 1 Woche frei bekommen.

    Ich habe lediglich Bedenken, was die Unterkunft angeht. Habe gehört,

    dass alles Monate im Voraus ausgebucht ist. Bekommt man spontan

    wirklich überhaupt nichts mehr?

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Agapanthus
    Dabei seit: 1215993600000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1221228173000

    also mir hat Hiddensee unglaublich gut gefallen! O.K. ich war zweimal dort und beide male hatte ich absolutes Traumwetter. Aber auch ohne diesen "besonderen" Umstand finde ich die autofreie Insel sehr schön!

    Heinz /*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/ Anstatt Urlaub mache ich Ferien
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • 174745
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1221229795000

    Hallo,

    Für uns ist Usedom auch die schönste Ostseeinsel.Ich würde auch einmal

    Karlshagen mit seinem tollen Sandstrand oder Trassenheide empfehlen.

    Dort ist es nicht ganz so teuer wie in den den Kaiserbädern, wobei

    die ein Muß sind.Ideal für Familien mit Kindern ist auch Rügen.

    Dort so die Gegend um Göhren.Sandstrände,für die Kinder wird viel

    geboten und wenn es mal nicht so schön ist,auf Rügen gibt es unheimlich

    viele Angebote für Familien.Spontan bekommt man an der Ostsee kaum

    noch etwas,zumindest in der Hochsaison.

    Viele Grüße Torsten

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • frische luft
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 9619
    geschrieben 1221234843000

    Hallo und Moin Moin Callinicci,

    vonwegen "spontan" !

    Kleine Geschichte von der schönen Insel Rügen, und dort aus dem Urlaubsort Binz!

    Es war 1998, als wir an einem Donnerstag über Muttertag, und danach dort noch eine Woche verbringen wollten.

    Vorher mehrere Anrufe bei der damaligen Kurverwaltung oder so.

    Die Tante dort am anderen Ende:

    "Mein Herr, wo denken sie hin, wir sind hier noch im Aufbau begriffen,

    sie bekommen kein BETT mehr, ALLE Hotels sind ausgebucht, wir haben KEINE Zimmer mehr frei".

    Trotzdem haben wir unsere Fahrräder mitgenommen und sind hingefahren.

    Hinter der damaligen "GROSSTANKSTELLE" :D die hatte eine Zapfsäule und noch ein Fass Diesel, und zwei Mischkannen für die Trabbis, denn die fuhren ja mit "Benzin-Gemisch", dort ging der "Schlagloch-Sandweg" zum See, und gleich unten rechts, ist die "Villa am See", diese "Villa" hatte auch ein Schild im Fenster "ZIMMER FREI" ! dort angehalten, Zimmer angesehen & gebucht.

    Die FREIE Marktwirtschaft, hatte man dort SOFORT begriffen, denn das

    DZ mit Frühstück, kostete 140,-- DM aber von der harte Währung.

    So nun Räder abgeladen und durch den Ort gefahren, an mehreren Häusern und Hotels waren Schilder "ZIMMER FREI" zu sehen, es waren auch sehr viele frei, denn ich habe nachgefragt.

    Mit diesem Beispiel, will ich nur zum Ausdruck bringen, wenn es fest steht , JETZT kann es losgehen, im Internet nachsehen ob KURZFRISTIGE Angebote vorhanden sind, wenn nicht dort an der Ostsee, kommt an die Nordsee ;)

    Viele Grüße von der

    Nordseeküste = frische Luft

    mit norddeutschem Gruß

    Moin Moin

    Rolf

    Viele Grüße von der Nordsee-Küste, mit norddeutschem Gruß, Moin Moin, Rolf !
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1953
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1221254182000

    Mein Lieblingsort an der Ostsee ist eindeutig Timmendorfer Strand.

    Aber es kommt ja letztendlich auch darauf an, was ihr sucht, also für Vorlieben habt und was ihr ausgeben wollt.

    Gerade für Kinder wird auch einiges geboten, so z.B. das Sealife Centre oder der Hansa Park in der Nähe.

    Unterkünfte kurzfristig zu buchen ist in der Feriensaison definitiv nicht so gut, die Wohungen und Hotels sind hier immer ausgebucht zu diesen Zeiten.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Sunnyk2106
    Dabei seit: 1073174400000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1221316567000

    Es kommt auch darauf an was ihr wollt, lieber ruhig oder lieber etwas Trubel? Mir hat Warnemünde unheimlich gut gefallen, ein schöner Strand, ein hübscher Ort und immer was los. Es liegt fast immer irgendein Kreuzfahrtschiff im Hafen, und die Flaniermeile "Alter Strom" kann man gut entlang schlendern. Allerdings sind immer recht viele Leute dort, auch Tagestouristen, also nicht unbedingt etwas für Ruhesuchende. Und bei der Quartiersuche muß man darauf achten das ein Parkplatz dabei ist, nicht selbstverständlich in Warnemünde. Und wer mal Großstadtluft schnuppern möchte, Rostock ist mit der S-Bahn schnell erreicht.

    Ansonsten kann ich die Halbinsel Fischland-Darss-Zingst empfehlen, wunderschöne Strände, viel Natur, und nicht ganz so trubelig wie Warnemünde.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • sunny_2008
    Dabei seit: 1200182400000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1221490858000

    Ich kann bspw. die Insel Rügen. Uns hat der Ort Glowe sehr gut gefallen.

    Trotzdem ist es in Warnemünde noch am schönsten.

    Usedom, nie wieder....

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • günterf
    Dabei seit: 1190592000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1221517920000

    Hallo Katrin,

    wir fahren seit Mitte der 90-iger Jahre jedes Jahr an die Ostsee und bevorzugen Zingst. Von Zingst aus unternehmen wir dann verschiedene Ausflüge.

    Waren 2008 wieder für 12 Tage in Zingst und 7 Tage auf Hiddensee. Hiddensee meiner Meinung nach für Kinder weniger geeignet, könnte langweilig werden.

    In Zingst kilometerlanger und breiter feinsandiger Strand, viele Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder, besonders wichtig bei schlechtem Wetter.

    Bei Anreise mit Kindern würde ich mich vorher um eine entsprechende Unterkunft bemühen, alle Ostseebäder besitzen eine zentrale Zimmervermittlung, dürfte über Internet somit kein Problem sein.

    ( über Zingst, Prerow und Hiddensee entsprechende Reisetipps bei HC )

    Wünsche schönen Urlaub !

    Viele Grüße - Günter -

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!