• ProTerraPlus
    Dabei seit: 1306800000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1308572850000

    Hallo,

    wir fahren im Juli für eine Woche nach Dresden und sind im Internet auf die Tourenkarte für das Schlösserland Sachsen gestoßen.

    Das ist wohl eine 10-Tages-Karte mit der man in alle Schlösser und Burgen im Schlösserland Sachsen freien Eintritt hat.

    Die Karte kostet pro Person 20 Euro, wenn man zwei kauft bekommt man 5 Euro Rabatt.

    Kommt jemand aus Sachsen und hat diese Karte schon ausprobiert oder hat sie im Urlaub genutzt?

    Lohnt sich das?

    Mein Freund und ich sind sehr interessiert an Schlössern und werden wohl so oder so viele Schlösser dort besuchen wollen.

    Von daher wäre so eine Karte wohl sehr praktisch. Wir brächten dann nicht überall wieder Eintritt bezahlen.

    Wie läuft das mit der Karte? Bekommt man dazu eine Broschüre oder ähnliches wo alle teilnehmenden Schlösser + Adressen aufgeführt sind? Wird die Karte überall problemlos akzeptiert, auch in den kleineren Häusern?

    Würde mich freuen, wenn jemand schon Erfahrung mit der Karte gemacht hat und die mir erzählt.

    Habt ihr sonst noch tolle Ausflugstips für Dresden und Umgebung?

    Hab auch von den Filmnächten am Elbufer gehört. War da schon mal jemand? Kann man da die Leinwand von allen Plätzen gut sehen? Ist der Ton verständlich? Was kostet das? Wie hat es Euch gefallen?

    Freu mich schon so auf meinen Urlaub und bin schon im Planungs-Fieber.

    Bitte gebt mir doch noch ein paar Tipps.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1308590153000

    Dazu habe ich erst einmal eine Frage: kommt Ihr mit dem Auto? Sonst dürfte es etwas schwierig sein die kleinen Schlösser und Burgen zu erreichen - nicht alle liegen an den Hauptstrecken von Bus und Bahn. Wenn ich mich nicht ganz irre gibt es eine Broschüre dazu - die müsstest du eigentlich im Vorfeld auch bestellen können. Und Dresden hat so viele Möglichkeiten Schlööser und Museen zu besuchen da reicht eine Woche schon kaum. Hier kannst du dich mal informieren:

    http://www.schloesserland-sachsen.de/de/jahres_und_tourenkarten#c6555

    Nah bei Dresden sind da ua. der Barockgarten Großsedlitz, Schloss Klippenstein (Radeberg - vielleicht mit Brauereiführung verbinden), Burg Stolpen, Albrechtsburg Meissen, Schloss Moritzburg, Burg Stolpen, Schloss Weesenstein - evt. mit Großsedlitz verbinden und natürlich die Festung Königsstein.Und dann habt Ihr ja noch alles in Dresden /Schloß, zwinger, Frauenkirche, Altstadt- evt. Neustadt), Dampferfahrt usw.

    Als fast "Einheimische" habe ich die Karte aber noch nicht genutzt. Wenn Du  weitere Fragen hast kannst du sie gern, auch per PN, stellen. Ich versuch dir dann mal weiter zu helfen.

    Birgit

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1308590315000

    Kleine Ergänzung: die Filmächte am Elbufer sind super, als Kulisse hast du fast den berühmten Canaletto-Blick (ist ganz leicht seitlich versetzt) am anderen Elbufer von der Altstadt aus gesehen. Wir selber waren noch nicht dort, aber meine großen Kinder. Ob du da aber kurzfristig Karten bekommst?- es werden ja nicht nur Filme gezeigt, sondern auch Konzerte in dem Rahmen veranstaltet. Mr. Gooogle kann bestimmt weiterhelfen.

  • ProTerraPlus
    Dabei seit: 1306800000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1308647431000

    Hallo Mühlengeist,

    ja wir kommen mit dem Auto und wollen auch Schlösser und Orte außerhalb Dresdens mit dem Auto bereisen. Da wir keine Lust auf ewig lange Parkplatzsuche haben wollen wir aber innerhalb Dresdens auf den ÖPNV zurückgreifen.

    Gerne möchte ich auch einen Tagesausflug nach Meißen machen, das aber natürlich mit dem Auto.

    Vielen Dank für die Info das es eine Broschüre gibt. Dann bin ich ja beruhigt und brauche mir nicht alles ausdrucken.

    Da wir überwiegend an Schlössern und Parkanlagen interessiert sind wird sich die Karte für uns wohl lohnen. Wir müssten ja sonst überall Einzel-Eintrittspreise zahlen.

    Ich freue mich schon total auf den Urlaub, bin schon so gespannt.

    Ach ja, nochmal zu den Filmnächten:

    Gibt es da an der Abendkasse keine Karten mehr zu kaufen? Wollte eigentlich nicht unbedingt im Voraus kaufen, weil ich ja nicht weiß wie das Wetter wird.

    An großen Konzerten sind wir nicht interessiert, da unser Urlaubsbudget eher klein ist. Daher werden wir uns wohl auf einen Film beschränken.

    Sind die Karten für die Filme so schnell ausverkauft?

    LG, ProTerraPlus

  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1308654952000

    Wenn Ihr nach Meißen kommt, könntet Ihr bei Interesse auch die Porzellanmanufaktur besichtigen.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • ProTerraPlus
    Dabei seit: 1306800000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1308661765000

    Hallo Gaukelai,

    Porzellanmanufaktur hört sich gut an.

    Ist die Besichtigung interessant? Was kann man da alles sehen?

    Ist das wie ein Museum oder kann man da in die Produktion reinschauen?

  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1308664563000

    Es ist schon ein paar Jahre her, daß ich in Meißen war. Daher kann ich mich an den Preis nicht mehr erinnern. Es dürfte auch nicht mehr aktuell sein. Ich hatte ein Kombi-Tickert mit der Stadtführung. Beides war aber auch einzeln zu buchen. Schau doch einfach mal auf der meissen.de unter Touristik oder so nach.

     

    Man sah u. a. auch, wie das Porzellan bemalt wurde und bekam erklärt, daß es ein eigenes Bergwerk gibt. Da kam man allerdings nicht rein, kriegt aber von der Produktion der Tassen usw. einiges mit. Erinnern kann ich mich auch an eine mit Meißener Porzellan gedeckte Kaffeetafel. Sie sah echt toll aus und wurde auch erklärt. Es ist also beides: Museum und Einblick in Produktion. Am Schluss landete man natürlich im Shop, wo allerdings absolut kein Kaufzwang herrschte. Man konnte sich umschauen oder aber sofort rausgehen. Auch wenn man dablieb, stand nicht sofort ein(e) Verkäufer(in) hinter einem.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1308673397000

    Ich nochmal:

    nach Meissen kannst Du auch mit der "S-Bahn" fahren, oder mit dem Dampfer. Für den Nahverkehr in Dresden wäre ja evt. die Dresdencard geeignet: 

    http://www.dresden.de/dtg/de/ddcard/vorteile.php

     . Obwohl ich ehrlich zugeben muss das ich über den Preis erschrocken bin. Aber der Nahverkehr ist auch nicht mehr so preiswert. Kannst ja mal gucken was eine tageskarte kostet, die gilt auch z.T. im Umland.

    Aber das ist eigentlich nicht der Grund, warum ich mich melde sondern die Filmnächte: gerade heute war in unserer Zeitung das komplette Programm. Wenn du willst schau ich mal was in deiner reisezeit so kommt. Karten, soweit noch vorhanden kannst die im Kulturpalast und in der Centrum Galerie auf der Prager Strasse (Fußgängerzone vom Hauptbahnhof zum Altmarkt und weiter zum Schloss zu den Öffnungszeiten der Geschäfte oder direkt am Filmnächtegelande ab 14.00 Uhr kaufen.

    Birgit

  • ProTerraPlus
    Dabei seit: 1306800000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1308733460000

    Hallo Mühlengeist,

    das Programm der Filmnächte würde mich sehr interessieren.

    Wir reisen an am 18. Juli und fahren wieder ab am 25. Juli.

    Vielleicht magst Du ja für mich gucken was während der Zeit an Filmen geboten wird.

    Vielen Dank.

    LG

  • Netty3103
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1308770045000

    @ProTerraPlus sagte:

    Hallo Gaukelai,

    Porzellanmanufaktur hört sich gut an.

    Ist die Besichtigung interessant? Was kann man da alles sehen?

    Ist das wie ein Museum oder kann man da in die Produktion reinschauen?

    Wir fanden den Besuch der Porzellanmanufaktur sehr interessant - meinen Reisetipp findest du hier: Meissner Porzellanmanufaktur

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!