• TommyG
    Dabei seit: 1267833600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1267920132000

    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich und meine Partnerin wollen im Juni auf den Darß. Wir waren noch nie da und hoffen in diesem Forum ein paar Tipps von Euch zu bekommen falls ihr schon mal dort Urlaub gemacht habt oder sogar dort lebt...

    Unsere Vorstellung:

    - Dauer 1 Woche

    - wir wollen eine Ferienwohnung für 2 Personen in der man auch eine eigene Küche zur Selbstversorgung hat

    - wir hoffen auf sommerliches Wetter mit Sonnenbaden/Baden am schönen weißen Sandstrand

    - wir wollen möglichst strandnah wohnen, dass man kein Auto während des Urlaubs braucht

    - Einkaufsgelegenheit in der Nähe der Unterkunft

    - Abends sollten auch ein paar hübsche Keipen und Cafes in der Nähe sein

    - Fahrräder zum Ausleihen

    Fragen:

    1. Was ist ein realistischer Preis pro Tag für eine Ferienwohnung zu oben genannten Kriterien?

    2. Was sind die Top10 der schönsten, eindrucksvollsten oder interessantesten Dinge die man sich auf der Insel anschauen sollte, wenn man nicht nur am Strand liegen will oder falls schlechtes Wetter ist?

    3. Habe gehört der Nordstrand soll der schönste Strand sein, da liegt ja Zingst und Prerow. In welchem Strandabschnitt ist denn nackig (FKK) erlaubt und idealer Weise noch ein Beachvolleyball-Feld?

    Danke im vorab!

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5441
    geschrieben 1267921205000

    Hallo,

    vielleicht findest Du hier schon einige gute Infos.

    http://www.darss.org/de/

    Ansonsten ist der Weststrand von Prerow, zw. Leuchtturm Darsser Ort und Wustrow eigentlich der schönste, natürlichste, leerste, windigste,...

    Und FKK ist eigentlich überall möglich, wenn nicht immer diese Urlauber, die das nicht mögen da wären... ;)

    Übrigens ist der Darss eine Halbinsel und die Teile Fischland und Zingst sind ebenfalls sehr zu empfehlen. Beste Orte sind Ahrenshoop , Wustrow, Prerow und Zingst mit ihren herrlichen Stränden und netten Kneipen. Radverleih und EDEKAs gibt es in jedem der genannten Orte, natürlich auch Discounter...

    Viel Spaß

  • Patio
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1267991054000

    Ich kann dir den Ort Zingst empfehlen. Liegt direkt am schönen Sandstrand, ist ein hübscher, ruhiger Ort.

    Wir hatten damals ein Hotel, darum kann ich dir leider keine Fewo empfehlen.

    Ahrenshoop ist sehr schön, liegt aber leider direkt an der Haupinselstraße, wär mir darum zu unruhig.

    LG, Pat

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ;)
  • dermedicus
    Dabei seit: 1267920000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1267992231000

    Also wir lieben den Darss seit Jahren.

    Besonders schön und auch akttrativ im Preis :

    www.prerow-statt-sylt.de

    Der Nordstrand ist toll, Beachvolleyball gibts aber nur am Nordstrand, der Weststrand ist natürlicher.

    Alles toll viel Vergnügen.

  • dermedicus
    Dabei seit: 1267920000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1267992370000

    Im übrigen, es gibt einen tollen Italiener in Prerow, ein tolles Restaurant an der Seebrücke, das Seeblick, und am Bernsteinweg das Achtern Dieck mit einer immer tollen Buffetauswahl.

  • jutta21
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 3047
    geschrieben 1268380552000

    Hallo zusammen,

     

    auch wir (2 Erwachsene) wollen im Juni Urlaub in der Region Fischland-Darß-Zingst machen (unser erster Ostseeurlaub) und haben deshalb schon viele Ferienwohnungen im Internet angeschaut. Wir sind aber noch nicht ganz sicher, was den Ort angeht (Wustrow oder Prerow).

     

    Die meisten Wohnungen, die uns gefallen haben, liegen in dieser Zeit zwischen 60 und 70 Euro pro Tag. In Wustrow ist ab 15.06. Saison A, in Prerow ab 01.07. -bei den meisten jedenfalls.

    Viele Fewos sind mit Fliegengittern an Fenstern (manche sogar an Türen) ausgestattet.

    Ist es dort generell schlimm mit Mücken?

    Einige sehr schöne Wohnungen sind schon belegt. Wenn wir uns für eine Fewo entscheiden, die keine Fliegengitter hat, sollte dann der Mückenstecker auf jeden Fall ins Gepäck? Oder ist das von der Lage abhängig (eher in Boddennähe)? Was meint Ihr?

     

    Schon mal vielen Dank für Eure Antworten.

     

    Gruß Jutta

     

    Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind. (Albert Schweitzer)
  • Patio
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1268430751000

    @Jutta

    Ich war mal auf dem Campingplatz in Prerow ( nur eine Nacht), der liegt zum Teil im Wald, und das ging GAR nicht mit den Mücken. Keine Ahnung, wie man es dort länger aushält.

    Dann war ich in Zingst im Hotel , direkt am Strand, und auch dort waren diese Gitter an den Fenstern. Es war damals im Juni noch ziemlich kalt, darum hatten wir mit Mücken nichts zu tun. Aber es wird schon seinen Grund haben, wenn es dort Fliegengitter an den Häusern gibt!

    Aus meinem letzten Urlaub weiß ich, daß Mücken echt schlimm sein können. Da hätte ich mir sogar ein Moskitonetz gewünsch zum schlafen!

    LG, Pat

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ;)
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1268434474000

    Wir waren vor 2 Jahren eine Woche auf dem Darss, allerdings Anfang  Oktober. Gewohnt haben wir in einer kleinen Pension in Born. Von Mücken haben wir nichts bemerkt, die waren wohl schon im Winterschlaf. ;) Fahrräder kannst du in jedem Ort ausleihen. Für Radtouren ist diese Gegend bestens geeignet. Es gibt Busse mit Fahrradanhänger, so dass man eine Strecke mit dem Bus und den Rückweg per Rad zurücklegen kann. Man kann sehr schöne  Touren unternehmen, da man auch die Fähren nutzen kann, z B. für eine Fahrt über  den Prerowstrom und den Bodden nach Barth. Falls du Tagesausflüge machen möchtest: schau dir Stralsund oder Rostock an, es lohnt sich.

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1268439616000

    Hallo Jutta,

     

    in der dortigen Gegend bevorzugten wir immer ganz klar Wustrow.

    Hat aber den Grund, weil einer unserer Lieblingsstrände vor Wustrow liegt.

    Und es ist deshalb ein Lieblingsstrand, weil wir es gerne in FKK-Variante hatten.

     

    Mücken sollte direkt am Ostseestrand bzw. vorgelagerten Unterkünften nicht das grosse Problem sein, jedoch auf der Boddenseite schon heftig (je nach Witterung und Jahreszeit).

    An der Ostsee-Seite sind dann eher die Bremsen störend, die sich gerne in der Grasdünenbepflanzung niederlassen.

     

    Ich sehe jetzt aber kein Problem darin, dass die genannten FeWo mit Mückenschutz ausgestattet sind - seid doch froh, dass es so ist !

     

    Die genannten Preise sind o.k., also ortsüblich.

    Allerdings wirst Du da keine direkte Meerlage (also gleich hinter der Düne) haben, das kostet nochmal deutlich mehr und meist auch nicht ranzukommen - teils über Jahre schon geblockt !

    Gibt allerdings auch nur sehr wenige Häuser, die diese Lage haben. Und ausserhalb der Orte an den bevorzugten Strandabschnitten noch viel seltener !!

    Auf der Bodden-Seite sieht das schon wieder ganz anders aus.

    Wobei dortige Quartiere teils noch deutlich romantischer sind, als gegenüber an der Ostsee !!

     

     

    Und bitte unbedingt frisch gefangenen Bodden-Fisch essen - da kannste meinetwegen einen 1-Kilo-Lobster in die Ecke schmeissen! 

     

     

    schöne Tage auf Fischland -Darss  

     

    Erwin

     

    P.S. ich schrieb oben in der Vergangenheit.

    Ist auch so, denn seit 2004 waren wir nicht mehr dort !!

          

  • jutta21
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 3047
    geschrieben 1268470106000

    Vielen Dank für die ausführlichen Antworten.

     

    Nee, nee, die Fliegengitter halten uns nicht davon ab, dort Urlaub zu machen. Und genau: Wenn welche dran sind, soll's uns recht sein.

     

    Wir haben vor, die Halbinsel mit Rädern zu erkunden und mal einen Ausflug nach Hiddensee zu machen. Vielen Dank für die Tipps Stralsund und Rostock, werden wir uns auch mal ansehen. Ich denke, nach Rügen werden wir auch mal schauen, wenn wir schon mal in der Nähe sind. 

     

    Fast 2 Wochen werden wir dortoben  sein, deshalb sind wir für jeden weiteren Tipp sehr dankbar.

    Ich freue mich schon sehr - hoffentlich spielt dann auch das Wetter mit.

     

    Jutta

    Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind. (Albert Schweitzer)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!