• mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5440
    geschrieben 1261312714000

    Hallo,

    was bedeutet die Senkung für uns in D ?

    Werden tatsächlich Übernachtungen günstiger ?

    Werden Steuereinahmen verschenkt oder ist es Antrieb zur Investition ?

    Welches Hotel macht mit ?

    Einige interessante Beiträge :

    http://www.ptext.de/pressemitteilung/mehrwertsteuersenkung-hotel-investitionen-41375

    oder

    http://www.stern.de/wirtschaft/geld/mehrwertsteuersenkung-fuer-hoteliers-warum-der-staat-eine-milliarde-verschenkt-1530196.html

    Eure Meinungen

    LG

  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1261320990000

    Gröbster Unfug ist das. An den Preisen für den Endkunden ändert sich garantiert nichts, Geschäftsreisen werden wegen weniger Vorsteuerabzug verteuert und die "Ersparnis" stopfen sich die Hotelbetriebe dankend in die eigenen Taschen.

    Vom Bürokratieaufbau mal ganz zu schweigen .. es geht einem das Messer in der Tasche auf, vielen Dank auch, DEHOGA und Horst Seehofer.

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1261338379000

    Ich glaube nicht, das wir spürbar eine Senkung der Preise mitbekommen.

    Die Hotels werden das Geld schön als Ausgleich für saisonbedingte Unterbelegung einstreichen.

    Denn um davon Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten durchführen zu können, müssen sie erst mal lange sparen...

    Aber es wird ja geschrieben: wir wollen...wir planen.... 

    ich sehe nichts von: wir werden...

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • har
    Dabei seit: 1106697600000
    Beiträge: 492
    geschrieben 1261379587000

    Ja, auf diese Preissenkungen warten wir wohl noch lange. Wir, Endverbraucher werden davon nicht sehr viel, sprich: Null, nix sehen.

    Har

  • Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1261380649000

    Beim Endkunden wird von der Steuersenkung nichts ankommen. Da bin ich mir sicher.

    Dafür meldet meldet Spiegel online heute, dass Schäuble für 2011 ein millardenschweres Sparpaket ankündigt.

    Dabei stehen die ermäßigten Mehrwertsteuersätze auf dem Prüfstand.

    Also wird mal wieder von der einen Tasche in die andere verteilt. :?

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
  • wolfseyd
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1261487114000

    Hallo!

    Passend zu diesem Thema erhalte ich soeben von einem Hotel,. wo wir vor Jahren einmal waren und die sich jährlich melden einen Gutschein über 50.-€, mit (99.-€) und der Anmerkung 99€ bei Mehrwertsteuersenkung ab 01.01.2010-

    Also nicht alle stecken die Senkung, wenn sie kommt in die eigene Tasche, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht das mehr alös etwar 5-10 % der Hoteliers die Senkung weitergeben werden-

    Grüß Wolfgang 

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5440
    geschrieben 1261505550000

    Hallo,

    na dann bin aber mal gespannt. Ich habe im ablaufenden Jahr in rund 40 verschiedenen Hotels in D genächtigt. Da bräuchte ich gar keine Weihnachtsgeschenke mehr... :laughing:

    Noch zwei Nächte bis Heilig Abend :shock1: .

    LG

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1263693985000

    Gerade gefunden:  Parteispende??

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Dennis H
    Dabei seit: 1240790400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1263719245000

    Hallo zusammen,

    schönes Thema, zu dem ich doch gerne einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben möchte ;)

    Ich habe dieses Jahr s chon in 3 Hotels übernachtet; als Monteur kommen da noch so einige dazu ;)

    Konkret waren diese Hotels in Hannover, Salzgitter und Obertshausen.

    Alle Hotels weisen auf der Rechnung den Mehrwertssteuersatz von 7% aus; bei keinem hat sich der Preis aber geändert im Vergleich zum letzten Jahr.

    Für die Hoteliers heißt das eine Preiserhöhung die über 10% liegt!!!

    Zudem muss jetzt jetzt eigentlich das Frühstück extra ausgewiesen werden, da hier ja noch der 19%-Mehrwertssteuersatz gilt; da viele Hotels das Frühstück inklusive im Übernachtungspreis hatten bin ich hier mal gespannt was sich so tut.

    Eines der 3 Hotels erklärte mir, dass sie das nicht machen und jetzt einfach "ohne Frühstück" auf die Rechnung schreiben.

    Somit werde nicht nur ich oder meine Firma betrogen, sondern auch das Finanzamt.

    Mal schauen ob und wie man gegen solche Strolche vorgehen kann und ob sich hier noch was tut; das Jahr ist ja noch lang...

    Meiner Meinung nach müssten die Preise der Hotel kontrolliert werden und denjenigen, die diese Mehrwertssteuer-Erleichterung nur in ihre eigene Tasche packen sollten gnadenlos an den Pranger gestellt werden; sicherlich wird sich dann schnell was ändern ;) (ebenso war es ja auch bei der €-Umstellung. Ein Imbiss bei uns stellte von 5DM auf 3€ um; die Folge: keiner ging mehr hin. Kurz darauf standen da wieder 2,50€ an der Tafel...)

    Der Link von Giselle hat was :D

    Gruß

    Dennis

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1263750008000

    @Dennis H sagte:

    Zudem muss jetzt jetzt eigentlich das Frühstück extra ausgewiesen werden, da hier ja noch der 19%-Mehrwertssteuersatz gilt; da viele Hotels das Frühstück inklusive im Übernachtungspreis hatten bin ich hier mal gespannt was sich so tut.

    Eines der 3 Hotels erklärte mir, dass sie das nicht machen und jetzt einfach "ohne Frühstück" auf die Rechnung schreiben.

    Somit werde nicht nur ich oder meine Firma betrogen, sondern auch das Finanzamt.

     

    Da meine Firma auf die betrennte Ausweisung besteht, hat es mit unseren Hotels auch schon Ärger gegeben. Ich glaube, das Finanzamt wird künftig die Augen noch offener halten.

    Wie Du schon sagst, es ist Betrug.

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!