• ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1402698343000

    Hallo,

    ich habe keine verläßliche Info von der Bahn zum ICE 1606 München HBF - Binz - MUC

    mit ICE 1715 erhalten, nur er fährt nicht regelmäßig - Sommermonate- und nicht an

    allen  Wochentagen, und ob er

    kommenden Mai 2015 fährt ist unbekannt, wäre für eine Reiseentscheidung wichtig.

    Nur dieser Zug fährt von München ohne umsteigen bis Binz und zurück 10 Std.+1,5 Std.

    nach München. Haben Bahnexperten Infos ? Danke !

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15728
    geschrieben 1402734395000

    Na ja, da der Fahrplan für 2015 erst Dezember 2014 rauskommt wird dir keiner etwas dazu sagen können. ;)

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1402750134000

    Nachtrag:  MUC HBF - Ostseebad Binz ICE 1606

    Am DB Schalter konnte ich auch für 2014 keine verläßliche Aussage erhalten,

    man war sogar verwundert über mein Wissen über diese Verbindung ohne umsteigen.

    Bei einer Gesamtfahrzeit von 12 Stunden will man keine weitere Umsteige, weil der

    Zug möglicherweise Verspätungen hat und der Anschlußzug nicht oder Stunden später

    erreicht werden kann was die Gesamtfahrzeit um Stunden verlängert, für mich

    außerhalb der Schmerzgrenze.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8151
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1402753013000

    Hallo ericmu,

    es geht auch schmerzfreier ;) . Fliege von München mit Lufthansa nach Rostock-Laage = 1,15 Std. Von dort mit dem Bus nach Rostock HBF = ca. 35 Min. und dann mit dem Zug nach Binz = 2 Std. So bist du nur ca. 4 Std. statt der 12 Std. unterwegs. Bei frühzeitiger Buchung gibt es auch günstige Flüge :D .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1402754521000

    @ericmu: Hast Du denn schon einen bestimmten Tag, an dem Du reisen möchtest? Oder richtest Du Dich da nach den Zügen? Dass am Bahnschalter keine pauschalen Auskünfte für irgendwann gegeben werden können, ist klar. Denn es gibt Züge, die nur an Freitagen, andere die nicht samstags und nicht sonntags oder aber gerade am Sonntag fahren. Andere werden verstärkt in den Sommermonaten zur Hauptreisezeit eingesetzt.

    @reiselilly: Fairerweise müsstest Du noch die "Aufenthaltszeit" am Münchener Flughafen und die evtl. längere Fahrtzeit dorthin (liegt der nicht in oder bei Freising?) mit einrechnen. Schneller wird es aber allemal sein.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8151
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1402772231000

    @gaukelei,

    ok., das muss man mit einplanen, aber es gibt ja auch schon den web-check in, der dann die Vorherwartezeit ;) am Flughafen verkürzen kann. Ich denke, dass @ericmu beabsichtigt ein bestimmtes Hotel bzw. Hotelzimmer für eine bestimmte Zeit frühzeitig zu buchen. Da die Bahn mit ihren Fahrplänen den Flugplänen hinterher hinkt, kann man als Bahnbucher nicht so weit voraus planen. Deswegen bin ich bei meinen Städtereisen auch noch nicht auf die Bahn umgestiegen, da ich bis jetzt immer per Flieger besser und günstiger zu meinen Zielen kam, als per Bahn. Da ich ca. 10 Monate vorher meine Reise plane und buche, und man erst 3 Monate im voraus bei der Bahn Sparpreise buchen kann, kommt diese Option  für mich nicht in Frage. Vielleicht geht es @ericmu genauso ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1402791207000

    Hallo,

    ja ich plane gerne voraus, man bekommt Hotels-Übernachtungsmöglichkeiten

    noch zu bezahlbarem Preis in zentraler Lage, in Deutschland nehme ich gerne die DB,

    weil meine Partnerin eine bestimmte Menge an Freifahrten im Jahr hat.

    Nach München anreisen, fliegen und dann weiter reisen ist für mich noch nicht die

    Ideal-Lösung, braucht auch seine Zeit außer dem Flug und ist selten günstig.

    Ich bin flexibel, stelle meine Reisen nach meinen Vorstellung und Machbarkeit

    zusammen, dabei spielt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis eine Rolle.

    Möglicherweise wird es ein anderes Ziel. Für Ende März 15 ist mal Nizza gebucht.

    Mitte Mai.... ? Alles zu seiner Zeit !

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17593
    geschrieben 1402827170000

    @ericmu

    Zu 2015 gibt's wie schon geschrieben keine Auskunft.

    Ansonsten zu Sommer 14: Der ICE 1606 fährt am Freitag.

    Der ICE 1715 fährt am Samstag / Sonntag.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1402832359000

    Danke für die Info,

    Freitag-Sonntag ist mir für diese lange Strecke 12 Std. zu kurz, 9 Tage zu lange, auch

    wegen der Wettersicherheit und Kosten.

    Hierfür gibt es noch andere Ziele.

    Rostock - Binz, laut Suchmaschine DB, 2 Stunden, teils mit umsteigen in Stralsund

    oder Lietzow, was diese Anreise auch nicht intressant macht.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8151
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1402855917000

    hallo ericmu,

    dann nehm doch Sonntag-Freitag ;) . Es gibt ab Rostock einen Zug z.Zt. um 13.17 Uhr, der durchfährt. Wenn du einen frühen Flieger nimmst, ist das zu schaffen.

    Ach ja, Nizza ist auch schön, kann ich nur empfehlen ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!