• Ostseeneuling
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1409174733000

    Hallo, als Forenneuling würde ich mich über Tipps sehr freuen.

    Wir planen Ende August 2015 unseren Urlaub an der Ostsee zu verbringen. Aus privaten Gründen möchten wir uns in der Nähe von Kiel aufhalten. Irgendwie bin ich mir bei der Ortswahl jedoch nicht so schlüssig. Wo findet man denn am ehesten in den drei genannten Orten eine Promenade, Restaurants,...oder ist es am Strand dann dort so überlaufen, dass man lieber nach Hohwacht ausweicht. Zum gleichen Preis gibt es dort tolle Häuser. Ich weiß gerade gar nicht, was die Orte bieten. 

    Vielen Dank!

  • sealord
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 720
    geschrieben 1409179232000

    Ich empfehle Dir Eckernförde.

    Dort gibt es eine schöne und lange Promenade. viele Cafe's, Restaurants und Bars.

    Der Strand ist herrlich und nicht überlaufen.

    Günstige Hotels und Pensionen (z.B. das Seepferdchen, direkt am Hafen) gib  es, ein Meerwasser-Wellenbad und viele andere Attraktionen auch.

    Sealord
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • sealord
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 720
    geschrieben 1409229602000

    ...und nicht zu vergessen zu erwähnen ist die Bonboniere sowie Schokoladeriia. Außerdem gibt es so viele kleine Modegeschäfte etc. und im August sind fast sämtl. Geschäfte  auch Sonntags geöffnet. Der Sonntg lädt zum Bummen ein, wenn mal kein so tolles Strandwetter sein sollte.

    Ebenso finden im August die Eckernförder Piratentage statt, ein Spektakulum in der gesamten Stadt für große uund kleine Kinder.

    Außerdem liegt Eckernförde sehr zentral nach Kiel ca. 30 Km, nach Rendsburg ca. 20 Km, nach Schleswig ca. 18 Km, nach Kappeln ca. 20 Km und nach Fensburg ca. 55 Km. Und, man ist in ca. einer Stunde auch an der Nordsee, in Heide, Husum, St. Peter Ording, Dagebüll etc.

    Natürlich ist es in Laboe ebenso herrlich, hat einen wunderbaren Strand und eine schöne Promenade. Vorteil hier, man kann die vielen großen Pötte sehen, die in den Nord-Ostsee-Kanal einlaufn bzw. in die Ostsee auslaufen.

    Und: dort ist ds sehenswerte Marine-Ehrenmal mit seiner Gedenkstätte.

    Sealord
  • watenmer23
    Dabei seit: 1320710400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1409231563000

    und .... gut essen kann man auch in Laboe :D

    Die Fördedampfer fahren im Stundentakt nach Kiel und zurück.

    Auch Schönberg ist schön, ebenso das Hinterland. Bis in die Holsteinische Schweiz ist es nur ein kleiner Sprung. Und .... man käme noch rechtzeitg zu den Probsteier Korntagen.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • sealord
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 720
    geschrieben 1409255754000

    Ich glaube, Ostseeneuling ist gar nicht soooooooo sehr interessiert etwas zu erfahren, :( oder?

    Sealord
  • Ostseeneuling
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1409257968000

    sealord:

    Ich glaube, Ostseeneuling ist gar nicht soooooooo sehr interessiert etwas zu erfahren, :( oder?

    Oh nein, nein! Ich bin total happy über die vielen Infos! Ich darf nur auf Arbeit nicht privat online gehen und abends sind erstmal die Kinder zu versorgen  ;)

    Das aus hört sich alles so toll an, dass ich am Liebsten jetzt schon verreisen würde. Es wird sich dann wohl zwischen Eckernförde und Laboe entscheiden. 

    Sind eurer Meinung nach ca. 1000-1200€ für 9 Nächte realistisch? Vielen Dank!!!

  • sealord
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 720
    geschrieben 1409265452000

    für wieviele Personen? und in welcher Art von Unterkunft?

    Sealord
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1409311311000

    Hallo Ostseeneuling,

    dann plädiere ich mal für Laboe ;) . Wir haben vor vielen Jahren öfters unsere Ferien dort verbracht. Besonders gut hat uns der schöne Sandstrand, die Promenade, der Fischerei- und Yachthafen und die Kieler Förde sowieso gefallen. Durch den regen Schiffsverkehr (auch Kf-Schiffe) gibt es immer etwas zu sehen. Die Schiffsverbindung nach Kiel ist  auch eine super Sache.

    Wir hatten immer eine schöne Fewo mit großer Dachterrasse direkt am Yachthafen, von privat gemietet. Übers Touristikamt kannst du dir Prospekte zuschicken lassen, und natürlich solltest du auch die Bewertungen bei Hc lesen, sofern vorhanden. ;)

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!