• schatz131
    Dabei seit: 1134518400000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1231701114000

    hallo.

    habe nun einen einheimische verleifirma gefunden. sehr günstig, alles mit bei, ohne selbstbeteiligung. namen darf ich glaubem nicht nenen, wegen werbung.

    nun noch zu einer frage. der anbietr bietet ein navi dazu sehr günstig an.

    ist das empfehlenswert???? habe nämlich gelesen, das griechenland sehr schlech mit kartenmaterial ist, in navis.

    vieleicht hat ja jemand erfahrungen schon gemacht. nur zur info, die verlangen 2 € pro tag dafür.

    bedanke mich schon mal im voraus.

    gruss Matthias E.

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1231704547000

    Hallo Matthias,

    ich würde mir das Geld sparen. Das Kartenmaterial auf den Navis ist in Bezug auf Griechenland mehr als dürftig und in keinem Fall mit den von uns gewohnten Karten zu vergleichen. Hinzu kommt die Diebstahlgefahr. Und das Navi bei jedem Stop mitzunehmen wäre mir zu umständlich.

    Es gibt sehr gute Straßenkarten für ein paar Euro zu kaufen. Damit kommt man auch super gut zurecht und kann die Karte dann auch noch mit nach Hause nehmen.

    Gruß

    Frank

  • jantakis
    Dabei seit: 1232323200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1232538638000

    hallo,

    ich möchte für 3 wochen ab thessaloniki im sommer bei economy car rental ein auto mieten. hat jemand erfahrungen mit dem vermieter? oder hat jemand andere tipps.

    grüße

  • Netty3103
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1232571172000

    Hallo Jantakis,

    ich hatte im März 07 über diesen Vermittler ein Auto ab Saloniki gebucht. Je nach Verfügbarkeit und Preis vermitteln die bei unterschiedlichen Anbietern, häufig wohl bei Auto Europe.

    Vom Preis her war die Buchung über Economy Car Rental das günstigste Angebot, das ich gefunden habe. Lediglich der Unterboden war bei Schäden nicht mit versichert - aber das kannst du im Detail alles abchecken.

    Von der Abwicklung - Buchungsbestätigung bis hin zu den Mails bzgl. Transfer zum Vermietbüro lief alles absolut perfekt!

    Ich weiß nicht ob du schon mal in Saloniki warst, dort ist jede Autoanmietung mit einem mehr oder minder kurzen Transfer zum Vermietbüro verbunden, Dauer ca. 2-10 Autominuten mit dem Transferbus.

    Liebe Grüße Netty

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
  • miraalina
    Dabei seit: 1121731200000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1232577194000

    Hallo!Kennt jemand Alphadrive? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Wir haben für Juni recht preiswertes Angebot von denen, wissen aber nicht wie zuverlässig und gut sie sind?

    Freue mich über Tipps!

    Danke

  • jantakis
    Dabei seit: 1232323200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1232585233000

    @Netty3103 sagte:

    Hallo Jantakis,

    ich hatte im März 07 über diesen Vermittler ein Auto ab Saloniki gebucht. Je nach Verfügbarkeit und Preis vermitteln die bei unterschiedlichen Anbietern, häufig wohl bei Auto Europe.

    Vom Preis her war die Buchung über Economy Car Rental das günstigste Angebot, das ich gefunden habe. Lediglich der Unterboden war bei Schäden nicht mit versichert - aber das kannst du im Detail alles abchecken.

    Von der Abwicklung - Buchungsbestätigung bis hin zu den Mails bzgl. Transfer zum Vermietbüro lief alles absolut perfekt!

    Ich weiß nicht ob du schon mal in Saloniki warst, dort ist jede Autoanmietung mit einem mehr oder minder kurzen Transfer zum Vermietbüro verbunden, Dauer ca. 2-10 Autominuten mit dem Transferbus.

    Liebe Grüße Netty

    hi netty,

    ich danke dir für deine schnelle antwort, fand ich auch das günstigste angebot. das der unterboden und eigentlich auch die reifen meist nicht versichert sind kenne ich auch von anderen inseln. das einzige ist, ich möchte es ab stadthotel nehmen und am flughafen abgeben, mal sehen ob das klappt

    liebe grüße jantakis

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1234882980000

    Hallole,

    ich habe letztes Jahr bei Economa Car Rental zweimal ein Fahrzeug gebucht und war damit zufrieden sodass ich mich jetzt wieder für den Autovermittler entschieden habe.

    Bislang habe ich gute Erfahrungen gemacht – sobald man am Airport den Gepäckbereich Richtung Ankunftshalle verlässt steht ein Mitarbeiter der Autovermietung mit einem Schild das unseren unserem Namen zeigt für uns bereit.

    Von dort aus geht es ca. 1 min zu den Autovermietern die sich in unmittelbarem Umkreis (ca.1 bis 2 km um den Airport herum) befinden.

    Abgabe ist dann bei der Vermietungsagentur und von dort aus geht es dann mit dem Shuttle zurück zum Airport.

    Der Makedonia Airport ist eh nicht besonders groß – deshalb sind es nur kurze Wege.

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • Tiger55
    Dabei seit: 1235260800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1235402644000

    @stella2001 sagte:

    Hallo!

    Wir hatten dieses Jahr das 1. Mal einen Wagen direkt am Flughafen in Thessaloniki übernommen. Ich war ziemlich unsicher, ob alles klappt. Die Angst war gänzlich unbegründet - alles war super. Der Vermieter hat mit uns das Auto vor Annahme durchgeguckt und alles notiert. Beide Treffen fanden pünktlich statt und waren unkompliziert. Gemietet haben wir über Deutschland, das war mir sprachtechnisch doch sicherer. Bezahlt wurde bei Übernahme in Griechenland.

    Falls jemand Interesse hat, über wen wir gebucht haben, dann kann er sich gerne melden. Wenn ich hier direkt den Namen angebe, heisst es wahrscheinlich wieder, es wäre Werbung... :?

    Viele Grüsse

    Birgit

    Hallo

    Ich hätte schon Interesse über welchen Autovermieter du gebucht hast.

    Liebe Grüße

    Bruno

  • SaGesMinds
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1236152872000

    Hallo,

    auch ich hätte großes Intersse welche die besten Anbieter sind.

    Für uns ist ein Anbieter wichtig, der nicht nur in Chalkidiki seinen Sitz hat, sondern auch in anderen Regionen leicht erreichbar ist, sollte etwas sein.

    Wir fliegen in ein paar Wochen für zwei Wochen nach Griechenland. Zuerst eine Woche nach Chalkidiki und dann geht´s runter zum Pilion für eine Woche.

    Ist unser erster Griechenland Urlaub und bin doch schon etwas nervös.

    Die Anzahl der Anbieter ist enorm und ich blicke da oft auch nicht so ganz durch.

    Wir möchten den Mietwagen vom Flughafen aus mieten und dort auch wieder abgeben. Wichtig ist für uns auch die unkomplizierte Rückgabe des Mietwagens. Möchte vermeiden, dass wir ewig lange warten müssen, bis wir am Flughafen sind.

    Im Moment tendieren wir zu einer der bekannten großen Firmen.

    Wenn wer ein paar Tips hat, würde ich mich darüber sehr freuen. :)

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1236290304000

    Hallo,

    sollte es unterwegs zu Schwierigkeiten kommen seit Ihr bei einem der großen Anbieter besser aufgehoben, da das Netz einfach flächendeckender ist.

    Wenn Ihr bis zum Pillion und wieder zurück wollt, nehmt einen Anbieter der über die ganze Strecke präsend ist. Übernahme und Rückgabe sind eigentlich problemlos. Bei der Übernahme werdet Ihr am Flughafen erwartet. Bei der Rückgabe solltet Ihr etwas Zeit mitbringen. Kann schon mal sein, daß die etwas später sind als vereinbart. Bei Angabe der Rückgabezeit auch darauf achten, daß die Büros auch schon bzw. noch geöffnet haben. Es macht keinen Sinn die Rückgabe für z. B. 7:00 Uhr zu vereinbaren wenn das Büro erst um 8:00 Uhr öffnet.

    Gruß

    Frank

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!