• JensHS
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1247432922000

    @pätz sagte:

    Hallo,

    wir sind in diesem Jahr auch zum ersten Mal im Blue Dolphin und hoffen das es so ist,wie von Frank beschrieben.Wir werden Kartenmaterial vom ADAC mitnehmen und ansonsten lassen wir uns überraschen,das ist in Griechenland oft eine gute Variante um etwas Schönes zu entdecken.

    Wie sieht es eigentlich mit Fahrrädern aus,sind die Strassen dort dafür zu gebrauchen und bekommt man gute vor Ort??

    Viele Grüße pätz

     

    Hallo!

    Wann seit ihr denn da wenn man fragen darf?

    @xwrite

    Würden gerne unsere Laufschuhe dort einwiehen :-) Lohnt es sich dort am Strand langzulaufen?

  • pätz
    Dabei seit: 1117843200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1247492016000

    Hallo,

    an Frank, vielen Dank für die schnelle Antwort.Haben für eine Woche einAuto gemietet,wollte das Fahrrad eventuell für Kurzausflüge,na ja malschauen.

    an Jens,sind vom 22.8-7.9. dort.Man sieht sich bestimmt.

    Liebe Grüße pätz

  • JensHS
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1247507617000

    [color=#0000ff][size=xx-small]Überflüssiges Zitat entfernt![/color]

    [/size]

    @pätz 

     Bestimmt wir fliegen am 25. 08.

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1247600700000

    Hallo JensHS,

    packt Eure Laufschuhe ruhig ein. Die wenig befahrene Straße zwischen Hotel und Hotelstrand ist einige Kilometer lang. Sie reicht vom Dorf, am Hotel vorbei bis zur Küstenstraße zwischen Vatopedi und Metamorfossi. Paar kleine Steigungen sind auch dabei.....

    Gruß

    Frank

  • JensHS
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1248622586000

    Hi!

    Da wir ja nur 4 Tage den Leihwagen haben wollen wir diese ja am besten ausnutzen. Was kann man da empfehlen? Wir wollen einen Tag nach Ouranopoli.

    Sollten wir unds für Sithonia zwei Tage Zeit nehmen oder einen Tag doch lieber für was anderes nutzen?

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1248642703000

    Hallo JensHS,

    einen ganzen Tag für Ouranopoli finde ich sehr viel.... Also wirklich was zu sehen gibt es dort nicht. Da wäre der alte Wehrturm in dem sich ein Museum befindet. Dann vieleicht mal die Hauptstraße rauf und runter und eventuell ein paar Andenken kaufen. Schwups ist es Mittag und dann vieleicht was Essen. Eine leckere Pita gibt es direkt gegenüber vom Eingang zum Turm. Dann, wer möchte, einen Blick auf den Anleger neben dem Turm werfen und das Treiben dort beobachten. Fertig! Den Weg zum Eingang auf die Mönchsrepublik kann man sich eigentlich sparen. Man steht sowieso nur vor einer bewachten Mauer. In der Nähe des Eingangs befinden sich die Ruinen des alten Wächterhauses....

    Also nicht wirklich was für einen Tag. Vieleicht fahrt Ihr noch auf einen kleinen Abstecher nach Olymbiada vorbei. Auf dem Hügel gibt dort gibt es eine Ausgrabung. Oder von Ouranopoli über Arnea zurück nach Metamorfossi. Arnea ist sehr schön anzusehen.

    Für die Sithonia reicht eigentlich auch ein Tag. Das sind so ungefähr 140 Kilometer. Mit Pausen und eventuellem Mittagessen und Stops im Einem oder Anderen Ort ist der Tag dann voll. Die Wochenmärkte sind ganz interessant. Mittwoch in Nea Moudania (der größte), Donnerstag in Nea Marmaras und Freitag in Nikiti. Einen Tag würde ich auf jeden Fall zum Baden an einen Strand auf der Sithonia fahren. Dann steht der Wagen zwar aber es gibt dort wirklich tolle Strände. Etwa Karidi Beach in Vourvourou, der Strand bei Kalamitsi, der Strand von Sarti oder fast um die Ecke den Lagomandra Beach. Am Besten sucht Ihr schon mal bei der Umrundung der Sithonia. Die Ausgrabung von Olynthos ist recht groß. Leider zu Eurer Reisezeit nur am Morgen zu Empfehlen. Auf jeden Fall eine Kopfbedeckung und Getränke ins Gepäck! Die Ausgrabung liegt auf einem Hügel (Weg dort rauf ca. 700 bis 800 Meter) und bietet keinen Schatten. Auf dem Rückweg kann noch ein kleines Museum besucht werden.

    Habt Ihr inzwischen nach einer Karte geschaut, als Sicherheit zu Eurem Navi?

    Wenn Ihr noch Wegbeschreibungen braucht meldet Euch nochmal. Ist kein Problem!

    Gruß

    Frank

  • JensHS
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1248680698000

    Hallo!

    Wir haben nur die KArte vom ADAC die ist leider etwas zu grob denke ich.Ich werde jetzt nochmal genau schauen ob ich eine bessere Karte bekomme.

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1248725161000

    Hallo JensHS,

    im Hotel Supermarkt kannst Du für ca. 5,00 € die Auto und Freizeitkarte "Chalkidiki-Thassos-Thessaloniki" aus dem Freytag & Berndt Verlag kaufen. Bei einem Verhältnis von 1:200 000 kommt man damit sehr gut zurecht. Benutze diese Karte selber und war immer zufrieden damit.

    Gruß

    Frank

  • JensHS
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1248780403000

    [color=#0000ff][size=xx-small]Überflüssiges Zitat entfernt![/color][/size]

    @Xwrite

    Super danke für die vielen Tips.Das wird uns im Urlaub helfen.Die neuen renovierten Räume die man auf den neuen Fotos sieht finde ich schonmal nicht schlecht.

  • JensHS
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1251057190000

    Sooo in zwei Tagen geht es los.Heute Abend letzte Nachtschicht.Ich kann es gaaarnicht mehr erwarten meinen ersten Strandurlaub seit 10 Jahren zu machen.Und damals war ich in Sarti also kann ich direkt mal vergleichen was sich so geändert hat.

    Werde auf jeden Fall nach meiner Rückkehr eine ausführliche Bewertung schreiben.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!