• thegreatdecay
    Dabei seit: 1170201600000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1207830788000

    Gut, das ist deine Meinung. Wenn ich einen schönen Strandurlaub verbringen möchte, aber nicht da hinlegen darf wo ich möchte und wenn dann noch Geld dafür bezahlen muss (vor allem wenn man 11-14 tage dort ist kommt da einiges zusammen) ist das für mich keine gute atmosphäre.

    Und es nutzt mir auch nichts wenn die Nebenkosten gering sind ich aber mehr oder weniger sinnlos 70€ die woche liegen lasse nur um auf ner Liege zu liegen.

    NOCHMAL: In der Türkei konnte man sich hinlegen wo man wollte, wenn man Liegen wollte konnte man diese für einen ganz geringen Preis kaufen.

    In Ägypten waren diese Extras kostenlos.

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1207831008000

    @thegreatdecay sagte:

    In Ägypten waren diese Extras kostenlos.

    Nein - sie waren nur schon mit im Hotelpreis einkalkuliert. Bezahlt hast Du sie trotzdem ;)

  • thegreatdecay
    Dabei seit: 1170201600000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1207831136000

    Ja, indirekt hab ich sie bezahlt..aber bestimmt nicht so nen enormen Preis ;)

  • Angeliki
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 462
    geschrieben 1207832264000

    Du kannst dich ja hinlegen wo du willst und du musst auch nicht unbedingt eine Liege mieten. Um den Schirm kommst du nur drumherum wenn du dich weiter hinten (hinter den Sonnenschirmen) oder ganz vorne hinlegst. Hinten ist auch weniger getummel und somit ist es auch etwas ruhiger.

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1207838627000

    Eng genommen sind die Liegen/Schirme ja echt teuer, wenn man bedenkt:

    Aufgestellt von 8 – 18 Uhr, benutz im Schnitt (wenn überhaupt) von 10-17 Uhr

    Qualität unter aller Kanone und unbequem. Oft gerissen, zerfleddert, undefinierte (oder doch vermutete ?) Flecken usw.

    Wir löhnen täglich 2+1 x 3,-€ = 9,-€ täglich für 5 Std. Strandruhen!

    Aber dennoch günstig zu anderen Ländern in EU-Süd!

    Der Hammer ist natürlich, dass einige Hotels am Pool auch noch zudem abzocken.

    Lernfähig sind unsere Freunde ja …

  • thegreatdecay
    Dabei seit: 1170201600000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1207876226000

    udn wenn ich meinen eigenen schirm mitbring, darf ich mich dann vorne hinlegen? kompliziert?? ;)

  • eomer71
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 943
    geschrieben 1207898105000

    @ Angeliki

    Man kann sich noch lange nicht dahinlegen wo man will. Vorallem nicht in den vorderen Reihen.

    Wenn mit eigenem Schirm dann an der Hintertür. Die "Bademeister" finden das gar nicht lustig, wenn man sich zwischen den Liegen hinpflanzt.

    Und was die Preise in anderen Ländern betrifft, hier mal ein ganz krasses Beispiel: In Italien-Rimini kosten 2+1, 56.-Euro am Tag. Kein Witz.

    Meines Wissens ist das Riu Evrika, dass einzige Hotel am Sonnenstrand wo die Liegen mit drin sind. Das war einen angenehme Sache, allerdings war der Preis fürs Hotel nicht der günstigste.

    Wir waren alllerdings letztes Jahr mehr am Pool, da die Fruit und Coconut-Connection mir unheimlich auf den Geist ging.

    2004 - 2014...10 Jahre Bulgarien...
  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1207903237000

    @eomer71 sagte:

    Meines Wissens ist das Riu Evrika, dass einzige Hotel am Sonnenstrand wo die Liegen mit drin sind.

    Also ich war in den letzen 10 Jahren in:

    Burgas Beach, Europa, Helios Palace, Colosseum und Izola Paradise.

    In einigen davon mehrmals. Die Pool-Liegen waren, außer im BB, immer für Hotelgäste dort umsonst.

    Wir sind aber Strandfreunde und daher selten am Pool.

    Im Urlaub dreh ich aber den Stotinki nicht mehrfach um, dafür erspare ich mir das Boot- und Taxengeld ;)

  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1235
    geschrieben 1207903568000

    Hallo,

    ich finde das gar nicht schlecht wenn ich für die Liegen zahlen muss. Da werden wenigsten keine morgens um 6 Uhr reserviert. Und die angeblichen kostenlosen Liegen sind ja eh vorher auf den Reisepreis mit draufgeschlagen. Wenn möglich bringe ich vor dem Urlaub in Erfahrung was die Liegen kosten und rechne das dann einfach von vorneherein zu meinem Reisepreis dazu.

    Viele Grüße Silvia

  • Angeliki
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 462
    geschrieben 1207909217000

    @ Silvia: Da hast du recht. In den Hotels sind die Liegen ja schon um 4 Uhr morgens reserviert. Wobei mich das nicht interessiert da wenn ich hinkomme und alle "belegt" sind einfach das vorhandene Handtuch zusammenlege und mich "breit" mache. Anders ist es ja nicht möglich.

    @ Eomer: Also ich habe mich schon mit einem Sonnensegel ganz nach vorne gelegt. Nicht zwischen die Liegen in der ersten Reihe sondern noch ein bißchen weiter vorne. Und zu mit hat keiner was gesagt. Oder man "rutscht" mit dem Schatten der Bademeisterturm mit. Das ist dann umsonst, allerdings muss man sich dann alle 20 Minuten aufraffen und ein Stück weiterrutschen.

    es stimmt scho das die Liegen zum Teil unter aller Kanone aussegen und nicht im allerbesten Zustand sind. ich kaufe mir immer ein dickes Handtuch das ich zusätzlich auf die Liege lege oder verlange gleich eine ohne Auflage. Es gibt von Sagrotan auch feuchte Tücher die in jede Tasche passen. Die hab ich auch immer dabei!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!