• ivoBG
    Dabei seit: 1134518400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1141409064000

    Liebe Mulli!

    Wie gesagt, Du scheinst das Land nicht zu kennen. Mehr braucht man da nicht mehr zu sagen.

    Alles Gute!

  • Mulli
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1141409561000

    @'ivoBG' sagte:

    Liebe Mulli!

    Wie gesagt, Du scheinst das Land nicht zu kennen. Mehr braucht man da nicht mehr zu sagen.

    Alles Gute!

    Mehr möchte ich von diesem Land auch garnicht kennenlernen - mir hat das gereicht,was ich in dieser kurzen Zeit gesehen und mitbekommen habe!!!

    Aber jeder kann ja einglück hinfahren wo er möchte ;)

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1141461708000

    @Mulli

    Es geht hier doch gar nicht darum, wie jemand Urlaub macht. Sondern darum, dass du eine Behauptung aufstelltst, die zumindest fragwürdig ist. Und du scheinst du von Bulgarien wirklich nicht viel zu kennen. Das macht ja auch nichts. Nur stellt das deine Behauptung in ein etwas eigentümliches Licht.

    Viele Grüße

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Asmodina
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1142028538000

    @'melbelle' sagte:

    Lass die einfach erst mal 10 Jahre älter werden, denn die interessiert das nicht wirklich im Moment. Ich denke, die werden auch ausgelastet sein mit Party machen und Katzen füttern :D

    Ich glaube, auch bei gewolltem nur Bade- / Partyurlaub lässt es sich mal einrichten, einen Tag der Kultur zu widmen....schließlich sollte man Eindrücke vom Land gewinnen!

    Und was das Tierelend betrifft: unterstützt sicher keiner hier, aber es gibt halt nun mal Länder, wo selbst die Menschen froh sind, wenn sie über den Tag kommen und das ist meiner Meinung nach erst mal primär!

    Das viele Menschen dort arm sind und nicht auch noch irgendwelche Tiere mitversorgen können, ist mir schon klar. Aber das gibt Ihnen noch lange kein Recht die Tiere zu QUÄLEN, wie es nunmal vermehrt in diesen Ländern geschieht!

    Und nur, weil wir jung sind und nicht jeden abend im Hotel sitzen wollen, heißt das doch nicht, dass wir dort NUR zum Party machen hinfahren. Finde es ziemlich überheblich, zu sagen, junge Leute sind mit Katzen füttern und Party machen ausgelastet. Gibt sicherlich ein paar Leute die ausschließlich Party wollen, was ja auch vollkommen in Ordnung ist, aber ich habe auch vor Ausflüge zu machen und freue mich auf schöne Landschaften (wenn sie denn vorhanden sind, die Meinungen sind hier ja ziemlich geteilt...). Eine schöne Mischung aus beidem wäre halt schön.

    Und das die Bulgaren (jedenfalls die in den Touristenzentren) nicht gerade die freundlichsten sind, hat man hier sowie auch in den Hotelbewertungen ja schon des öfteren gehört, also muss da ja auch ein Funken Wahrheit dran sein, oder? Und ich glaube nicht, dass sich jeder Deutsche im Urlaub total daneben benimmt.

    Naja, werde mir ja bald selbst ein Bild davon machen können...

    @ mulli

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Auch wenn das Danke etwas verspätet kommt... ;)

    Gruß Asmodina

  • Pebro
    Dabei seit: 1089763200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1142174232000

    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte mir in diesem Sommer für ein paar Tage einen Mietwagen nehmen, um vor allem die Küstenregionen zu erkunden. Schiss habe ich weniger vor dem Fahrstil der Bulgaren, da bin ich aus anderen Ländern eine ganze Menge gewohnt, eher mehr von diesen Schriftzeichen. Meine Frage: ist die Küstenregion auch mit uns verständlichen Schriftzeichen augeschildert?

    Liebe Grüße, Pebro

    Peter Brockmann
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1142189618000

    Hallo Pebro,

    an der Hauptstraße vom Sonnenstrand nach Varna sind glaube ich die Verkehrschilder sowohl auf Kyrillisch als auch auf Latein. Ich weiß es aber nicht mehr genau. Auf keinen Fall trifft das jedoch für die gesamte Küstenregion zu.

    Du wirst nicht umhin können, dir einen Sprachführer und eine Landkarte zu kaufen, um dann die "Bilder" auf der Karte und den Schildern zu vergleichen.

    Das kyrillische Alphabet ist übrigens gar nicht so schwer. Als ich mit meinen damals 49 Jahren angefangen habe, Bulgarisch zu lernen, hatte ich vor den Buchstaben auch am meisten Schiß. Dabei sind die noch das Einfachste an der Sprache. Die Buchstaben kann man wirklich schnell lernen.

    Viele Grüße

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • ponyfee
    Dabei seit: 1121126400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1142247878000

    Ich liebe Bulgarien. Mit Mitte Juni seid ihr eigentlich gut bedient., danach wird es nämlich so voll am Sonnenstrand, das ist wahnsinn.

    Das Hotel Kuban gefällt mir persönlich nicht so. Es ist halt ein Hochhaus und für meinen Geschmack irgendwie "ohne Atmosphäre", sieht einfach nur unschön aus. Wie gesagt, ist meine Meinung - war da nur auf dem WC. ;)

    Ich hätte eher das Kalina gebucht. Aber, ist ja egal.

    Der Strand ist vom Kuban ca 200 m., von der Dachterrasse hat man einen tollen Blick auf das Meer, die nächste Disco 20m. (Disco XL) glaub ich zumindest. Was die spielen weiss ich nicht, ich bin kein Discogänger. Und mit diesem Hotel seid ihr im Stadtzentrum. Aber es gibt viele Discos dort.

    Aufpassen sollte man vor Taschendieben und ausserhalb der Hauptsaisonzeiten aufpassen vor den kleinen Zigeunerkindern. Bulgarien ist ein sehr armes Land, trotzdem ist die Kriminalität nicht übermäßig hoch. Man sollte allerdings kein Geld an den zahlreichen Wechselstuben tauschen., sondern im Hotel, oder bei der Öffendlichen Bank. Für euch kein Problem, neben dem Hotel gibt es davon mehrere.

    Das Essen ist besonders lecker und mit viel Gemüsen und Salaten. Das Essen ist günstig und das Bier auch, was ein Stück weit den Ballermantourismus nach Bulgarien gebracht hat.

    Der türkische Einfluss ist unverkennbar.

    Shopping wird gerade an den Promenaden groß geschrieben. Es wird vor allem gefakte Markenkleidung, Uhren usw. angeboten und das alles zu äußerst günstigen Preisen.

    Das Hinterland von Bulgarien ist bezaubernd schön. Sehr ursprünglich und unberührt. Die meisten Tiere werden in Bulgarien halbwild gehalten.

    Das Klima ist dem Deutschen ähnlich, . Es kann also sein das im Juli 30 Grad sind, aber es kann auch Jahre geben wo nur 15 Grad sind. Aber in der Regel ist es dort viel schöner. Meine bulgarische Freundin hat mir jetzt geschrieben das die dort 20 Grad Plus haben.

    Falls du noch Fragen hast kannst du gerne mailen.

  • Der Schwede
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1142343229000

    Hallo, ich war vor 4 Jahren am Sonnenstrand und es hat mir sehr gut gefallen. Allerdings wurde zu der Zeit noch sehr viel gebaut. Ich war im Club Bor und es war ein sehr schönes und sauberes Hotel. Die Lage war perfekt und es waren nur ein paar Meter bis zur Discothek Iceberg. Dieses Jahr bin ich wieder dort von Ende Mai bis Anfang Juni. Ich weiss noch das wir damals zur gleichen Zeit sehr viel Glück mit dem Wetter hatten. Das kann natürlich dieses Jahr anders aussehen. Vor 4 Jahren hatten wir nur einen Tag schlechtes Wetter und so ca. 25 Grad. Wir sind diese Jahr mit einer grösseren Gruppe unterwegs. Wir sind alles so im Alter von 25-30. Wir freuen uns jedenfalls riesig und wollen 1 Woche Party machen. Vielleicht trifft man sich ja dort?

    Gruss M.

  • Baikal
    Dabei seit: 1135209600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1142372641000

    @ ponyfee

    Deine Freundin mag zwar aus Bulgarien stammen, wohnt aber derzeit wohl in Florida oder so ...

    Laut "Wetter online" am 14.03.06 um 16.30 h in Burgas:

    +1° Schneeregen !!!

    Selbst wenn sich "Wetter online" irrt .... so dolle kann ich nicht glauben!

    War schon mal im April am Goldstrand da war es eigentlich recht angenehm, aber von 20° grad konnte nur bedingt die Rede sein.

    Um auch mal klarzustellen: Bulgarien ist mein Lieblingsurlaubsland, ich war schon 8 x in den letzen 6 Jahren dort und NIE in der Haupsaison!

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wer auch versteht was er liest, ist ganz weit vorne.
  • mi_sol
    Dabei seit: 1142467200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1142506897000

    hallo!

    ich und ein paar freunde von mir haben auch vor in diesem sommer nach bulgarien zu fliegen.

    alter (21-24) (m)

    bin gerade auf der suche nach diskotheken wo überwiegend house (tecno) gespielt wird.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!