• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1132405252000

    Dann kommentiere doch bitte die Angabe von Ronny bezüglich Nachweis der bestehenden Krankenversicherung für Deutsche Staatsbürger!

    Wird sicher einige interessieren ob ja oder doch nicht :D

    j.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1132405980000

    Der Text ist doch eindeutig:

    ## Seit dem 01.12.2001 müssen Ausländer und Staatenlose bei der Einreise den Nachweis erbringen, dass sie über einen in Bulgarien gültigen Krankenversicherungsschutz verfügen. Dieses gilt auch für Kurz- und Transitreisen. ##

    Das umfasst alle Nichtbulgaren.

    Gruß

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • JürgenW
    Dabei seit: 1110412800000
    Beiträge: 634
    gesperrt
    geschrieben 1132409558000

    Hallo Manfred,

    das ist mir neu! Von mir wollte keiner diesen Nachweis sehen, den ich in Form einer Auslandsreise-Krankenversicherung sogar dabei hatte... :D

    Gruß

    Jürgen

    Enttäuschung ist das Ende einer Täuschung
  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1132410108000

    @ juanito

    achte mal auf das Avatatbild von Jürgen W.

    - Ok? -

    @ Jürgen W.

    Ist nicht neu, sondern selten beachtet. Steht aber gewöhnlich in den Reisebedingungen!

    Es wird an der Passkontrolle in BG wohl nur Stichprobenartig der Nachweis verlangt.

    Wer den dann aber nicht vorweisen kann, sollte mit baldiger Heimreise rechnen!

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1132410306000

    ronny, du sagst es!

    Gruß

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • JürgenW
    Dabei seit: 1110412800000
    Beiträge: 634
    gesperrt
    geschrieben 1132410958000

    @ Ronny

    Diese Art der Argumentation erinnert mich an das Lied "Wat man nich' selber weiss, dat muss man sich erklären..." aus der Serie "Tegtmeier klärt auf" mit Jürgen von Manger...:laughing:

    So unauffällig wie das AA seine Sicherheitshinweise zusammen gestrickt hat, würde ich diese Ausländer als Nichtdeutsche interpretieren, sonst hätte man uns vor der Einreise deutlicher drauf hinweisen müssen... ;)

    Gruß

    Jürgen

    Enttäuschung ist das Ende einer Täuschung
  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1132413004000

    Stimmt, Jürgen :(

    Leider sind die Reisefuzzis wohl auch nicht dazu verpflichtet, solche "wichtigen" Einzelheiten fett zu erläutern.

    Bin selber nie kontrolliert worden, hatte aber immer (!) diese Versicherung mit Kranken-Rückflug. Da unten möchte ich nicht im Spital liegen!!!

    Ps. Ja der v.Manger, der hatte was tiefgründiges...

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1132413648000

    Ja, der v. Manger!

    Wie der die Erkenntnis von Kolumbus "erklärt" hat:

    ## Wenn man einmal um sich herum geht, kommt man hinter sich wieder raus! ##

    Gruß

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • JürgenW
    Dabei seit: 1110412800000
    Beiträge: 634
    gesperrt
    geschrieben 1132420604000

    Mal abgesehen davon, dass ich da auch nicht krank oder verletzt werden wollte, so ein Hinweis hätte ähnlich wie das mit dem Reisepass erfolgen müssen...

    Deshalb gehe ich nach wie vor davon aus, dass Deutsche von diesem Versicherungsnachweis nicht betroffen sind...

    Enttäuschung ist das Ende einer Täuschung
  • AS
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1132420624000

    Hallöchen

    ich hab in den 10 Jahren auch noch nei einen Nachweis bringen müßen und auch die Reiseleitung bzw. das Reisebüro weiß es nicht . Seid ihr euch sicher ?

    Gruß

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!