• Angeliki
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 462
    geschrieben 1183904039000

    Also ich was im Colosseum. Da sind für die ganzen Gäste echt zuwenig liegen (das einzig negative an dem Hotel). Da sind die Truppen auch schon morgens um 6 hin und haben die Liegen reihenweise belegt.

    Aber bin ja so frei und habe mir dann immer so gegen 10 eine Liege rausgesucht, das Handtuch "zusammengefaltet" und "weggelegt" ;) !

    Und wenn die dann irgendwann gekommen sind und rum gemeckert haben, hab ich sie ignoriert und einmal einen deutschen Rentner richtig zur *** gemacht. Hat zwar nix geholfen, aber ich konnte sagen ich habs versucht.

    An den Tagen danach haben einige Urlauber von unserem Hotel auch die Handtücher (zum Teil sehr unsanft" von den Stühlen gerissen und auf den Boden geschmissen. Aber die Engländer und Russen (natürlich ist diese Aussage verallgemeinert - sind ja nicht alle so) haben dann zum Beispiel Bücker oder Luftmatratzen oder auch leere Geldbörsen oder Zigaretten auf die Handtücher gelegt.

    Tja, denke das wird genau so ein ewiges Thema sein wie die Frühstücksdiskussionen über das Frühstück in den Hotels!!

    Liebe Grüße

    Angeliki

  • Sunnygirl25
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1183984171000

    Wir hatten das dieses Jahr ebenfalls mit den Handtüchern. Ein Freund von mir hat sich einen Spass erlaubt und um halb fünf bereits die Handtücher runter gebracht, damit wir auch mal auf den vorderen Liegen liegen konnten :D. Man glaub es nicht, aber um diese Uhrzeit war schon die ganze erste Reihe fast belegt echt wahnsinn :D. Wir haben dann immer mit den hinteren Liegen vorlieb genommen, da diese meistens frei waren, wahrscheinlich weil einige defekt waren. Naja wir fanden es lustig mit anzusehen, wie sich die Menschen schon so früh morgens auf die Liegen stürzten :D

    Lieben Gruß Sunnygirl

  • dreamteam2703
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1183990067000

    also ich war vom 20.6 bis 4.7 am goldstrand im Hotel Bonita. Wir hatten einmal eine Kakerlake auf dem Zimmer und einmal komische käfer auf dem Balkon. Haben dann nachts immer die fenster und türen zugelassen damit nix reinkommt. Klima anlage reicht.

    Am Letzten abend haben wir unseren Zimmer schlüssel verloren, hätte uns 50€ gekostet. Wenn die Kakerlaken nicht gewesen wären :)

    Mussten nix bezahlen :)

  • Maeusken
    Dabei seit: 1183248000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1183998841000

    @ dreamteam2703 da habt ihr aber nochmal glück gehabt ;) also habt ihr das mit den kakerlaken reklamiert?

    *Goldstrand 2007*
  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1184239987000

    Darum geht es:

    Sommerzeit ist Reisezeit. Aber wo in

    Europa kann sich der Deutsche am wohlsten fühlen? "K1 Magazin" macht

    den großen Urlaubs-Check und nimmt in fünf Folgen beliebte deutsche

    Urlaubsziele wie Italien oder Spanien mit offener und versteckter

    Kamera unter die Lupe. Wie gut sind die Länder auf deutsche Touristen

    eingestellt? Was bekommt man für sein Geld geboten? Zwei Reporter

    machen sich stellvertretend für die Zuschauer auf die Reise. Ihre

    Ausgangssituation ist immer dieselbe: Sie haben vorab nichts gebucht,

    sie sind nicht perfekt informiert - und sie sprechen nur deutsch.

    Kommen sie vor Ort dennoch zurecht und in den Genuss eines erholsamen

    Urlaubs? Die Zuschauer sind dabei, wenn sich die K1-Reporter eine

    passende Unterkunft organisieren, einen Platz an der Sonne und eine

    freie Liege suchen - und Dinge entdecken, die sie für die Zuschauer

    zum Geheimtipp küren.

    Die Testkriterien:

    - Unterkunft: Die Reporter haben 30 Euro pro Nacht und Person in

    der Tasche. Sie fragen sich mit versteckter Kamera durch, vergleichen

    verschiedene Unterkünfte und zeigen, was man für sein Geld bekommt.

    - Strand: Getestet werden Ambiente, Sauberkeit, Lage des Strandes,

    Wasserqualität, Überfüllungsgrad und Kosten für Strandliegen, Eis,

    Wassersportmöglichkeiten.

    - Wohlfühl-Faktor: Wie gut ist das Verhältnis zwischen Ortsansässigen

    und Touristen? Freundschaftlich oder distanziert - bis hin zur

    *******?

    - Deutsch-Faktor: Wie viel Heimat in Form von Sprachkenntnissen,

    Produkten, deutschem Essen im Restaurant bekommt der Deutsche in den

    Urlaubsregionen geboten?

    - Nerv-Faktor: Nerv-Faktoren sind z.B. penetrante Händler am Strand,

    Quallen im Wasser, Hundehaufen im Sand, Bau-Ruinen oder

    herumliegender Müll.

  • Spice_82
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1184249091000

    Bei mir wäre der "Nerv Faktor" ja ein großer "Deutsch-Faktor", aber das nur am Rande, weil ichs mir nicht verkneifen konnte. :p

  • Maeusken
    Dabei seit: 1183248000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1184258577000

    denkt heute alle daran 22.15 uhr kabel 1 ;)

    *Goldstrand 2007*
  • Angeliki
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 462
    geschrieben 1184276003000

    Werde es angucken. Warte schon ganz gespannt!

    URLAUBSFEELING!! :D

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1184277078000

    Kommt der Beitrag nicht überall?

    Bei mir (NRW) kommt lt. BTX was anderes...

    Wir werden es ja gleich sehen :disappointed:

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1184278483000

    Jep - Scheiß BTX & Bild :D :D :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!