• hermann27
    Dabei seit: 1373846400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1373971342000

    Hallo zusammen,

    Haben in den letzten Jahren unseren Urlaub immer auf Fuerteventura verbracht. Da die Preise aber stark angezogen haben ,wollen wir es in diesem Jahr mal in Bulgarien versuchen. Aufmerksam wurde ich auf dieses Hotel durch den Award 2013 den das Arabella bekommen hat. Wir fliegen vom 21.9 - 6.10, da müsste die Party ja vorbei sein. Nun bin ich hier auf Google-Map aufmerksam geworden, bin entsetzt über die dichte Bebauung. Wie kann da eine positive Bewehrtung von 98% entstehen, kann man dem Ganzen trauen?

    Was mir noch ins Auge stach sind die bis unmittelbar ans Meer aufgestellten Liegen, ist da ein langer Strandspaziergang überhaupt möglich?

    Für einige Antworten wäre ich ganz dankbar.

    Hermann27

  • hermann27
    Dabei seit: 1373846400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1374072146000

    weiß keiner etwas über das Grifid Arabella zu berichten? Hoffe dass noch eine Antwort kommt.

    Hermann27

  • johnny_j
    Dabei seit: 1367193600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1374098902000

    hier ist ziemlich tote hose derzeit.

    auf tripadvisor findest du sehr viele reviews und infos über das hotel.

    scheit aber sehr gut zu sein,da fast alle positiv darüber berichten.

    gruß

    Niveau ist keine Creme.
  • eomer71
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 943
    geschrieben 1374135671000

    Tach auch,

    ich kann leider nicht vom Goldstrand sprechen. Am Sonnenstrand sind zu gewissen Uhrzeiten auch Spaziergänge am Strand möglich, trotz der vielen Liegen. Wie kommt eine 98% Bewertung zu Stande? Es wird nicht unbedingt die Bebauung bewertet. Vielleicht mit einem Satz am Rande aber wenn alles andere passt und dem Gast die evtl. zu vielen Hotel an einer Linie nicht stören....Mir pers. ist das auch egal. Eines sollte man aber nicht machen, vergleichen. Wenn Du, bis auf den derzeitigen Preisen, immer mit Fuerte zufrieden warst, lösch das bevor es los geht. In Bulgarien ticken nicht nur die Uhren anders. Und das meine ich keines Falls im negativen Sinne. Wenn man mit positiven Gedanken in den Urlaub geht und keine Vergleiche mit dem oder dem Land zieht, wird es auch ein enspannter Urlaub. Und die preisliche Komponente ist dann auch nur ein angenehmer Nebeneffekt.

    Also, nicht verrückt machen, Bewertungen beobachten und den Urlaub geniessen.

    Viele Grüße

    2004 - 2014...10 Jahre Bulgarien...
  • hermann27
    Dabei seit: 1373846400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1374140056000

    hallo eomer71,

    Bin da ganz unkompliziert, nur, wir laufen eben gerne, das war der Grund warum wir nicht Kreta genommen haben. Nur eben die enge Bebauung hat uns schon geschockt, der Platz am Pool reicht villt. für 100 Liegen bei 300 Zimmer. Im übrigen, unsere schönsten Erinnerungen an einem Urlaub haben wie von Rumänien, war etwa 1975, ein damals preisgünstiges Hotel, mehr brauche ich da über Ausstattung und Essen nicht zusagen.

    Hermann27

  • xenaares
    Dabei seit: 1254614400000
    Beiträge: 1998
    geschrieben 1374224264000

    Hallo @hermann27!

    Strandspaziergänge wirst du bestimmt genießen können, denn die Liegen werden zu deinem Reisezeitraum ja schon teilw. "eingemottet". :kuesse:

    Auch die Urlauberanzahl im Hotel wird übersichtlich(er) sein. ;)

  • miss_varna
    Dabei seit: 1216166400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1374572557000

    Zu Eurem Reisezeitraum wird in der Tat schon tote Hose sein, ich würde auch nicht zu sehr mit Badewetter rechnen. Ergo wird es gar kein Problem sein, lange Spaziergänge am Strand zu unternehmen, dort werden nicht mehr viele Liegen stehen ;)

  • McSchlurf
    Dabei seit: 1176595200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1376923970000

    Wir waren im letzten Jahr vom 24.09.-01.10. im Grifid Arabella.

    Die Bebauung ist zwar relativ dicht, aber das ist nicht sonderlich störend - zumindest nicht (wesentlich) dichter als in Costa Calma oder in Jandia.

    Die Partyzone war im letzten Jahr zu dieser Zeit reichlich übersichtlich: Der Megapark lag bereits in seinen letzten Zügen und der Partystadl "Zum Roten Pferd" schloss am 30.09.2012 seine Türen. Die Verkaufsstände führten zwar noch reichlich Waren, aber auch die "normalen" Geschäfte haben ihr Sortiment in den letzten Tagen bereits ausgeräumt.

    Am Strand waren anfangs noch Sonnenliegen in vier Reihen vor der Wasserkante, an unserem letzten Strandtag (30.09.) nur noch vereinzelte Sonnenliegen (ohne Schirme) in der ersten Reihe.

    Bis zum Grifid Bolero (Schwesterhotel) sind es ca. 30 Minuten zu Fuß am Strand entlang. Hier kann man durchaus einen kleinen Strandspaziergang unternehmen.

    Das Hotel selbst war eines der wenigen in diesen Tagen was noch eine Auslastungsquote von 100% aufwies. Dies war durchaus vom Vorteil, denn die exzellente Gastronomie (eigentlich eine Seltenheit in Bulgarien) sowie die der Service hatten daher quasi noch "Volldampf" ohne Abstriche. Wer ein Liebhaber vom bulgarischen Schafskäse ist, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten, denn der Schafskäse wird immer gereicht.

    Am Buffet wurden zu unserer Zeit immer nur überschaubare Mengen angeboten, was den Vorteil hatte, dass immer alles frisch zubereitet wurde.

    Bitte beachten: Der Pool liegt bereits sehr früh am Tage im Schatten.

    Für Ruhesuchende ist das Hotel in der Nachsaison absolut empfehlenswert!!! Viel Spaß am Goldstrand!

  • saturnruebchen
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1423063660000

    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte gerne mit meinen Kindern, 7 und 3 Jahre, in das Grafid Arabella. Kann mir jemand etwas zum Miniclub sagen. Mich würde interessieren ob er auch deutschsprachig ist, von wann bis wanngeöffnet, wird auch mal mit den Kindern abends essen gegangen, ... oder könnt ihr mir ein anderes Hotel in Bulgarien empfehlen mit gutem Miniclub? Danke für eure Hilfe, Yvonne

  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1423077249000

    Hallo!

    Im Grifid Arabella geht der Kinderclub erst ab 4 Jahren los. Mittag-und Abendessen mit den Kinderanimateuren ist möglich.

    Vom Alter her besser geeignet wäre TUI Best Family im Hotel RIU Helios Paradise.

    Hier mal ein Auszug:

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    „So soll Urlaub sein!“ Bei TUI best FAMILY sind Klein & Groß bestens aufgehoben. Das Thema Sicherheit wird groß geschrieben und die TUI best FAMILY Guides bieten hochwertige und abwechslungsreiche Programme.

     

    • Spielgruppe 0–3 Jahre: 6x pro Woche je 1 Std. zu bestimmten Terminen: 07.06.-28.06.2015 und 15.09.-04.10.2015 in Begleitung eines Elternteils, altersgerechte, abwechslungsreiche Themen
    • 6x pro Woche Programme: 10–12.30 h & 15–18 h in 2 Altersgruppen 3–6 & 7–12 Jahre
    • 2x pro Woche haben Eltern frei (Ganztagesbetreuung 08.30-20 Uhr)
    • Kids Night (z.B. Kinderparty, Nachtwanderung)
    • Trolley Treff & Trollberts Tafelrunde mehrmals pro Woche
    • TUI best FAMILY Disco 6x Woche
    • Familien Action
    • Kindershows in den deutschen Schulferien
    • Jugendprogramme (13-16 Jahre) 6x pro Woche in den deutschen Schulferien

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!