• Wooge
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1123232878000

    Kann mir jemand sagen, wie es in Bulgarien mit "Erregung öffentlichen Ärgernisses" aussieht? Bzw wie die Strafen dort sind?

    Meine z. B. Knutschen, Kuscheln oder vielleicht auch mehr.. Es soll ja Länder geben, die das ganze ziehmlich eng sehen und wo man sogar dafür in Knast kommen kann..

  • imchen
    Dabei seit: 1116288000000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1123234313000

    Am Tag ist am Pool und Strand o.O. geduldet (mehr nicht). In den Restaurants aber bitte nicht in Badekleidung auftauchen.Streicheleinheiten ok, aber was meinst du mit: „…vielleicht auch mehr“?Hoffentlich nicht das, was nun viele hier denken!Von einem Strafmaß dafür hab ich nie was gehört, wohl aber bei Drogenkonsum.Was du nachts am Strand machst ist fast egal. Sind aber einige Spanner und streuende Hunde vor Ort!

  • Wooge
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1123235318000

    Drogen meine ich auf keinen Fall!

    Habe mich wohl ein wenig falsch ausgedrückt.. Meinte Streicheln und Anfassen.. Also nichts Wildes, aber in manchen Ländern ist ja selbst das schon strafbar..

    Wie man sich benimmt und dass man nicht vor all den Gästen über sich herfällt ist mir klar, will ich ja auch nicht unbedingt bei anderen mit ansehen ;-)

    Man muss doch sicher auch mit langer Hose in die Restaurants, oder? Bei ner Frau ist ein "normaler" Rock doch ok, oder auch nicht?

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4876
    geschrieben 1123239339000

    Wooge, Du wirst Dich wundern, wie die Bulgarinnen rumlaufen.

    Selbst unsere Kellnerinnen im Hotel trugen alle kurze Röcke, was sie sich auch leisten können, denn die meisten Bulgarinnen(ist wohl so ein Menschenschlag) sind bildhübsch und gertenschlank und die Zeiten, wo diese Mädels irgendwo "versteckt" waren sind auch längst vorbei.

    Ich war in Bulgarien auch beim Friseur und die beiden Mädels dort, sahen aus, wie gerade einem Modeheft entsprungen.

    Wenn ich da an so manch hausbackene Friseuse bei uns denke...

    Es gilt jedenfalls eine Kleiderordnung für den Restaurantbesuch, wie überall. Nicht unbedingt in Badekleidung und halbnackt ;)

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • bgfreak
    Dabei seit: 1100995200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1123321074000

    also als ich mit nen kollege, der selbst in bulgarien, bzw burgas wohnt aus varna wieder zum sonnenstrand kam, war da selbst im bus nen bulgarisches paar fast zugange, also die hand steckte schon in der hose.

    und generell sagte der kollge, er hat ne bulgarische frau, die ja nun auch alles kennt, das die bulgaren/innen im großen teil auch sehr "versaut" sind. habs selbst an meinen morgenlichen strandspaziergängen gesehen :)

  • JürgenW
    Dabei seit: 1110412800000
    Beiträge: 634
    gesperrt
    geschrieben 1130173194000

    @'bgfreak' sagte:

    das die bulgaren/innen im großen teil auch sehr "versaut" sind. habs selbst an meinen morgenlichen strandspaziergängen gesehen :)

    Hallo bgfreak,

    was ich da am Strand erlebt habe übertrifft Deine Eindrücke sicher noch. Nicht nur, dass kleine Jungs beim Diebstahl erwischt und verscheucht wurden oder Kellner/innen in voller Montur durch die Dünen spazierten. Im FKK-Bereich liefen ständig seltsam dreinblickende einheimische Männer rum, die ich schwer einschätzen konnte. Nach den Blicken konnten das genauso gut potentielle Diebe wie auch Perverse sein. Meistens legten sie sich nach längerem Suchen so dicht wie möglich in die Nähe einer oder mehrerer möglichst nackter Frau(en) und ********** Stunden lang...

    Auch Blow-Jobs in aller Öffentlichkeit waren in der Nähe der Schwulenzone keine Seltenheit. Schamgrenzen scheint es da nicht zu geben...

    Gruß

    Jürgen

    Teile des Beitrags wurden entfernt

    Enttäuschung ist das Ende einer Täuschung
  • shadows8
    Dabei seit: 1099008000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1130183111000

    Hallo Jürgen

    Na da hat aber einer genau auf die Uhr geschaut, war wohl doch keine Pauschaulreise, sondern ein Abenteuerurlaub, der nicht so geklappt hat wie Du es gerne gehabt hättest, wenn Du schon auf die Uhr schauen mußt wie lange wer ******** ! Ob Du das alles glaubst was Du für einen Müll schreibst !

    Gruß Henry

    "Häftlinge und Pauschalurlauber haben ja eines gemeinsam: Bei beiden ist der häufigste Satz: Ich will meinen Anwalt sprechen!"
  • shadows8
    Dabei seit: 1099008000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1130183499000

    Hallo Wooge,

    gibt keine Probleme am Strand oder sonst wo zu kuscheln oder ähnliches ( auch wenn es hier einen Bericht eines Urlaubes gibt der in seinen paar Tagen Urlaub mehr dort erlebt haben will wie andere in 10 Jahren) Nur solltest Du es nicht übertreiben, und Gedenkstätten usw meiden. Ansonsten ist es net viel anderst als in Deutschland, die meisten schauen weg, und wenn es zuviel wird, ist das wie in Deutschland; endweder Du bekommst nee Anzeige wegen Eregung öffentlicher Ergenisse, oder Du wirst dezent darauf hingewiesen doch im Hotel weiter zu machen.

    Viel Spass beim Kuscheln,

    Gruß Henry

    "Häftlinge und Pauschalurlauber haben ja eines gemeinsam: Bei beiden ist der häufigste Satz: Ich will meinen Anwalt sprechen!"
  • JürgenW
    Dabei seit: 1110412800000
    Beiträge: 634
    gesperrt
    geschrieben 1130191276000

    @'shadows8' sagte:

    Hallo Jürgen

    Na da hat aber einer genau auf die Uhr geschaut, war wohl doch keine Pauschaulreise, sondern ein Abenteuerurlaub, der nicht so geklappt hat wie Du es gerne gehabt hättest, wenn Du schon auf die Uhr schauen mußt wie lange wer onaniert ! Ob Du das alles glaubst was Du für einen Müll schreibst !

    Gruß Henry

    Mensch Henry,

    musst Du mich jetzt auch noch bei diesem längst abgehakten Thema mit Deinen idiotischen Unterstellungen verfolgen? Wenn Du keine vernünftigen Diskussionsbeiträge einbringen kannst, dann lass' es doch einfach...

    Gruß

    Jürgen

    Enttäuschung ist das Ende einer Täuschung
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1130191733000

    Hm, ja. Langsam glaube ich, da ist jemand auf nem Kreuzzug gegen Bulgarien. Wie wäre es denn mit einem Thread "Ich gegen Bulgarien!"?

    Gruß

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!