• Sindy52
    Dabei seit: 1214870400000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1435505419000

    Hallo,

    hatte mir eigentlich Spanien als Urlaubsziel eingebildet.

    Leider übersteigt das unsere finanziellen Möglichkeiten.

    Als Alternative wurde mir Bulgarien geboten.

    Wir wollen gerne Sandstrand und eine kurze Flugstrecke, weil unsere Tochter

    das erste Mal mitfliegt.

    Jetzt hab ich aber zu Bulgarien einige Vorurteile.

    ich hoffe ihr könnt mir diese nehmen.

    War von euch schonmal jemand mitte/ende September in Bulgarien?

    Hat man da schon schönes Wetter?

    Jetzt sind wir auch auch nicht die Urlauber die sich 14 Tage an den Strand legen, wir gucken uns auch mal gerne das Umland an und Sehenswürdigkeiten.

    gibt es da was zum gucken?

    oder kann man da (wie in Tunesien) das Hotelgelände nicht verlassen, weil alles dreckig ist und die Leute unfreundlich?

    Der Preis ist einfach unschlagbar.

    Irgendwie vermute ich einen Hacken da hinter, weiß auch nicht.

    Wo liegen denn so die Preise für 2 Erwachsene und 1 Kind in  Bulgarien?

    Kennt jemand das Prima Sol Sunlight Sundrise am Goldstrand?

    Freue mich auf eure Antworten.

    Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter ...
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1435509670000

    Zitat:

    Hat man da schon schönes Wetter?

     

    Du meinst noch?

    Es könnte sein, dass es etwas zu kalt am Wasser ist für die Kleine.

    Sandstrand ist vorhanden.

    Und die Deutschen sind Willkommen in Bulgarien.

    Deutsche (DDR`ler reisten seit Jahrzehnten dahin) dann auch Bundesbürger zum Treffen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • stefanieurudi
    Dabei seit: 1253318400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1435521053000

    Hallo,wir waren mit unseren Kindern auch am Goldstrand in diesem Hotel. Das Essen und die Zimmer (Wir hatten 2 DZ mit Verbindungstür) waren ok. Die Mitarbeiter waren nett. Aber die Pools sind so klein wie größere Plantschbecken. Unsere Kinder waren bis jetzt immer im Pool, dies war der erste Urlaub in dem keiner von uns im Pool war. Der Weg zum Strand war auch sehr anstengend, da man viele Treppen laufen musste. Ich persönlich würde dir von diesem Hotel und auch vom Goldstrand abraten, da dort wirklich nur saufende Teenies rumlaufen (zu unserer Zeit auch im Hotel, so daß an Schlaf nicht zu denken war). Der Urlaub war für uns der schlimmste, denn wir hatten. Wenn du wirklich nach Bulgarien willst, fliegt lieber nach Albena, dort ist es wesetlich ruhiger und es sind viele Familien dort. Wir waren in Albena im Primasol Ralitsa Superior, es war ein Traumurlaub!!! Es ist jedoch etwas weiter vom Strand entfernt. Uns hat es jedoch nicht gestört und die Kids auch nicht.  Du findest aber genug Hotels, die auch direkt am Strand sind. Wir fliegen dieses Jahr an den Sonnenstrand ins Burgas Beach, mal schaun wie das wird. Zuletzt waren wir 2002 am Sonnenstrand und uns hat es sehr gut gefallen. Mittlerweile hat sich auch dort einiges geändert, wir schaun mal, wie es dort ist. Falls du noch Fragen haben solltest, schreib/  mich ruhig an!

  • aitutaki1
    Dabei seit: 1135296000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1435527482000

    Hallo Sindy,war von Mitte Mai bis Anfang Juni 3 Wochen in Bulgarien.War sehr oft in diesem schönen Land.Die schönste Zeit neben Mai Juni ist der September.Allerdings ist Ende September gut spät Die Saison geht offiziel von Anfang Juni  bis Mitte September.Vorher und nachher werden die Bürgersteige hochgeklappt,viele Restaurants und Geschäfte sind dann geschlossen.Goldstrand ist das größte aber leider auch lauteste Bad an der bulgarischen Schwarzmeerküste.Ich war in Sveti Konstantin eigentlich mehr ein Kurort als ein Badeort.Einzelne Hotels in einer großen Parkanlage,keine langen Badestrände,kleinere Badebuchten mir hat es sehr gut gefallen.Es gibt in Sveti Konstantin auch viele preiswerte Hotel.Viel Spaß Dietrich

  • Sindy52
    Dabei seit: 1214870400000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1435530787000

    September schon so kalt?

    Geht die Saison wirklich nur bis mitte September?

    Heißt es dann es wären gar keine Geschäfte mehr auf.

    Das wäre ja blöd.

    Andererseits ist das Hotel fast komplett ausgebucht im September, genau wie einige andere.

    Was ist mit der Landschaft im Umland?

    Gibt es dort die Möglichkeit Tagesausflüge oder sowas zu buchen?

    Gibt es Liegen dort muss man diese Mieten?

    Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter ...
  • Susilena
    Dabei seit: 1181174400000
    Beiträge: 181
    geschrieben 1435533823000

    Die Saison geht bis Anfang/Mitte Oktober, dann wird es wirklich ruhig am Sonnenstrand. Wettertechnisch hat man ja nie eine Garantie, egal ob Bulgarien, Spanien oder Türkei. Wir waren mal bis zum 08.10. da und man konnte noch im Meer baden, weil es noch schön warm war, allerdings Abends recht kühl. Aber mit entsprechender Kleidung kein Problem. Tagesausflüge kann man natürlich buchen. Ein Ausflug nach Nessebar (Bus oder Bimmelbahn) bietet sich an. Obzor soll für Familien toll sein, wir waren noch nicht da, haben aber schon viel Gutes gehört. Wir lieben halt den Sonnenstrand. Das Meer ist schön, sauber und flach und das Klima ist sehr gut. Kinderfreundlichkeit wird großgeschrieben. Ich kann Bulgarien nur weiterempfehlen!

    Hat der Fuchs noch Zähne - geht er nicht ins Kloster! (Bulg. Sprichwort)
  • Sindy52
    Dabei seit: 1214870400000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1435536692000

    Klingt gut ...

    Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter ...
  • Sindy52
    Dabei seit: 1214870400000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1435585260000

    Wir werden es jetzt doch probieren.

    Jetzt haben wir die Wahl zwischen einen Appartment mitExtra Schlafbereich für unsere Tochter (nicht frisch renoviert) oder ein Zimmeroberste Etage, frisch renoviert aber nur ein Zimmer.

     

    Ich weiß ja nicht wie ordentlich und sauber die anderen Zimmer sind.

    Für was würdet ihr euch entscheiden?

    Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter ...
  • morgenmuffel1803
    Dabei seit: 1342569600000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1435606393000

    Hallo,

    Ich kann dir Bulgarien nur empfehlen.Wir selber waren jetzt schon 6 mal.Das erste  mal (2001+2003+2004) waren wir in Albena da waren unsere Kids 5 Jahre und 2 Jahre.Dann wieder nach langer Zeit 2012,2013,2014 zum Sonnestrand.Wir sind bis jetzt immer im September in Bulgarien gewessen hatten immer super Wetter.Natürlich gab es mal ein oder zwei Tage wo nicht so toll waren.Hatten uns immer ein Hotel außerhalb vom Sonenstrand gesucht.Wie z.b Tiara Beach ...(Kann ich nur empfehlen,hat mehre Rutschen für jedes Alter) :D . Hat auch einen tollen Strand und sind sehr Kinder lieb. Nächstes Jahr geht es  wieder  nach Bulgarien.

  • Kleene4285
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1435611009000

    Hallo,

    wir waren ohne Kind schon in Bulgarien und fliegen dieses Jahr das zweite mal mit Kind hin. Aber auch ich würde dir vom Goldstrand abraten, das soll das zweite Malle sein, nur günstiger.

    Den Sonnenstrand kann ich super empfehlen, optimaler Strand für Kinder, schöne Anlagen.

    Mitte September enden die spätesten Sommerferien und danach machen dort die Geschäfte zu haben uns letztes Jahr die Verkäufer dort gesagt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!