• swinegel
    Dabei seit: 1191196800000
    Beiträge: 47
    gesperrt
    geschrieben 1193599862000

    Hallo ronny,

    das ist der Link:

    http://www.focus.de/reisen/urlaubstipps/bulgarien_aid_135393.html

  • Buerschle1957
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1193659761000

    Hallo Leute.

    Ich denke das ist alles ein Sache der Konsequenz!! wenn ich diese Billigsauferei mit anderen Urlaubsländern vergleiche.

    Nimmt man Urlaubsländer wie Beispielsweise Tunesien, Ägypten, Kroatien, selbst Spanien (Mallorca) die alle haben keine Probleme mehr mit den Suffköppen da wird durch eine höhere Präsens der Ordnungshüter Stärke gezeigt.

    Ebenso sollte versucht werden die vorgegebene Ruhezeit von mir aus ab 2:00 Uhr einzuhalten.

    Es kann doch nicht sein das ich im Ausland nachts um ultimo überall herumgrölen kann das würde in ihrem Herkunftsland mit Sicherheit auch nicht gehen.

    Ich denke nur mit absoluter Konsequenz könnte man Herr über diese Billigsäufer werden.

    Als ich die Monate vor den großen Sommerferien hier in Forum die Berichte gelesen habe wurde mir es Angst und Bange an den Sonnenstrand zu Fliegen denn jede 2 Frage war: wo kann man billig party feiern oder Billig Saufen gehen.

    Ich denke wenn man dies in Griff bekommt erst dann kann man über eine gehobene Gastronomie Nachdenken.

    Grüßle Peter.

    Ironie gegen Idioten einzusetzen ist wie Steine gegen Panzer werfen, kann man machen, bringt aber nix.
  • Asia
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 458
    geschrieben 1193730162000

    Es ist schon interessant, wie ernst man einen Artikel aus der WAZ nimmt.

    Asia: ---> Der schlimmste Feind im ganzen Land ist der Denunziant!
  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1193740257000

    @Asia

    Der Artikel stand so auch anderswo, auch bei Focus!

    Also was hast du gegen die WAZ? :shock1:

    Zudem - nach genauem Durchlesen - ist dort sooo viel falsches gar nicht geschrieben worden.

    Ist meine Meinung! ;)

  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1193850806000

    @manfred

    Danke für diese wertvollen Hinweise. Die beiden Artikel sind wirklich lesenswert.

    @ alle

    Ich finde es schade, dass Bulgarien nur auf Sommer Sonne Sauftourismus spezialisiert ist. Aber einen Urlaub in der Hochsaison am Sonnenstrand möchte ich nicht mal geschenkt.

    Ich finde es sehr schade, dass viele Hotels nur mit AI oder HP angeboten werden. Gehobenes Segment, damit kann man nur wenige Touris nach BG locken.

    Früher waren die Hauptzielgruppe Familien und Senioren. Jetzt sind es eher preissensible Partytouris.

    Ich sehe auch nicht ein, für einen Badeurlaub spanische Preise zu zahlen, aber deswegen muß man sich ja nicht jeden Abend betrinken.

    Das Land hat viel mehr zu bieten.

    Erst wenn mitteleuropäische Preise erreicht sind, dann wird sich zeigen, wer noch nach BG reist. Die Infrastruktur ist wirklich ziemlich rückständig, aber durch den Preisvorteil nimmt man einiges in Kauf. Bei ähnlichen Preisen geht die Tendenz eher Richtung Griechenland.

    Ich war dieses Jahr in der Hochsaison dort und finde 500 Euro für eine Woche in einem Mittelklassehotel mit Frühstück nicht günstig. Das gilt auch für einen Familienurlaub für über 3000 Euro, das muß man erst mal verdienen!!!

    Sozialtourismus sieht anders aus. Noch sind die Nebenkosten außerhalb der großen Seebäder und außerhalb der Hauptsaison ok und in keinster Weise vergleichbar mit Italien oder Spanien. Selbst an der Nordsee wird man sehr viel Geld los. Mit dem Euro wird sich das auch in BG schnell ändern.

    Grüße vom schönen Sylt

    Jane
  • Zullken
    Dabei seit: 1190246400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1193854697000

    Für bulgarische Touristen geht die Tendenz auch in Richtung Griechenland und Türkei.Immer mehr Bulgaren, wie meine Familie gehen nach diese Länder.Die Preise der Hotelangebote sind gleich, nur die Nebenkosten sind mehr.Aber die Strände sind hier am besten.

  • eomer71
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 943
    geschrieben 1194246792000

    @iane

    In einigen Punkten gebe ich Dir ja Recht. Nur was willste machen wenn Du in der HS fliegen musst? Dieser ganze Partytourismus ging mir auf Mallorca schon auf den Keks und ich musste da schon die Region wechseln. Sehe das nun, was den Sonnenstrand betrifft, wohl auch bald auf mich zukommen. Wir sind gut bekannt mit den Besitzern vom Deutschen Eck. Sie kommt aus Köln, er ist Bulgare. Beide überlegen sich, den Laden zu verkaufen und in einer Ruhigen Region ein kleines Hotel zu eröffnen, welches frei von Trubel ist.

    2004 - 2014...10 Jahre Bulgarien...
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1194252502000

    @eomer

    Was man so hört, sollen die auch Trouble mit einer bulgarischen NGO haben. :(

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1194261255000

    Ich mußte dieses Jahr auch in der Hochsaison fliegen, da ich nur eine Woche im August Zeit hatte. Ich kann nur sagen, nie wieder. Da war selbst Primorsko proppenvoll. Leider ist die Erholung auf der Strecke geblieben.

    Ich war seit 2000 nicht mehr am Sonnenstrand. Nur ein paar Stunden Zwischenaufenthalt auf der Durchreise. Und das hat schon gereicht.

    Wer auf die HS angewiesen ist, der ist schlecht dran. Aber mit schulpflichtigen Kindern geht es nicht anders.

    Ich werde nur noch im Juni oder September fliegen. Dann ist es billiger und weniger stressig. In den großen Seebädern sind mir zu viele Partytiger unterwegs. Und HP oder AI müssen nicht sein. Mein teuerstes Restaurantessen in BG war um die 9 Euro und das schon mit allen Vorspeisen und Getränken.

    Dafür bekommt man in Spanien nichts mehr.

    Und ob ich unter bulgarischer oder spanischer Sonne liege, spielt für mich keine Rolle. Man kann es mit guten kulturellen und Gebirstouren kombinieren. Es wird also nicht langweilig.

    Schade, dass BG immer mehr zum Nachfolger Mallorcas wird.

    Gruß von

    Jane
  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1194288159000

    Ich war dieses Jahr Ende Juli kurz am Sonnenstrand (Durchreise mit Mietwagen), in der Hochsaison könnte ich da auch keinen Urlaub machen.

    Überall Halligalli und Menschenmassen ohne Ende.

    Für 2008 tendiere ich zu Orten an der Südküste wie Achtopol, Kiten oder so.

    Mal sehen, bin noch am Suchen. :frowning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!