Ärztliche Versorgung am Sonnenstrand - Schwanger in der 9. - 10. Woche

  • RockDJ
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1218800970000

    Hallo Ihr Lieben,

    da der Urlaub nun immer näher rückt (24.08.2008) habe ich noch mal einige Fragen, da sich inzwischen besondere "Umstände" ergeben haben.

    Bei einer Routineuntersuchung am Montag 11.08.2008 wurde festgestellt das ich bereits in der 9. bis 10. Woche schwanger bin. Ich habe meinen Arzt natürllich sofort gefragt ob ich dann überhaupt noch fliegen kann. Er hat erstmal gesagt, dass da eigentlich nichts dagegen spricht aber wir wollen das am Freitag noch mal abchecken. Also nächsten Freitag.

    Ist zwar knapp, falls ich dann doch nicht fliegen kann, aber darüber kann man sich ja dann noch Gedanken machen. Hat einer Erfahrung damit wie es ist, wenn der Urlaub kurzfristig abgesagt werden muss?

    Aber deswegen schreibe ich gar nicht.

    Wie ist es genau mit der ärztlichen Versorgung in Bulgarien. Sind am Sonnenstrand im Hotel Majestic.

    Gibt es deutsche Ärzte in der Nähe die mir im Notfall vielleicht helfen können. Ich denke zwar nicht das was passiert, aber ich denke vorher informieren ist besser als Panik zu kriegen oder? Gibt es villeicht sogar Gynäkologen am Sonnenstrand.

    Kennt sich da wer aus?

    LG

    RockDJ (übrigens ich bin weiblich) :laughing:

  • Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1218803174000

    Hallo Rock

    Wende dich am besten direkt an das Hotel,die können am besten wegen einem deutschsprachigen Arzt Auskunft geben.Denke ich.

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!!

    Lg marlena

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • soraja
    Dabei seit: 1216166400000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1218806530000

    na,

    dann hat sich das mit deinem persona-computer ja erledigt :-)

    glückwunsch ;)

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1218812838000

    @RockDJ sagte:

    wurde festgestellt das ich bereits in der 9. bis 10. Woche schwanger bin.

    Glückwunsch sag ich da! :D

    RockDJ (übrigens ich bin weiblich)

    Ja nee iss klar ;)

    ... und der arme Kerl kann mal pausieren :laughing:

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5806
    geschrieben 1218832257000

    Hallo Anja,

    ich würd mir da nicht so viele Gedanken machen, wenn es dafür nicht irgendwelche Gründe gibt. Wenn ich richtig rechne, bist du im 3. Monat schwanger - also noch ziemlich am Anfang. Da sind Probleme eigentlich nicht zu erwarten, nicht beim Fliegen und auch nicht in Bulgarien.Wenn es natürlich einen Grund für deine Sorge gibt, dann am besten hier mit dem Arzt abklären. Wenn der grünes Licht gibt, dann einfach nochmals den Urlaub genießen.

    LG Birgit

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Susilena
    Dabei seit: 1181174400000
    Beiträge: 181
    geschrieben 1218924012000

    @DJRock

    Erstmal "Herzlichen Glückwunsch".

    Ich bin 2x schwanger in Urlaub nach BG geflogen. Einmal so wie du (um die 10. Woche)rum. Da war ich auf dem Hinflug allerdings öfters auf der Bordtoilette. Am Sonnenstrand ging es mir dann super und der Rückflug war auch kein Problem. Beim 2 Kind dann nochmal in der 24. Woche. Auch da keine Probleme.

    Achte vielleicht nur etwas darauf nicht zulange in der prallen Sonne zu sein.

    Wenn es meinem Sohn zu heiss wurde, hat er kräftig mit Tritten protestiert :laughing: .

    Ansonsten gibt es viele deutschsprechende Ärzte und eine ganz neue Klinik am Sonnenstrand. Und Apotheken gibt es an jeder Ecke.

    Also geniess die Zeit am Sonnenstrand und lass die Seele baumeln.

    Liebe Grüsse

    Susanne

    Hat der Fuchs noch Zähne - geht er nicht ins Kloster! (Bulg. Sprichwort)
  • RockDJ
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1219046447000

    Hallo Zusammen,

    erstmal 1000 Dank für all die lieben Antworten und vor allem Eure Glückwünsche.

    Da ich von naturaus ein eher ängstlicher Mensch bin, tut es gut von Euch Bulgarien Experten Tipps und eigene Erfahrungen zu bekommen.

    Freitag also quasi 2 Tage vor dem Abflug muss ich noch mal zu meinem Gyn. Der guckt dann noch mal nach ob alles soweit in Ordnung ist und wenn er weiterhin grünes Licht gibt geht es los.

    Da ich bis jetzt keinerleich Beschwerden hatte, gehe ich mal stark davon aus, dass ich dann schon Sonntag in der Sonne liegen werde und so richtig auspannen werden, bevor es dann langsam aber sicher ans "richtig" schwanger sein geht.

    Ich kann ja dann nach dem Urlaub berichten wie es war.

    LG

    Anja

    :D ;) :kuesse:

  • miss_varna
    Dabei seit: 1216166400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1219403097000

    Hallo Anja,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch. Du kannst noch bis zur 32. Woche fliegen, also keine Sorge.

    Allerdings würde ich die Sonne mit Vorsicht genießen, damit Du Dir nicht eine "Schwangerschaftsmaske" einfängst :?

    Falls Du in BG zum Gyn mußt (eher unwahrscheinlich) und Du keine argen Beschwerden mit Blutungen hast, dann sei bitte vorsichtig mit den verschriebenen Medis dort. Fast jede Schwangere dort bekommt Dufaston oder zumindest No-Spa verschrieben, um die SS zu stabilisieren....etwas fragwürdige Methode. Ich war in der 6. SSW dort und meine Gyn in Varna hat mir für eine Autofahrt nach Nessebar No-Spa mitgegeben, sollte ich prophylaktisch trinken wegen den schlechten Straßen...nun ja.

    Falls es ganz ganz hart auf hart kommen sollte (was aber extrem unwahrscheinlich ist, dazu bist Du schon zu schwanger ;) ) - die Gyn. im Krankenhaus von Burgas hat im ganzen Land einen sehr, sehr schlechten Ruf. Falls Du ins Krankenhaus mußt, dann laß Dich nach Sliven bringen, dort ist die ärztliche Versorgung viel besser. Wie gesagt, es ist sehr, sehr unwahrscheinlich daß es nötig sein wird, aber ich sage es Dir lieber trotzdem, bitte jetzt nur nicht in Panik verfallen.

    Natürlich Milchprodukte aus nicht-pasteurisierter Milch meiden, sowie rohes Fleisch (sprich, auch Wurst/Aufschnitt) wenn Du nicht immun gegen Toxo bist (ich denke mal das wurde bei Dir noch nicht untersucht?!).

    Genieß den Urlaub und viel Glück für die Schwangerschaft!

  • Stritzipetzi
    Dabei seit: 1206662400000
    Beiträge: 275
    geschrieben 1219422667000

    Na bitte , jetzt hats doch geklappt. man muss nur Geduld haben.

    Herzlichen glückwunsch :kuesse:

    Ich bin auch bei meinem Sohn im 6.Monat nach CranCanaria geflogen.

    alles ohne Zwischenfälle.

    Nur das ich durch das gute Essen, mehr als gewollt in die Breite gegangen bin.

    Aber das ist ja nicht so schlimm.

    Geniess deine Schwangerschaft, und deinen Urlaub zu Zweit.

    Es wird für längere Zeit , keinen Urlaub mit Partner alleine geben.

    Jetzt beginnt ein neuer schöner Lebensweg.

    Mein Motto: GENIESS DEN MOMENT !!!

    Alles Gute !!!

    Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben und erzählen !!! ;-)
  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1219651926000

    @Stritzipetzi,

    9 oder 24 Wochen ist ja kein Vergleich, oder?? :frowning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!