• Niria
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1306147788000

    Hallo,

    wir (Anfang 30) fahren demnächst für 3 Tage nach Berlin und würden uns über ein paar Tips freuen. Wir wollen, da wir vor Jahren schon einmal da waren, nicht mehr die typischen Sightseeing tour machen, sondern würden gerne Berlins gemütliche Ecken kennenlernen, in die sich nicht so oft Touristen verlaufen. Könnt ihr uns weiterhelfen mit netten Parks, Einkaufsvierteln, Cafés, Bars usw. Wir haben auch schon bei den Reisetipps geschaut, aber da stehen dann doch eher die Sehenswürdigkeiten drin.

    Danke für Eure Hilfe ;)

    Niria

  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1306150897000

    Ist zwar kein Geheimtipp mehr und Touris gibt es dort auch, aber trotzdem nett:

    Bergmannstraße (Kreuzberg) und die umliegenden Straßen (zum Beispiel Chamissoplatz). Dort gibt es Shops und viele nette Restaurants. Ganz in der Nähe ist auch der Viktoriapark.

    Und das Tempelhofer Flugfeld. Mittlerweile kann man sich an jeder Ecke in Berlin Fahrräder ausleihen. Berlin mit dem Rad zu erkunden, wäre vielleicht auch was für euch!? Mit dem Rad über eine ehemalige Start- und Landebahn zu fahren, ist wirklich was außergewöhnliches und macht echt Spaß.

    Sol

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27462
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1306176548000

    Hallo,

    deine Frage wäre besser im Berlin-Thread aufgehoben gewesen, vielleicht kannst du die Admits bitten ihn zu verschieben.

    Ich war auch schon öfters in Berlin und finde die Bootstour auf der Spree ganz nett, da siehst du Berlin mal von einer anderen Seite. Dann anschließend vielleicht in eine "Strand-Bar" Infos dazu findest du hier z.B. am Capital Beach gegenüber dem Hbf.

    Die Gegend am Prenzlauer Berg soll wohl ganz nett sein - vielleicht schaust du diesbzgl. mal ins Internet nach weiteren Infos. Ansonsten finde ich die Tipps im ADAC Reiseservice immer sehr gut. Falls du dort Mitglied bist, fordere doch mal im Internet die Reiseinfos mit Stadtplan an. Dort findest du Tipps über die typischen Touri-Touren hinaus.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1306269103000

    Ich vermute auch, das der thread ins Berlin-Forum verschoben wird...

    ...aber bis dahin...

    Hi Niria!

    Lach' nicht, aber google doch mal unter "Bunkertour Berlin"...ist eine ganz andere Art einer Stadtführung und super-spannend und interessant.

    Der Prenzlauer Berg ist v.a. abends einen Besuch wert...gerade in Bezug auf die Gastronomie.

    "Ganz nett" fand ich dort auch den Flohmarkt am Arkonaplatz (sonntags).

    Wenn man Flohmärkte mag, ist der am Mauerpark (ebenfalls sonntags) sicher auch eine Empfehlung wert.

    Das "Mirchi" (Singapur-Style) und das "Amrit" (indisch) Richtung Oranienburger Str. besuchen wir auch immer wieder gerne!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1306273281000

    Hallo Niria,

     

    schau Dich mal in diesem Thread um. :D

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

  • Niria
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1306348866000

    Hi, danke für die Weiterleitung, habe wohl nicht richtig geschaut ;) Wir sind nächste Woche Mi-Fr da. Steht da was Besonderes in Berlin an. Hab mal gegoogelt aber nichts Tolles gefunden.

    Wir hatten überlegt mal zum Mauerpark zu gehen, dort gibt es ja auch einen Flohmarkt(wie Holginhoschreibt). Ist der auch an anderen Tagen? Oder kennt ihr einen schönen Flohmarkt der in der Woche bzw. am Feiertag ist?

    Ich wäre Euch für weitere Ideen dankbar, werde aber auch hier noch was stöbern

    Grüße

    Niria

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2809
    geschrieben 1306352438000

    Hallo Niria,

    hier ein paar Gratis-Tipps für Berlin:

    www.gratis-in-berlin.de/

    Und was aktuell so los ist, findest du hier:

    www.tip-berlin.de/

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • hc1000
    Dabei seit: 1304467200000
    Beiträge: 19
    gesperrt
    geschrieben 1306359826000

    Kann mich sol_79 nur anschließen. Der Teil von Kreuzberg am Viktoriapark hat was. Auf Vom Schinkel-Denkmal aus hat man einen schönen Ausblick. Kulinarisch hat die Gegend auch viel zu bieten. Frühstücken kann man sehr gut in der Villa Kreuzberg und wenn man Appetit auf ne Currywurst hat, ist Curry 36 nicht weit und gegenüber ist ein momentan recht angesagter (und preiswerter Italinener). Zum Flugahfen Tempelhof ist es nur ein Katzensprung; insbesondere am Wochende und an den Feiertagen ist dort die Hölle los. Durch die vielen verschiedenen Aktivitäten herrscht dort eine tolle Atmosphäre; ein Restaurant mit Liegestühlen gibt es auch. Bei schönem Wetter sollte man sich das sog. Tempelhofer Feld nicht entgehen lassen.

  • Quakenbrueck
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1306585257000

    @Niria

    Essen gehen in den Arcaden am Potsdamer Platz. 1. Etage beim Chinesen.

    Für 5 Euro gibt es eine riesige Mahlzeit mit einem Getränk (Cola) Unschlagbar

    für die Gegend.

  • hc1000
    Dabei seit: 1304467200000
    Beiträge: 19
    gesperrt
    geschrieben 1306595240000

    Dafür schmeckt es aber auch nicht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!