• lichterbogen
    Dabei seit: 1325721600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1344790231000

    Hallo Ihr :)

    Ich stehe vor einem Problem und zwar hat mein Freund bald Geburtstag und ich möchte ihm ein Wochenende in Berlin schenken- wir waren beide noch nicht in Berlin. Sightseeing steht an erster Stelle und dann möchte ich mit ihm in die Schwarzlicht Minigolf Anlage ( er steht auf Minigolf :) ).

    Eine Unterkunft habe ich schon rausgesucht.

    Nun steh ich vor dem Problem wie ich den Gutschein gestalten soll. Ein festen Termin kann ich leider noch nicht aussmachen.

    Habt ihr vllt Anregungen wie ich das am besten anstelle?! :)

    Dachte vllt. an ein kleines Rätsel in dem ich Rezepte (Vorspeise/ Hauptgang und Dessert) aufschreibe was so typisch Berlinerisch ist, aber mir ist nur die Currywurst als Hauptgang eingefallen. Was ist denn so typsich in Berlin als Vorspeise und Dessert?

    Würde dann natürlich mit ihm das auch essen gehen oder selbst kochen, da wir in der Unterkunft Selbstverpflegung haben.

    Oder ein Korb machen der dann mit zeug aus Berlin gefüllt ist (Essen aus Berlin, Berliner Wappenzeichen etc) und darin ist dann noch ein Gutschein wo Fotos von der Unterkunft drauf sind und Berliner Sehenwürdigkeiten...

    Bin echt bisschen am Verzweifeln ich Sprudel über vor Ideen aber bekomme keine klare Linie rein, wäre schön wenn ihr paar Tipps und wäre für jede Antwort dankbar. :kuesse:

    P.S: Hoffe ich hab jetzt nicht zu unverständlich geschrieben!? Wenn doch fragt nochmal nach ich versuche es dann verständlicher zu machen

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1344795381000

    Naja, der Bär ist doch typisch Berlin.

    Und natürlich die Currywurst.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 908
    geschrieben 1344800358000

    Weiße mit Schuß!

  • lichterbogen
    Dabei seit: 1325721600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1344800838000

    @Karl99

    Was genau ist das?

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1344801760000

    Sagt doch der Name:  ein durchschossenes Weisses  :laughing:

  • lichterbogen
    Dabei seit: 1325721600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1344852925000

    Ich bin villeicht blöd aber durchschossenes weisses sagt mir nichts!

    Ich wäre für eine ausführlichere Antwort dankbar.

    Und sonst gibts wohl nichts typisches noch?

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1344855112000

    Berliner Weiße = Weiße mit Schuss

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1344855411000

    lichterbogen: Habt ihr vllt Anregungen wie ich das am besten anstelle?

    Vielleicht eine Fotogeschichte.

    Auf einem Bild bist Du. Auf dem nächsten er. Fortbewegungsmittel (Auto, Flieger, Zug ...) Ortschild von Berlin. Luftballone die das programm beinhalten.  ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9288
    Verwarnt
    geschrieben 1344873038000

    Hoppelpoppel... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1344882603000

    lichterbogen:

    Und sonst gibts wohl nichts typisches noch?

    Es gibt noch ganz viel:

    Die Berliner Luft (wird auch in Dosen gefüllt)

    Die Berliner Schnauze (hart, aber herzlich)

    Die Boulette

    Funkturm (das Original, der Eifelturm in "elegant" )

    Fernsehturm (der Telespargel im "Osten" )

    Avus

    Berliner Mauer

    Nofretete, Pergamon-Altar, Ishtar-Tor

    Der Berliner Zoo (keiner ist artenreicher, keiner hat mehr Tiere, da ist der San Diego-Zoo ein Schiss gegen)

    Brandenburger Tor

    Berliner Kneipen (z.B. Leydicke )

    Ku´-Damm und Alex

    Schon genannt wurden:

    Berliner Bär (eine aussterbende Rasse, der Party-König von Berlin gibt lieber Millionen für sterile "be-Berlin"-Kampagnen aus)

    Berliner Weiße (unbedingt. Ein obergäriges, leicht säuerliches Bier, das mit Himbeer- oder Waldmeister-Sirup getrunken wird.)

    Curry-Wurst (mit Darm. Ohne Darm heißt sie "Lady-Curry" und geht gar nicht, solange man noch Zähne im Maul hat.)

    Jetzt musste was draus machen.

    Ach so, drei Beispiele für die zurückhaltende Art der Berliner :

    1. "Wenn wir hier in Berlin die Alpen hätten, wären sie bei uns doppelt so hoch."

    2. "Im Norden die Ostsee, im Süden die Alpen: Das kann nur Berlin sein!"

    3. "Nenne zwei Vororte von Berlin! Antwort: Hamburg und München."

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!