• Buddybud
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1219754619000

    Hallo,

    wir sind am Geburtstag meines Freundes (37) in Berlin. Ich würde ihn an diesem Tag geren zu etwas besonderem einladen, bzw. ihn damit überraschen. :kuesse:

    Da ich leider noch nie in Berlin war, hoffe ich auf eure Ideen und Anregungen.

    Den Tag werden wir vermutlich großteils im Zoo verbringen. Danach dachte ich z.B. klassisch an ein schönes Essen in einem Restaurant mit tollen Ambiente (aber wo?), oder an eine besondere Stadtführung (kennt von euch jemand die Nachtwächertour). Oder irgendetwas romantisches, oder... Kann mir jemand mit einer schönen Idee oder einem guten Vorschlag weiterhelfen? :frowning:

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Buddybud

    By the street of by-and-by, we arrive at the house of never.
  • Patio
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1219786402000

    Es gibt zum Thema essen gehen das " Madi - Zelt der Sinne" .

    Ich habe es bisher nur gelesen und kann überhaupt nicht sagen, wie es ist.

    Orientalisch mit Vorführung. Klingt aber mal nach was anderem.

    Vielleicht ist das was ?

    Ich war auch mal in einem " Dunkel -Restaurant". Essen im Stockdunkeln, geführt und bedient von Blinden. das war auch mal sehr interessant. Aber nicht unbedingt romantisch. Auch mal was ausgefallenes.

    Was schwebt Dir denn so vor?

    Grüße, Pat

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ;)
  • Buddybud
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1219859044000

    Hallo Pat,

    ich hab mir mal die Homepage des ... angeschaut. Hm, ich weiß nicht, irgendwie wirkt das Ganze ein wenig wie schlechte Schauspielerei. An das Dunkelrestaurant hatte ich auch schon gedacht, aber wie Du schon eingeräumt hast, mit romantischem in die Augen schauen ist da wohl nix. ;) Ich dachte eigentlich an ein ganz "normales" Restaurant, welches halt ein leckeres Essen in einem stimmungsvollen und halbwegs privaten (d.h. der Nachbar sollte einem nicht gerade auf dem Teller sitzen) Rahmen bietet.

    Bei den Stadtführungen scheint es einige schöne Angebote zu geben. Kennt jemand die Nachtwächtertour oder die Gotik-Tour von Bärentouren. Kennt jemand überhaupt den Veranstalter Bärentouren?

    Grüße

    Buddy

    By the street of by-and-by, we arrive at the house of never.
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1220089339000

    Wie wäre es denn mit einem Essen auf dem Alex?

    Das Drehrestaurant bietet dir schöne Ausblicke und ist nach 30 Minuten einmal rund.

    Dafür solltest du aber unbedingt reservieren.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1220089839000

    Hallo Bud,

    wann soll es denn sein ?

    Im September ist die Pyronale. Feuerwerks-WM !

    mcgee

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27399
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1220093334000

    Hallo Buddybud,

    schau dir mal die Internetseite vom Käferrestaurant im Reichstag an. Ich finde das macht einen sehr guten Eindruck. Außerdem kannst du bei einer Vorabreservierung die Schlanga am Reichstag umgehen und nimmst direkt den Nebeneingang.

    Einen Nachmittagskaffee kann man auch sehr stilvoll im Adlon einnehmen und das Ambiente des Hotels auf sich wirken lassen.

    Eine nette Atmosphäre hat auch Nachricht löschender Gendarmenmarkt mit den umliegenden Hotels und Restaurants. Für abends ist ein Abstecher in die Newton - Bar auch nicht schlecht auf einen Champus oder einen Cocktail.

    Die Schlemmeretage im KaDeWe gehört bei uns auch immer zu einem Berlinbesuch dazu. Dort kannst du leckere Kleinigkeiten essen über chinesisch, italienisch bis hin zu Austern mit einem leckeren Chablis.

    Liebe Grüße und viel Spaß in einer tollen Stadt

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1220096278000

    Das Käferrestaurant ist zwar ganz nett aber einen romantischen Abend zu zweit kann man meiner Meinung nach dort nicht verleben :( Kleine Nischen gibt es nicht, ist halt ein großer Raum in dem man den Tischnachbarn sehr gut sehen kann ;-) Draussen kann man auch sitzen, überdacht im Wintergarten, aber auch dort gibt es keine Privatsphäre.

    Bärentour kenne ich nicht, hat aber nix zu heissen ;-)

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • Buddybud
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1220379645000

    Hallo ihr Lieben,

    zunächste einmal vielen Dank für die schönen Vorschläge. An das Käfer-Restaurant hatte ich auch schon gedacht, allerdings zum Frühstück mit anschließeneder Kuppelbesichtigung.

    Die Idee mit einem Cocktail find ich sehr gut, das werde ich auf jeden Fall in die Planung einbeziehen. Die Hompage der Newton-Bar sieht schon ziemlich ansprechend aus... In jeglicher Hinsicht. ;)

    Essen auf dem Alex hab ich auch gedacht, allerdings habe ich inzwischen ziemlich oft gelesen, dass die Qualität wohl nicht so überzeugend sein soll und die schöne Aussicht etwas darunter leidet.

    Mit meiner Progammplanung bin ich jetzt soweit durch. Es ist von allem etwas dabei. Ich bin gespannt, was wir in den drei Tagen erleben. Gitb es von eurer Seite aus noch ein "MUST-SEE" oder "MUST-DO" in Berlin, das wir auf keinen Fall verpassen dürfen?

    Ich freue mich auf Berlin.

    Viele Grüße

    Bud

    By the street of by-and-by, we arrive at the house of never.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27399
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1220380707000

    Hallo Bud,

    ich weiß nicht zu welcher Jahreszeit ihr dort seit. Sehr schön finde ich die Bootsfahrt auf der Spree z.B. ab der Haltestelle am Berliner Dom einsteigen und dann einfach mal Berlin vom Wasser aus anschauen (in meinem Profil gibts dazu Reisetipps mit Fotos).

    Für viele Berlinbesucher gehört auch der Besuch des Promi - Restaurants Borchert dazu, allerdings waren wir im letzten Herbst nicht mehr so wirklich zufrieden.

    Gruß Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1220381533000

    Hallole Buddybud

    Ich war letztes Jahr mal im Bangaluu in der Invalidenstraße – war ein absolut toller Club mit gutem Essen und schönen weißen Leder Couch – Sofa`s.

    Nach dem Essen einen Stock runter und abdancen fast die ganze Nacht bei leckeren Cocktails.

    Einfach mal googeln…

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!