• missn
    Dabei seit: 1103932800000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1167297468000

    Ich hoffe jemand kann uns helfen und war schon mal in einem der beiden genannten Hotels.Wir können uns nicht Entscheiden welches wir nehmen sollen.Wir wollen das Haus wo uns mehr Luxus und edles Ambiente geboten wird.Kann uns jemand Tipps geben.Danke Nina

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1167310054000

    @'missn' sagte:

    Wir wollen das Haus wo uns mehr Luxus und edles Ambiente geboten wird.

    Wie wärs mit dem Adlon oder dem Ritz? ;)

  • indianocean
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1167313412000

    Hallo Nina,

    eigentlich kann ich mich Sternedieb nur anschließen. Mehr Luxus ist in Berlin schwer zu bekommen.

    Ansonsten kommt es darauf an, ob ihr in ein etwas „plüschigeres“ (außer die neu renovierten, modernen Deluxezimmer) „Leading Hotel of the World“ = Hotel Palace, oder in ein modernes, relativ neues „normales 5-Sterne Hotel“ = Swissotel Berlin möchtet.

    Ich persönlich würde mich zwischen den beiden eher für das Swissotel entscheiden.

    Schön und modern ist übrigens noch das Radisson SAS, gediegen und empfehlenswert auch das Grand Hyatt.

    Erste Wahl, vom Luxus her gesehen bleibt aber das Adlon oder (wenn man das Adlon schon kennt) vor allem das Ritz Carlton :D. Kosten aber leider auch mehr.

    Viele Grüße

    Pascal

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1168023456000

    Hi, Nina !

    zu Deiner Frage :

    Nehmt das Swiss oder wie Pascal bereits sagte, das Hyatt am Potsdamer Platz.

    Wobei ich selbst in keinem dieser Beiden geschlafen habe (in meiner ehemaligen, dortigen Wohnung war`s billiger ;) ) , kenne aber aus anderen Gründen trotzdem die Zimmer.

    Ehrlich gesagt, kann ich es auch nicht ganz nachvollziehen, wenn da mal ein Quentchen "Luxus" weniger wäre - denn unsere schöne Hauptstadt ist viel zu schade dafür, um die Zeit in einem Hotel zu bringen.

    Und selbst abends kann man toll "losziehen" und niveauvoll was unternehmen.

    Hotel dann zum schlafen und frühstücken! ;)

    lieben Gruss

    Erwin

  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1173784193000

    Mmmm - Adlon?? Also ich finde, das hat was von Disneyland! Protzig, aber null Atmosphäre. Da lob ich mir doch das gute alte Kempinski. Das Swissotel ist zwar schon, aber halt auch ein bischen steril....

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1173785628000

    Hallo,

    wobei man das wiedererbaute "Adlon" natürlich auch unter dem geschichtlichen "Reichshauptstadt-Aspekt" betrachten muss!

    Sicher ist bekannt, dass es lange vorm Krieg schon die Nr. 1 in Berlin war, aber eben vom Eigentümerstand her den Nazis ein Dorn im Auge !

    Was dann Schlimmes passiert ist, weiss jeder selbst!

    Und gerade deshalb war der Wiederaufbau des Adlons auch eine Verpflichtung, sozusagen in Ehrung der Opfer des Holocaust!

    Aber das passt jetzt nicht in diesen Thread!

    mit Gruss

    Erwin

  • Sandra1971
    Dabei seit: 1131580800000
    Beiträge: 532
    geschrieben 1173786000000

    Hallole,

    für uns kam letztes Jahr nur das Ritz in Frage....im Adlon waren meine Eltern vor 3 Jahren, aber das wirklich mies im Vergleich zum Ritz, vor allem dafür, das es noch ein bisschen teurer ist! Im Ritz ist es gebau so, wie ich es mir in einem Luxushotel vorstelle, auch den Kindern wurde jeder Wunsch von den Lippen abgelesen. Beim nächsten Berlinbesuch wieder Ritz!!!!!

    Sandra

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1173786902000

    @'Sandra1971' sagte:

    auch den Kindern wurde jeder Wunsch von den Lippen abgelesen.

    Oh Gott, liebe Sandra !

    ich hoffe nur, dass nicht zu viele Berliner draussen in Marzahn, Pankow, Neukölln oder Kreuzberg oder sonstwo hier in diesem Thread mitlesen!

    Wird denn unser schönes Berlin nur danach bewertet, ob das Ritz besser als das Adlon ist ??

    Paul Linke würde sich im Grabe rumdrehen!

    Sorry!!

    mit Gruss

    Erwin

  • gisel
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1173803189000

    Hallo, um wieder zum Kern der Frage zu kommen: Berlin-Hotel Palace oder Swissotel?

    Ich kenne nur das Swissotel. Ich habe es auch bewertet. Lage ideal, sehr kühles Ambiente, Service einem 5* Hotel angemessen, Frühstück ebenso. Leider wird das Frühstück aber in einem Raum eingenommen, der den Charme einer Bahnhofshalle hat.

    Die Zimmer komfortabel, piccobello sauber - was man erwartet für diese Kategorie.

    Die Hotelbar für den abendlichen Absacker ebenfalls mit SEHR kühler Ausstrahlung. Lust länger sitzen zu bleiben hatte ich dort nicht.

    Viel Spaß in Berlin!

    Seitdem meine Tochter in Berlin wohnt, habe ich den Bonus einer privaten Unterkunft (meistens) ;) ;)

  • Sandra1971
    Dabei seit: 1131580800000
    Beiträge: 532
    geschrieben 1173860160000

    @ Erwin: das ist natürlich nur im Vergleich zu anderen Berliner Hotels gemeint ;-)) Die Kinder waren mit den Großeltern auch schon im Mariott und im Esplanade und im Vergleich DAZU war das Ritz für die beiden das Schönste Hotel in Berlin...Vor allem, wenn ich an das Hotel denke, in dem wir in Dabendorf gewohnt haben, nachdem wir von Berlin aus zu den da lebenden Verwandten weitergefahren sind....

    Nix für ungut, aber bitte nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen

    Sandra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!