• haidafare
    Dabei seit: 1207180800000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1299760130000

    Hallo,

    wir werden vom 11. - 13.04. nach Berlin fliegen. Unser Hotel ist im Stadtteil Lichtenberg. Was sollte und kann man in dieser Zeit besichtigen? Ich habe bereits am 25.02. eine Besichtigungs-Anfrage für den Bundestag abgeschickt - bisher aber noch keine Meldung erhalten. Dauert das immer so lang? Also: Bundestag ist klar, Fernsehturm? Was sonst noch. Ein bisschen Shopping sollte drin sein.

    Vielen Dank schon mal :-)

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1299764840000

    Für 2 Tage braucht man wirklich keine großen Ratschläge zu geben.

     

    Da kannst du nur das Übliche ansehen.

    Einfach mal rumlaufen. :laughing:

     

    Lichtenberg :shock1:

     

    die welt in lichtenberg

     

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1299765003000

    Schau mal auch wenn es hier um 4 Tages Berlin geht, sind dort viele hilfreiche Tipps.

    Es kommt ja immer drauf an was dich interessiert, ich würde mal mit der Linie 100/200 eine Tour durch Berlin machen. Du kannst immer aus- und einsteigen wo es dir gefällt und fährst danach wieder weiter.

    Wenn du keinen Termin für eine Besichtigung bekommst, dann reservier dir einen Tisch bei Käfer im Reichstag, dort mußt du dann nicht in der Schlange stehen und kannst es verbinden. Bei schlechtem Wetter (was ihr hoffentlich nicht habt) würde ich auf jeden Fall ins Pergamonmuseum gehen.

    Ansonsten KaDeWe, Gedächtniskirche, vielleicht einen Kaffee im Adlon, Berliner Dom, Nikolaiviertel, auf den Alex - kann man machen, ist aber auch meistens mit langen Wartezeiten verbunden - Gendarmenmarkt, Hackesche Höfe, ich fand auch das jüdische Museum nicht schlecht - allerdings dann mit Führung -, ansonsten gibt es in Berlin so viel zu sehen, da ist die Zeit immer schnell um. Bei schönem Wetter würde ich evtl. eine Bootstour auf der Spree machen um Berlin mal vom Wasser aus zu sehen z.B. direkt hinter dem Berliner Dom.

    ...du siehst es gibt so viel zu sehen - wenn es dir gefällt kommst du einfach wieder ;)

    LG

    Bine

    Es gibt auch unter Berlin-Info eine Seite auf der Tipps für 1-2 Tage in Berlin sind, ich weiß aber nicht ob ich es wegen der Werbung verlinken darf...

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Weltenbürger27
    Dabei seit: 1299628800000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1299765934000

    ich kann dir auf jeden fall eine free walking tour empfehlen. die sind im normalfall lustiger als die 08/15 touren. wenn du mit einer englisch-sprachigen gruppe mitgehst so gibts auch lustige anekdoten über deutschland und seine bewohner... stichwort stereotypen :D

    am ende gibst du ihnen soviel trinkgeld, wie die tour wert war. dh die führer strengen sich wirklich an und gehen auch auf kundenwünsche ein. mit so einer tour hast du auch gleich einen großteil der "wichtigen" sehenswürdigkeiten abgegangen und hast einen primären eindruck von der stadt. die können dir dann was für die restliche zeit empfehlen und du weißt auch schon mehr was es gibt und was du noch sehen/tun möchtest. die tour startet in vielen hostels/hotels und die guides holen einen auch ab. hab das in berlin und hamburg gemacht und bin sehr überzeugt von dem konzept ;)

    Link gem. Forenregeln entfernt !

    Der Weltenbürger hat gesprochen :D
  • haidafare
    Dabei seit: 1207180800000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1299767577000

    vielen Dank schon mal für die Beiträge. Ich weiß schon, dass 2 Tage im Prinzip viel zu wenig sind. Aber was willsch machen ;-)

    Ich hoffe auch auf tolles Wetter und dann wird gelaufen und geschaut, was das Zeug hält!

     

    Wir hatten von ein paar Jahren Hamburg in 2 Tagen - heftig aber unglaublich schön! Jetzt freu ich mich auf die Hauptstadt!

  • Weltenbürger27
    Dabei seit: 1299628800000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1299780486000

    na dann hast ja eh schon viele coole städte durch!:)

    was auch nicht soweit entfernt ist und sich an einem wochenende ansehen lässt ist Prag! 2nächte/3tage reichen und man hat alles gesehen. war da zu silvester und war echt super :D

    Der Weltenbürger hat gesprochen :D
  • haidafare
    Dabei seit: 1207180800000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1299829420000

    @juanito

    Ups - also wir haben ja schon vor, die Öffentlichen zu nutzen :?

    Wobei ich vor unserem New York Trip auch Bedenken hatte, was die Nutzung der U-Bahnen und der Bahnhöfe betrifft. Aber letztendlich war das total easy und ich hatte zu keiner Zeit ein ungutes Gefühl dort.

    Ich hoffe einfach mal, dass wir während der 2 Tage keine Hohlbirnen antreffen - höchstens eventuell friedliche :p

  • airlinebuyer1881
    Dabei seit: 1290297600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1299840684000

    Ich würde nur auf Taschendiebe achten.

    "Dunkel die andere Seite ist, seeehr dunkel...","Halt die Klappe Joda und iss deinen Toast!"
  • Meggy-Jane87
    Dabei seit: 1299801600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1299842293000

    Berlin ist doch echt eine tolle Stadt.

    Wenn das Weeter in den Tagen gut ist, würde ich definitiv eine Fahrt auf der Spree mitmachen. So seht ihr auch schöne Teile Berlins und könnt am Bundestag vorbei schippern.

    Ganz interessant ist auch das Mauer-Museum am Checkpoint Charlie. Wenn ihr zum Bundestag und den üblichen Sehenswürdigkeiten wollt, dann liegt das ja eh mit auf dem Weg, bzw. in der Nähe.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1299853502000

    Hallo haidafare,

     

    in diesem Thread habe ich viele gute Infos für einen Tag in Berlin erhalten und hier dann noch ein paar "Geheimtipps" für mehrere Tage.

     

    Vielleicht kannst Du damit auch was anfangen. :D

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!