• Vagabund1958
    Dabei seit: 1363910400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1561466586336

    Hallo, auch ich möchte gerne einmal eine Shopping- oder Sightseeing Tour nach Barcelona machen. Angedacht ist, in der Zeit v. 17.11 - 08.12.2019, ein Zeitraum von 4 Tagen. 

    Habe mich schon mal durch das Forum gewühlt, zwar auch einige Hotels gefunden (die von Euch empfohlen wurden), aber selten etwas zur Pauschalreise, also das Rundum-sorglos-Paket , das ich für den Trip bevorzugen würde. Anders gesagt: Flug, Abholung vom Flughafen und Hotel/Frühstück alles über einen Veranstalter. Habt Ihr Erfahrungen damit, wen würdet Ihr nehmen, wer ist günstig, welches Hotel (möglichst zentral) schlagt Ihr vor.

    Preislich sollte alles im Rahmen bleiben. Denke so an 300-380 pro Person. Gibt es was dafür?

    Vielen Dank für Eure Infos und noch eine schöne, sonnige Zeit.

    LG…der Vaga…

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8613
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1561473199543 , zuletzt editiert von reiselilly

    Hallo Vagabund1958,

    zu einem "Rundum Sorglos Paket" kann ich dir leider nichts sagen, aber ich bezweifel auch, ob es so etwas was in der heutigen Zeit, und dem ganzen Flugchaos und den vielen Flugverschiebungen, überhaupt noch gibt :smirk:. Wir waren vor einigen Jahren Anfang Dezember im Grupotel Gran Via 678 in Barcelona, und sehr zufrieden bzgl. Lage, Ausstattung und Frühstück. Das Hotel hatten wir über TUI gebucht und die Flüge direkt bei der Airline. Vom Flughafen sind wir mit dem Flughafenbus bis zur Placa Catalunya gefahren und von dort waren wir in 10 Min. zu Fuß am Hotel. Hier meine Bewertung. Preislich kommst du für Anfang Dezember mit deinem Budget gut hin. Wir hatten p.P. ca 100 € für die Flüge und ca. 120 € für 3 ÜF.

    Du kannst deine Reisedaten aber auch hier bei HC eingeben und du bekommst dort auch Pauschalangebote. Allerdings, so weit ich weiß ohne Transfer. Die Flugzeiten sind auch nicht so prickelnd - späte Ankunft und früher Abflug. Für eine Städtetour nicht so hilfreich. Ich buche bei meinen Städtetouren immer getrennt: Hotel über Reiseveranstalter oder booking, und die Flüge direkt über die hp der Airline.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • tancarino
    Dabei seit: 1394668800000
    Beiträge: 1190
    Verwarnt
    geschrieben 1561477850057

    Moin! Statt "Rundum Sorglos" würde ich immer das "Mach-ich-selbst-sorgenfrei-Paket" wählen. Barcelona ist unter den Top-Zielen in Europa, hat eine exzellente Infrastruktur an Unterkünften und Verkehrsmitteln, und wenn es irgendwo keine Pauschalreise braucht, dann hier. Flüge finden sich in jeder Preislage von jedem größeren Flughafen in Deutschland, und anschließend nimmt man den Zubringerbus, der alle paar Minuten abfährt (www.aerobusbcn.com), Transfer ins Stadtzentrum hin und zurück innerhalb von 15 Tagen kostet 10,20 EUR. Das kann man online buchen. Auch eine Bahnstation gibt es, und mit dem Zug geht es zum Plaça Catalunya. Der Bus bringt einen zu verschiedenen Haltestellen: Universität, Plaça Espanya oder Plaça Catalunya.

    In Barcelona gibt es quasi tausende Hotels und Pensionen, und da die Stadt weitläufig ist, sollte das Wichtigste vielleicht eine U-Bahn-Station in der Nähe sein. Dafür gibt es auch eine günstige 10er Karte, die man auch zu zweit benutzen kann. Es gibt so viele Hotels hier, dass man sie sich nach Preislage und Geldbeutel aussuchen kann, von vermieteter Besenkammer bis zum Luxustempel mit 5 Sternen Plus. Vom Plaça Catalunya nach Süden, also quasi östlich entlang der Rambla, findet sich Altstadtviertel mit hübschen engen Gässchen. Da Ihr in der Nebensaison reist, könnte es hier des nachts sogar mal etwas ruhiger zu gehen, obwohl es seit Ausbruch des Reisebooms im Fernen Osten kaum noch Nebensaisons gibt, vor allem nicht an Europas Top Destinationen.

    Shopping in Barcelona? Nun, man trifft vor allem auf bekannte Namen wie C&A, H&M, ZARA und das Ganze alle paar Meter auf jeder Einkaufsstraße wieder von vorn. Vier Tage sind nicht allzu viel, und so würde ich empfehlen, vor lauter Shoppinglust nicht die vielen tollen Attraktionen der Stadt zu verpassen. Versäumen sollte man keinesfalls El Corte Inglés am Plaça Catalunya, dem Warenhaus Nummer Eins in Spanien. Von außen echt hässlich wie fast alle Häuser dieses Namens, aber innen: WOW! Hier gibt es das, was man bei uns fast kaum noch findet: umfangreiche Sortimente, kompetentes Personal in ausreichender Zahl und eine Lebensmittelabteilung, die einen von den Beinen haut. Olivenöl kann man hier in bester Qualität für locker die Hälfte dessen kaufen, was man bei uns zu Haus bezahlt. Das ist natürlich nur sinnvoll, wenn man mit Check-in-Gepäck reist, denn sonst wird es bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen konfisziert. Im Kaufhaus gibt es oben auch ein sehr nettes Selbstbedienungsrestaurant mit, wie ich finde, ziemlich leckeren Speisen und einem tollen Blick über den Platz und die Stadt.

    Barcelona ist Gaudí, der Stararchitekt, welcher die weltberühmte Kathedrale Sagrada Familia entworfen hat, den Parc Güell und vieles mehr. Die Eintrittspreise sind nicht ohne. Für die Kathedrale fallen 17 EUR an für das Basispaket. Wenn man mit dem Aufzug hinauf fahren möchte, wird es teurer. Ich meine aber, Basic reicht völlig aus. Die Tickets für Gaidí-Attraktionen kann man auch online kaufen. Für die Sagrada Familia empfehle ich das sehr, so kann man z.B. den Termin für seinen Besuch festlegen und darf an allen Warteschlangen im gewählten Zeitfenster hinein, sehr praktisch - denn die Warteschlangen können endlos sein und es gibt immer nur eine begrenztes Kontingent pro Tag. Alle Einahmen aus den Gaudí-Attraktionen gehen in Fertigstellung der Kirche und den Erhalt der anderen Bauwerke, Überschüsse gehen als Spende in soziale Projekte. Eintrittskarten: https://sagradafamilia.org/en/tickets

    Gute Reise und glückliche Heimkehr!
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 27456
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1561507020954 , zuletzt editiert von palme30

    @reiselilly sagte:

    Du kannst deine Reisedaten aber auch hier bei HC eingeben und du bekommst dort auch Pauschalangebote. Allerdings, so weit ich weiß ohne Transfer.

    Doch - man kann den Hoteltransfer anklicken, so daß dieser inkludiert ist! Hab in diesem Reisezeitraum für 4 Tage eine ganze Seite mit Pauschalangeboten für bis zu 380 Euro/Person gefunden - allerdings diverse Filter noch gesetzt, wie Direktflüge, inkl. Hoteltransfer, nur verfügbare Hotels und WER 90%....ich versuchs mal zu verlinken, aber meistens geht dabei der Filter hops - zur Not mal selber eingeben, wie ichs gemacht hab!

    hier klicken

    Wenn ich beispielsweise dann mal das Occidental Atenea Mar nehm, was am Strand liegt (mit Verbindung in die Stadt rein, falls man Bock auf Strandlage+Aussicht hat), dann hab ich bei den Deutschlandflügen wie z.B. ab STR auch keine sooo schlechten Flugzeiten - in der Früh hin und am Abend zurück mit EW - aber gut, Flugzeiten und Airline können sich natürlich ändern....aber nur mal als Neugierde, was so angeboten wird....vielleicht funzt der Link: hier klicken

    Ansonsten Vagabund - ich habs damals schonmal verlinkt bei HC, da ich ein kleiner Fan dieser "Wunderschön-Reportagen" bin - und die über Barcelona finde ich sehr gut gelungen....vielleicht hast ja mal Zeit und Lust: hier klicken

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Fugimaxi
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 1231
    geschrieben 1561526162299

    Pauschalreisen und Rundum-sorglos-Paket .

    Diese Zeiten sind vorbei,nicht umsonst sind die Foren voll mit Einträgen

    wo es wohl nicht so prickelnd gelaufen ist.

    Wer glaubt,das er vom Arbeitsamt einen Job bekommt, glaubt auch,das ihm das Ordnungsamt die Wohnung aufräumt.
  • Vagabund1958
    Dabei seit: 1363910400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1561663348335

    Hallo reiselilly, tancarino und Palme 30,

    vielen Dank für eure umfangreichen Tipps. Habt euch ja mächtig ins Zeug gelegt und mir sehr weitergeholfen.

    Ich werde alles noch einmal durchdenken und..... viell. mache ich es alleine, denn schwieriger als NY (habe ich alles selber geplant) kann Barcelona auch nicht sein. Wollte es diesmal nur nen bisschen einfacher haben und mal nix tun :smiley:

    Achja, viell. habe ich mich falsch ausgedrückt. Shopping steht nicht wo sehr im Vordergrund, wir wollten uns dort schon einiges ansehen......

    Viel. verschieben wir es auch noch und fahren/fliegen erst Mai oder Juni nächsten Jahres. Die Zeit kommt uns evtl. bezügl. der "kulturellen Angebote" wahrscheinlich eher entgegen.

    Nochmal recht herzlichen Dank,

    Vaga

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8613
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1561664649476

    Hallo Vaga,

    da ich auch NY kenne, ist Barcelona wirklich nicht schwieriger :smirk:. Du solltest ein zentrales Hotel buchen, denn dann kannst du schon viele Wege zu Fuss machen. Für die Metro empfehle ich dir ein 10erTicket, das kann man auch zu zweit nutzen. Wie ich schon schrieb, war ich Anfang Dezember in Barcelona, und es war für eine Städtetour optimal. Das Wetter war gut, so um die 15 Grad, und die Stadt war touristisch nicht überlaufen. Außer an der SagradaFamilia gab es nirgendwo Warteschlangen. Man konnte tagsüber draußen sitzen, und mittags haben wir auch einen Strandspaziergang gemacht. Außerdem gibt es um diese Zeit sehr günstige Hotelpreise, oft auch 3=2 oder 4=3 bei den Veranstaltern. Und Weihnachtsbeleuchtung und einen Weihnachtsmarkt gibt es auch in Barcelona :smirk:.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Vagabund1958
    Dabei seit: 1363910400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1561716664071

    Lilly,

    das hört sich ja schon wieder interessant an und macht richtig Lust.

    Viell. sollte ich dann doch Ende Nov. oder Anfang Dez. fahren.

    Kennst du denn ein zentrales Hotel, das einigermaßen bewertet ist?

    LG

    Vaga

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8613
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1561724984478

    Hallo Vaga,

    wie ich schon oben beschrieben hatte war ich im GrupotelGranVia678 klick . Es wird z.B. von TUI vom 6.12.-9.12. für 3 ÜF für 144 € p.P. angeboten.

    Vom Flughafen fährt der Bus bis zur Placa Catalunya. Von dort aus sind es ca. 10 Gehminuten zum Hotel. Es gab ein tolles Frühstücksbuffet. Wir hatten ein Zimmer zur Rückseite des Hotels und dort war es sehr ruhig. Ich hatte ca. 1 Woche vor Anreise das Hotel kontaktiert und meinen Zimmerwunsch kundgetan. Und es war allles zu unserer Zufriedenheit. Hier klick meine Bewertung.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Vagabund1958
    Dabei seit: 1363910400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1561993337001

    Hallo Lilly,

    vielen Dank für deine Infos, liest sich wirklich alles sehr nett und macht Lust auf diese Stadt.

    . Habe mich eigentlich jetzt schon auf das Hotel "eingeschossen".

    LG...der Vaga

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!