• Fruchti33
    Dabei seit: 1252195200000
    Beiträge: 419
    geschrieben 1381438280000

    Hallo alle zusammen!

    so nun soll es spontan mit der KLM nach Bangkok gehen bzw. fliegen. Jetzt suchen wir ein schönes Hotel was einen schönen Pool bzw. Spa-Bereich und schöne Zimmer wo man auch ein wenig Zeit aushalten kann.

    ich bin über das Anantara Riverside gestolpert. Das liegt im Budget, hat ein tollen Pool und Garten-Landschaft und liegt mitten in Bangkok.

    Was sagt ihr zudem Hotel oder könnt Ihr mir ein anderes empfehlen?

    Gruss

    Fruchti

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1381443129000

    Wie hoch ist das Budget?

    Ich hab dort gewohnt als es noch unter dem Namen Mariott lief  ;)

    War Ok, würde ich aber nicht nochmals wählen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Fruchti33
    Dabei seit: 1252195200000
    Beiträge: 419
    geschrieben 1381443638000

    Hi!

    das ist schwierig zu sagen. Also ich habe das Hotel für 8 Nächte + Flug für 2 Peronen fürzusammen 2300€ gefunden. Sorry!

  • christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1381449842000

    Das Hotel ist wirklich schön, der Spa-Bereich toll, allerdings drauf achten, das ihr ein Zimmer zur Riverside bekommt, gibt auch welche die Richtung Strasse gehen und das ist nicht so dolle.

    Ausserdem solltest du dir drüber im klaren sein, das das Hotel beim besten Willen nicht mitten in BKK ist. Fährt zwar alle 20 min so ein Shuttleböötchen, aber das dauert dann doch gefühlt endlos lang. Gerade abends ein bisschen grenzwertig, soweit ich mich erinnere fährt der letze Shuttle um 24 Uhr.

    Das abendliche Dinner-Buffet (reservieren!!) ist wirklich toll.

    LG Christina

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1381453689000

    Ja, das Ex Marriott Riverside ist wirklich schön mit grossem Pool und einer für ein Hotel in Bangkok sehr beeindruckenden Gartenanlage.

    Dem Tipp zu den Zimmern mit Riverview kann ich nur zustimmen, allerdings kann und muss man sie auch buchen.

    Nachteil allerdings, das wirklich Resort ähnliche Hotel ist in den letzten Jahren sehr beliebt bei grossen indischen Hochzeitsgesellschaften mit dutzenden Gästen inkl. Scharen von Kindern, aber der "lärmende Spuk" ist meist nach drei oder vier Tagen wieder vorbei.

    Edit:

    Nach Meldungen in thailändischen Medien, u.a. der Bangkok Post, ist Bangkok und der Chao Praya aktuell in den nächsten Tagen/Wochen mal wieder hochwassergefährdet, mit dem Shuttleboat mal eben in die City oder relaxen am Pool und im Garten könnte es vielleicht nix werden.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1381478200000

    Stimmt, Riverviewzimmer muss man definitiv buchen und die sind auch etwas teurer.

    So eine Grosshochzeit durften wir auch miterleben ;) .

    Das ist aber nicht der Grund warum ich dort nicht mehr wohnen will, das Hotel liegt (für mich) einfach auf der falschen Flussseite .

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1381479808000

    Fruchti33:

    das ist schwierig zu sagen. Also ich habe das Hotel für 8 Nächte + Flug für 2 Peronen fürzusammen 2300€ gefunden. Sorry!

    Das versteh ich nicht. Warum kannst Du kein ungefähres Preislimit in der Standardeinheit (Zimmerpreis p.N.) nennen?

    Schöne Spa-Bereiche haben fast alle Bangkoker Klassehotels. Oft sind diese allerdings nur benutzbar, wenn man "Anwendungen", also (teure) Massagen, etc. bucht. Ich glaube, Dir geht's eher um eine großzügige, schöne Poolanlage. Guck mal das Royal Orchid Sheraton oder das Swissotel Nai Lert Park.

    Zimmereinrichtung ist auch immer Geschmackssache. Am besten Du guckst Zimmerfotos. Am schnellsten geht das mmg. nach bei Booking.com ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Fruchti33
    Dabei seit: 1252195200000
    Beiträge: 419
    geschrieben 1381479957000

    Hallo alle zusammen!

    Das mit den Riverview Zimmer hatte ich auch schon gelesen gehabt und auch auf dem Bildschirm.

    Wenn das mit dem Hochwasser stimmt. Gibt es eine alternative?

    Also ich habe mal nachgeschaut, die Flüge mit KLM von Stuttgart aus liegen bei ca. 1450€ für 2 Personen. So kommt man auf ca. 900€ für 8 Nächte.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1381583216000

    Eine gute Alternative für ein Hotel mit schöner Gartenlage, das nicht am Chao Praya gelegen ist, hat chriwi dir bereits genannt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1381615823000

    Die Standardzimmer im Anantara kosten für 8 Nächte 750€ inkl. Frühstück. Gute Flüge sind für 650-700€ zu bekommen, zweimal Taxi macht 20€, Du kommst also individuell nen guten Hunni billiger davon.

    Den würde ich nutzen und ins Chatrium gehen, die Wahrscheinlichkeit, daß Du bei 8 Übernachtungen in der Nebensaison in eine Onebedroomsuite upgegradet wirst, ist ziemlich hoch, lies Dir die Bewertungen bei TA durch.

    Der Pool dort ist in der 6. Etage.

    Grösster Vorteil m.E., der Shuttle fährt alle 15 Minuten im Gegensatz zu 30 inzwischen im Marriott. Dazu noch viel günstigere Inhousepreise, was Massagen und Essen+Getränke angeht. Auch in der Umgebung ist mit dem Asiatique und kleineren Garküchen innerhalb von 10-15 Minuten fussläufig mehr zu erreichen. Die kleine Mall beim Marriott ist übrigens auch nicht mehr und man muss da schon ungefähr 15-30 Minuten mit Taxi oder Shuttleboat einrechnen, um überhaupt irgendwohin zu kommen. Ein 7/11, Starbucks und Spa in den Nebengebäuden des Chatrium runden das Ganze ab.

    Dies alles haben meine Recherchen ergeben, da wir im März dem Fluss noch eine Chance geben wollen, aber wahrscheinlich kann z.B. Bernhard das aus eigener Erfahrung bestätigen.

    Wie schon oft erwähnt, kann die tolle Poolanlage des Marriott schnell das Gegenteil bewirken. Auch für uns war sie mal buchungsentscheidend und insgesamt haben wir sie 30 Minuten genutzt, bis wir flüchten mußten :?

    Solltest Du jetzt aber wirklich Hochwasser geängstigt sein, schaue Dir das Le Meridien an, hat einen kleinen, aber feinen Pool und nen exzellenten Spabereich, aber mit schon gehobenen Preisen. Liegt dafür mitten im Geschehen und war meinem Wissen nach beim letzten großen Hochwasser trocken.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!