• fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2560
    geschrieben 1186225483000

    Hallo und guten Morgen!

    Wir sind sehr oft in Thailand, machen aber erstmals im Januar 08 einen Stop-over im Marriott Resort, direkt am Fluß und wohl etwas abgelegen vom Zentrum.

    Nun folgende Frage: Wer war schon in diesem Hotel und kann mir Tipps geben, wo man in dieser Umgebung gut essen kann (thailändisch). Bitte nicht im Hotel. Aber man sollte es schon zu Fuß erreichen!

    Wenn jemand Erfahrung hat und uns Tipps geben kann, dann bitte gerne !

    Mit dem Boot kann man sicher auch vom Hotel aus weiter ins Zentrum fahren.

    Grüsse alle Thailand-Freunde und wünsche ein schönes Wochenende!

    -fallerof- ;)

    Thailand wir kommen. Im Frühjahr 2018 ist es soweit.
  • tobi-jack
    Dabei seit: 1063756800000
    Beiträge: 234
    gesperrt
    geschrieben 1186246156000

    Du schreibst du warst schon oft in Thailand. Wie überall gibt es im umkreis von ein paar Metern immer einen Markt auf dem man schön essen kann. Du musst nur die thai Zahlen von ein bis hundert können.

    Lokale kenn ich auf der Seite vom Fluss keine.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22406
    geschrieben 1186495389000

    :shock1: @tobi-jack:

    Im näheren Umkreis vom Marriott gibt's keinen Markt.

    Auf "der Seite vom Fluß" gibt's wunderbare Restaurants, zum Teil direkt am Fluß gelegen, jedoch nicht in der Nähe des Marriott. Ich hab übrigens auch ohne Thai-Zahlen noch nie hungern müssen.

    Es gibt eine 2-stöckige Einkaufspassage, die direkt ans Marriott anschließt. Ich hab einen Reisetipp dazu geschrieben. Dort drinnen gibt's auch Restaurants, aber nichts besonderes. Rund um's Marriott ist eher "tote Hose".

    Aber: So weit liegt das Marriott auch nicht vom Schuß. Mit dem Boot seid ihr in knapp 15 Minuten am Pier bei der Saphin Taksin Brücke. Dort in der Nähe gibt's ausreichend Restaurants.

    Ich weiß schon "nicht im Hotel". Aber das Buffet in der Riverside Terrace ist klasse. Wir wohnen das nächste Mal zwar nicht im Marriott, aber zum Abendessen fahren wir sicher einmal rüber.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Lindaxx
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1186585174000

    @chriwi:

    Hab jetzt schon viel über die Riverside Terrace im Marriott gelesen und plane beim nächsten BKK-Besuch einen lecker BBQ-Besuch :p . Was die ganze Sache ca. kostet hab' ich schon gefunden im Forum,allerdings nicht, ob ich 'ne Reservierung benötige o.'ne spontane Überfahrt ausreicht?

    Gruß, Linda

    Es sind nicht die Orte nach denen wir uns sehnen, sondern die Erinnerungen, die wir mit diesen Orten verbinden.
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2560
    geschrieben 1186597019000

    Hallo und guten Abend,

    toller Tip von Chriwi, danke ! Das mit dem Buffet / Riverside im Marriott werden wir uns zu Herzen nehmen und einfach nur genießen.

    Einen Abend dachte ich auch, könnte man auch auf der Barke speisen, ich glaube, das Marriott verfügt über eine eigene. Man kann auch übers Internet eine andere Barke buchen und man wird dann sogar im Hotel abgeholt und auch wieder zurückgebracht.

    Chriwi hat einfach gute Ideen und wenn man schon mal in Bangkok ist, soll man es sich doch auch schön machen.

    Am Urlaubsort gehen wir eigentlich gerne in kleine thailändische Restaurants, die in der Regel preiswert und gut sind. Nun, in Bangkok kennt man sich ja nicht so gut aus und da genießen wir eben unser schönes Hotel. Da kommt es auf ein paar Euros auch nicht mehr an.

    Danke, chriwi, deine Antwort hat mir geholfen !

    Weiterhin alles Gute wünscht

    fallerof

    Thailand wir kommen. Im Frühjahr 2018 ist es soweit.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22406
    geschrieben 1186653961000

    @Lindaxx sagte:

    @chriwi:

    Hab jetzt schon viel über die Riverside Terrace im Marriott gelesen und plane beim nächsten BKK-Besuch einen lecker BBQ-Besuch :p . Was die ganze Sache ca. kostet hab' ich schon gefunden im Forum,allerdings nicht, ob ich 'ne Reservierung benötige o.'ne spontane Überfahrt ausreicht?

    Gruß, Linda

    Hmmm?! Ich werde entweder per Mail ein paar Tage vorher reservieren od. von meinem Hotel anrufen lassen. Essen ist genug für alle da, :p ein freier Tisch sollte auch kein Problem sein. Wenn man einen guten Blick auf die Tanzvorführung haben möchte, sollte man auf jeden Fall reservieren.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • larimar1
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1189420365000

    @chriwi sagte:

    Hmmm?! Ich werde entweder per Mail ein paar Tage vorher reservieren od. von meinem Hotel anrufen lassen. Essen ist genug für alle da, :p ein freier Tisch sollte auch kein Problem sein. Wenn man einen guten Blick auf die Tanzvorführung haben möchte, sollte man auf jeden Fall reservieren.

    Hallo,

    für den BBQ-Abend sollte man auf jeden Fall reservieren..

    Bei unserem Aufenthalt waren alle Tische belegt und es wurden Leute abgewiesen, die nicht reserviert hatten.

    Hotelgäste werden natürlich bei den Reservierungen bevorzugt.

    larimar1

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22406
    geschrieben 1189521964000

    @larimar1: Vielen Dank, hellblaues Steinchen, für den Hinweis! Dann werd ich das natürlich machen.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • wehsarg
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1189544304000

    Hallo,

    wir waren Anfang August 4 Tage in Bangkok im Marriott, es war einfach nur Spitze. Die Lage an der "anderen" Seite vom Fluss hat uns überhaupt ncihts ausgemacht, denn, wie Chriwi schon geschrieben hat, das Shuttle- Boot kommt ja alle 15 Minuten und man gleich wieder am Sathorn Pier und an der Skytrain Station.

    Das Barbecue haben wir am ersten Abend gleich gemacht, schade nur, dass wir irgendwann satt waren und beim besten Willen nichts mehr essen konnten. Und am letzten Abend haben wir noch die Dinner Cruise auf der Manohra Star gemacht - einfach nur schön und das Essen war super.

    Bei der Manohra Star ist es billiger, die vorher über deren Homepage zu buchen (www.manohracruises.com). Haben wir leider nicht gemacht, weil wir uns einfach in der Stadt ein bisschen treiben lassen wollten.

    Noch ein Tipp für die, die sich gerne massieren lassen: Gegenüber voim Marriott ist die Royal Garden Plaza (2 stöckiges Einkaufszentrum oder so was ähnliches), von der Hotellobby geradeaus durchgehen, dann ganz vorna rechts ist ein Massage- mit angeschlossenem Friseursalon. Wir haben uns nachmittags dort immer 1 1/2 Stunden durchkneten lassen (450 Baht pro Person). Hinterher waren wir topfit und konnten uns wieder in die Stadt stürzen.

    Leider sind halt 4 Tage zu kurz -war bei uns das erste mal Bangkok- und bei dem Hotel hätten wir das glatt noch bedeutend länger ausgehalten.

    Ich hab vorher hier im Forum sehr viel gelesen (@ Chriwi: von dir habe ich eine Menge toller Tipps mitgenommen, an dieser Stelle mal ganz vielen Dank!!!) und muss sagen, Bangkok war einfach nur geil, mir fällt irgendwie kein anderes Wort ein, mit dem ich das beschreiben könnte.

    LG Annette
  • pezi9001
    Dabei seit: 1135900800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1190711807000

    Hat denn vielleicht irgendwer von euch die Mailadresse vom Marriott? :frowning:

    Hab nämlich schon für Dezember reserviert und hätte aber noch einen speziellen Zimmerwunsch gehabt...

    Vielen Dank im voraus! :kuesse:

    Liebe Grüße

    Michaela

    let the sun shine in....
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!