• Dalmatinka
    Dabei seit: 1190937600000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1267216626000

    Hallo mitanander!

     

    Wir fliegen in September erste mal nach Thailand.

     

    Lese immer wieder über Sukhumvit Stadtteil und doch bin nicht schlauer geworden.

     

    Vielleicht kann mir jemand hier in kurze sagen wie wir uns dieser Stadtteil vorstelen können,

    was finden wir dort und ist das überhaupt "Redewert" dorthin zu gehen oder kann man mit guten Gewissen "verpassen"?

     

    Danke für Euere Antworten

     

    Gruss, Kati

    Als du auf die Welt kamst, die Welt hat gelacht und du hast geweint! Jetzt wo du auf die Welt bist lebe so, das wenn du einmal gehen mußt, die Welt weint und du lachen kannst!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1267218282000

    Die Sukhumvit Road ist eine gaaaaanz lange Ausfallsstraße in Richtung Osten. Der zentralere Teil (von dem normaler Weise gesprochen wird) ist durch den Skytrain gut erreichbar. Direkt an der S. findet man viele Läden und Einkaufscenter. Interessanter sind die Seitengasse (Soi's). Dort gibt es eine Vielzahl von Garküchen, Restaurants und Bars, in manchen Bereichen auch Bars  mit roten Lichtern dran.

     

    Extra hinfahren lohnt mmg. nur, wenn man abends ein bestimmtes Restaurant oder eben das Rotlichtviertel um Nana Plaza oder Soi Cowboy als Ziel hat.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1267218570000

    Ein Bezirk einer Millionenstadt eben, warum wollt Ihr oder auch  nicht dorthin gehen?

    In dem Bezirk befinden sich viele Hotels und auch eines der "Vergnügungsviertel" von Bangkok

    Wo wohnt Ihr denn?

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Dalmatinka
    Dabei seit: 1190937600000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1267219010000

    Kann ich mir so vorstellen:

     

    An der Skytrain station aussteigen und einfach durch die seitenstrassen schlendern,

    oder sind die seitengasse soooooooo lang das man immer wieder skytrain fahren muss.

     

    P.S. Rotlichtmilleu interessiert mich nicht, aber den Rest eventuell.

    Kati

    Als du auf die Welt kamst, die Welt hat gelacht und du hast geweint! Jetzt wo du auf die Welt bist lebe so, das wenn du einmal gehen mußt, die Welt weint und du lachen kannst!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1267219471000

    @sala: Man liest doch immer wieder von der Suk. Restaurantadressen, etc. Manche haben dort ihre Lieblingsgarküche, o.ä.  Kann mir schon vorstellen, dass man da neugierig wird. Aber ohne konkretes Ziel würd ich nicht hinfahren. Immerhin gibt's da 100e Seitengasse (Soi's).

     

    Und selbst mit konkretem Ziel wird's schwierig. Ich hab letztes Jahr mal dort einen Laden gesucht. Sukhumvit Soi 6 od. 8. ?! Hat eine gute Stunde gedauert, bis wir ihn gefunen haben.

     

    Aber ich häng mich gleich an: Kennt einer von euch eine Soi Suk., wo es besonders viele oder gute Garküchen gibt. Irgendwo hab ich mal was von Schweinesatay gelesen. :D

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1267220538000

    Schweinesatay????? Reicht Beef und Chicken nicht????Die Sukhumvit ist ja endlos lang, wir sind einige Male durchgefahren, also wenn ich nichts Spezielles von dort haben will oder dort wohne, würde ich nicht extra hinfahren .

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1267261809000

    @chriwi sagte:

    @sala: Man liest doch immer wieder von der Suk. Restaurantadressen, etc. Manche haben dort ihre Lieblingsgarküche, o.ä.  Kann mir schon vorstellen, dass man da neugierig wird. Aber ohne konkretes Ziel würd ich nicht hinfahren. Immerhin gibt's da 100e Seitengasse (Soi's).

     

    Und selbst mit konkretem Ziel wird's schwierig. Ich hab letztes Jahr mal dort einen Laden gesucht. Sukhumvit Soi 6 od. 8. ?! Hat eine gute Stunde gedauert, bis wir ihn gefunen haben.

     

    Aber ich häng mich gleich an: Kennt einer von euch eine Soi Suk., wo es besonders viele oder gute Garküchen gibt. Irgendwo hab ich mal was von Schweinesatay gelesen. :D

    sicher, fahr mal zur soi 38

     

    lg carlos

    Don't feed the trolls
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1267279345000

    Schon notiert: Mein fixes Ziel heißt Sukhumvit Soi 38. Danke! :D

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Weltenbummlerin71
    Dabei seit: 1256083200000
    Beiträge: 137
    geschrieben 1267280479000

    Übrigens ist die Sukhumvit die längste Straße Thailands.

    Ich steige dort eigentlich regelmäßig ab (z.B. Dream Hotel, Soi ich glaube 13).

    You never know, if you never go. Next Trip: Südafrika 2016
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1267286692000

    Geh eine Strasse weiter in die Soi 15 :D  Wir sind im Mai das erste Mal im Dream Hotel und gönnen uns drei Abende Sukhumvit Road

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!