• Flora_59
    Dabei seit: 1328659200000
    Beiträge: 156
    geschrieben 1359576163000

    Was das Thema "kurze Hose, weil es ja so heiß ist" betrifft: probier mal eine leichte lange Leinenhose aus. Ist nämlich kühler als nackte Beine ;)   und man sieht immer top aus.

  • steffi0880
    Dabei seit: 1334966400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1359577168000

    Aaah! ! Danke! Jetzt hab ich das gecheckt!!!!

    Fahre halt das erste Mal nach Bangkok. Auf Socken in Sandalen stehe ich nicht wirklich!!!!

    Habe umgekehrt gedacht, dass man nicht ohne geschlossenes Schuhwerk in den Tempel rein kommt, auf dem Tempelgelände wohl aber mit Sandalen rumlaufen darf. 

    Für kurz im Tempel hätte ich das mit den Socken halt mal gemacht, aber draußen damit rumlaufen, nein,das ist ja schrecklich und peinlich! !!! :laughing: :rofl:

    Da schleppe ich halt meine Schuhe im Rucksack mit rum.Wollte mir etwas Gewicht ersparen.

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3971
    geschrieben 1359628815000

    Hallo steffi0880,

    im September 2011 war es gar kein Problem in offenen Schuhen und Sandalen in den Königspalast zu kommen.

    Auch haben mir mehrere Guides gesagt, dass kein Mensch mehr auf die Schuhe achten würde...

    Als braver Touri hatt ich geschlossene Schuhe und hab mich mächtig geärgert ;)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1359629933000

    Dann doch lieber riskieren und zur Not Leihschuhe anziehen?!

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1359631326000

    Wen der Pilz nicht schreckt,

    der seinen Fuß in den Leihschuh steckt. ;)

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1359638528000

    Problem ist,  das die Bekleidungsvorschriften manchmal strenger und manchmal weniger streng gehandhabt werden. Nachdem aber vorher nicht weis wie die Person am Eingang drauf ist, ziehe ich es vor mich an die Vorschriften zu halten ;)

    Leihklamotten, egal ob Tuch oder Schuh, sind für mich ein no go.

    Pilze und Ungeziefer gehören auf den Teller  :laughing:

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • steffi0880
    Dabei seit: 1334966400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1359669178000

    Leihsachen, igitt! Das kommt für mich nicht in Frage!

    Ich schlepp dann halt im Rucksack noch ein Paar geschlossene Schuhe rum. ;)

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1359706376000

    Gerade für eine Frau ist das doch kein Problem, Ballerinas anziehen und gut ist.

  • Nicole+Ben
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1359717277000

    Also ich bin auch mit Ballerinas immer gut dabei gewesen. Lange leichte Stoffhose war auch perfekt. Die Eltern von meinem Freund sind mit Sandalen die hinten Riemen zum schließen haben letztes Jahr reingekommen und meinte es wurde auf die Schuhe nicht so geachtet (abhängig vom Personal denk ich).

    Von den Leihklamotten würde ich generell abraten, wir hatten welche in der Reisegruppe die das benötigten und es war echt nicht "lecker"

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1359722599000

    Ggü. des Haupteinganges auf der anderen Straßenseite gibt's ein paar Läden, die sich auf Sarongs, Tücher etc. spezialisiert haben. Ist auch nicht teuer. Schuhe haben die aber glaub ich nicht. ;)

    Außerdem sollte der Thread in "Kleiderordnung Königspalast" geändert werden, in andere Tempelanlagen kommt man auch mit Flip-Flops.  

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!