• yu-kay
    Dabei seit: 1345334400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1386357969000

    Hallo Leute!

    Als Abschluss unserer Thailand-Reise im März 2014 sind nochmal 2 Nächte in der Haupstadt Bangkok geplant.

    Da wollten wir gerne etwas gehobeneres nehmen.

    Man hört ja soviel, dass die „Luxus“ – Hotels in Bangkok im Gegensatz zu Deutschland echt bezahlbar sind.

    Also dachten wir, dass wir es uns nochmal 2 Nächte richtig gut gehen lassen wollen.

    Hättet ihr da mal einen guten Tipp?

    Das Hotel sollte mindestens 4 Sterne haben. Allerdings sollte man auch nicht schief angeguckt werden, wenn man mit dem Rucksack auf dem Buckel dort reinmaschiert

    Es sollte in einer relativ zentralen Lage sein, nicht so weit ausserhalb.

    Ich persönlich würde mir noch wünschen, wenn es in einem Hochhaus weiter oben ist, sodass man einen schönen Ausblick genießt.

    Sollte aber nicht unbedingt mehr als 100 Euro pro Nacht kosten.

    Ich denke das sollte machbar sein.

     Also, wer hat Erfahrungen?

    MFG

    Erik

  • Campari II
    Dabei seit: 1280880000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1386368541000

    Hallo yu-kay,

    wir waren im letzen Jahr im Sivatel. Super Hotel, 64 qm Suite. Lage nahe Sukhumvit, 2 Minuten von der Skytrain-Station Phloen Chit, gegenüber von der Schweizer Botschaft.

    Pool auf der 8. Etage mit super Ausblick. Die Hotel-Zimmer gehen, glaube ich, erst ab der 17. Etage los (bin mir aber nicht sicher). Wir waren im 22. (Ausblick siehe auch mein Foto). Fenster rundum bis auf den Boden.

    Es tobt zwar nicht das pralle Leben vor der Haustür, aber man ist mit dem Skytrain oder Taxi recht schnell dort. Bis zum MBK sind wir einmal gelaufen, würd ich wiedermachen, mein Mann nicht (zu warm).

    Ausstattung noch recht neu und modern. Service und Freundlichkeit, wie überall in Thailand: sehr gut.

    L. G. Campari

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25325
    geschrieben 1386376622000

    Das Sivatel gefällt mir, nur kommt es vermutlich mit der Budgetvorstellung von yu-kay nicht so ganz hin.

    Unter EUR 100 Zimmer/Nacht und mit Lage am Fluss wäre z.Bsp. das Chatrium Riverside eine Idee, bei vielen usern recht beliebt ist auch das Eastin Grand Sathorn.

    yu-kay

    Selbst im Mandarin Oriental Bangkok checken gelegentlich Gäste mit Rucksack ein, es kommt alleine auf das der Umgebung angepasste Auftreten und entsprechende Umgangsformen an. Üblicherweise wird um ein Deposit gebeten, Kreditkarte ist also sehr empfehlenswert.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Luitpolder
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1386410793000

    "Allerdings sollte man auch nicht schief angeguckt werden, wenn man mit dem Rucksack auf dem Buckel dort reinmaschiert"

    Für gewöhnliche Thais sind Leute, die um die halbe Welt fliegen können, stinkreich. Sie werden es nicht verstehen, wieso diese Farangs schlecht gekleidet und mit Rucksack reisen.

  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1386411035000

    Hallo Erik,

    komme gerade aus BKK zurück und habe wieder einmal im VIE Hotel gewohnt. Bin dort immer sehr zufrieden. Tolles 5 Sterne Haus mit 24 Etagen. Einfach kurz vor Abreise eine Mail direkt ans Hotel schreiben, dann sollte es auch mit einem Zimmer in den oberen Etagen klappen. Sehr zentral gelegen, 10 Gehminuten zum Siam Square mit den großen Einkaufszentren MBK, Siam Center, Siam Discovery, Siam Paragon etc.

    Skytrain-Haltestelle direkt vor der Tür.

    Hotel ist unbedingt empfehlenswert.

    Gruß

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17739
    Verwarnt
    geschrieben 1386415410000

    Legt noch ein bißchen was drauf (denn Frühstück sollte man unbedingt mitbuchen) und geht ins Le Merdien, da seid Ihr mitten im Leben, direkt gegenüber ist Patpong und zu den Einkaufscentern und Tempeln ist es auch nicht weit.

    Klick mal hier!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17739
    Verwarnt
    geschrieben 1386418103000

    "Durchschnittlich" ist dann aber schon fast Jammern auf hohem Niveau, für mich als fleischfressende Pflanze war es wirklich super, vor allem die warmen Gerichte und der Latte macchiato war auch nicht verkehrt :D

    Was wirklich blöd ist, dass ich mir dann den zweiten auf die Raucherterrasse habe bringen lassen müssen :laughing:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17739
    Verwarnt
    geschrieben 1386503917000

    Na dann passt es doch für Backpacker :p

    Bei der Atmosphäre bin ich bei Dir, das ist etwas steril und mag man oder nicht. Aber so ist ja das ganze Hotel, Thaiflair ist da nicht wirklich Trumpf, das sollte man wissen. Gedrängel und Lautstärke wie in einer Mensa habe ich nicht feststellen können, noch nichtmal zur "japanischen Rushhour".

    Bei der Qualität und Quantität sind wir auseinander, außer Kaviar und Erdbeeren fiele mir jetzt nichts ein, was man hätte noch auffahren können/sollen, vielleicht bei der Auswahl exotischer Früchte und Säfte noch etwas, aber selbst meine beiden osteuropäischen Begleiterinnen hatten nichts auszusetzen und das will was heißen, die Damen sind äusserst picky und mäkeln von Natur aus gerne rum :laughing:

    Aber ich weiß ja auch um Deine anderen Unterkünfte und kann mir schon vorstellen, daß Deine Maßstäbe etwas höher sind, habe in Bangkok nur den Vergleich zum Marriott und da würde ich, bis auf den Vorteil der Außenterrasse, nicht nur frühstückstechnisch immer das LM vorziehen! Mal schauen, was das Chatrium zu bieten hat, aber das ist halt nicht so zentral, wenn auch durch Shuttleboot zum Sathorn Pier/Saphan Taksin BTS sehr gut angebunden.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!