• hawaii-elke
    Dabei seit: 1044230400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1253195821000

    Hallo Domi 1984,

    wir waren 5 Tage in Bangkok und es war viel zu kurz!! Ich würde beim nächsten mal den Chatuchak-weekend Markt anschauen .Ansonsten kann ich das Marriott Resort nur empfehlen.Ein tolles Hotel . ;)

    Grüße hawaii-elke

  • Monthy
    Dabei seit: 1095379200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1253371166000

    :laughing:  Eine Woche zu lang???

    Bei uns ist es eher immer zu kurz!! :rofl:  

    Es gibt soviel zu sehen in BKK. Da reicht eine Woche nie aus.

    Allein um alle Sehenswürdigkeiten innerhalb von BKK zu sehen

    ist eine Woche zu kurz.

    BKK ist eine Wahnsinns Stadt.

    Man entdeckt immer neues!!!

    Viel Spass und nicht ängstlich sein. Es lohnt sich.

    Nicht zu viel Kleidung mit nehmen, lieber vor Ort neu einkleiden ;)  .

    Gruss

    Dorle + Axel

  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1253436178000

    @thairainer sagte:

    bernhard707

    Absolute zustimmung zu den von Dir vorgeschlagenen Hotels Nai Lert Park

    und Marriott Riverside.Ich habe schon mehrmals in beiden Hotels gewohnt

    und man kommt sich vor wie in einem Resort irgendwo am Meer und nicht

    wie in der Stadt.Wobei ich meine das das Marriott noch eine Idee besser ist.

    Gruss Rainer :D

     

    @rainer, das marriott hat sicher die besseren zimmer, das nai lert park lebt von seiner lage und dem park,

    lg carlos

    Don't feed the trolls
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1253452290000

    Beide Resorts haben den Vorteil einer wunderschönen grossen Gartenanlage, in der man bei längerem Aufenthalt mal für einen ganzen Tag, oder auch nach einem anstrengenden Shopping-Trip oder einer Halbtagestour sehr gut relaxen kann.

    Für mich ein Vorteil (in manchen Bewertungen eher negativ erwähnt) ist die Lage des Marriott etwas ausserhalb direkt am Fluss. Es ist immer etwas kühler und frischere Luft in der Anlage, als bei einem Hotel in der City.

    Die Anbindung mit dem Shuttle-Boat in ca. 10 Min. zum Sathorn Pier mit Linienbooten und Skytrain ist optimal. Einfach schön auch, nach einem Aufenthalt in der City und der Hitze, ins Boot zurück zum Hotel zu steigen, feuchte Tücher zu erhalten und bei der Fahrt über den Fluss ein wenig "abzukühlen". Besser und angenehmer als ein abrupter Wechsel von den stickigen Strassen in eine AC gekühlte Hotel-Lobby. 

    Richtig ist, die Gartenanlage des Nai Lert ist noch ursprünglicher als die des Marriott gestaltet.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • LJDasilva
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1256588727000

    Ich würd mich gerne hier dranhängen. Wir sind nächstes Jahr im März für nur 2 Nächte in Bankok. Welche Ausflug "muss" man machen!?!?! Ich war noch nie in Bankok. Und im Prinzip hat doch jede Weltstadt mind. einen Ort, welchen man nicht verpassen darf (Köln/Dom; Berlin Brandenburger Tor etc.) Danke !!!

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1256631722000

    @LJDasilva sagte:

    Welche Ausflug "muss" man machen!?!?!

     Keine. Wird nicht bei der Ausreise überprüft. :laughing:

    Dein "dranhängen" find ich nicht in Ordnung. Der Threadtitel passt überhaupt nicht zu Deiner Frage. Lies mal ein bisschen im Forum, Deine Frage wurde schon vielfach beantwortet.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5364
    geschrieben 1256640342000

    Ich würde den Königspalast machen und, falls noch Zeit ist, eine Klongfahrt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!