• Sandra1306
    Dabei seit: 1148601600000
    Beiträge: 207
    gesperrt
    geschrieben 1300783339000

    Hallo,

     

    wir reisen nächste Woche wieder nach Thailand. Diesmal begleiten uns Freunde für die es der erste Besuch sein wird.

    Am Ende unserer Reise sind wir für drei Nächte in BKK und ich würde unseren Urlaub gerne mit etwas besonderem beenden. Könnt ihr mir etwas empfehlen?

    Ich hatte zum Beispiel an ein Essen im Vertigo gedacht aber ich finde nichts zu den Preisen. Es wird immer geschrieben die Preise wären europäisch aber das kann viel bedeuten...?! War schon mal jemand von euch dort? Mit wie viel muss man pro Person rechnen? Die Homepage finde ich etwas unübersichtlich (oder mein englisch ist zu schlecht). Wo kann ich einen Tisch reservieren?

    Wenn ihr noch andere/ bessere Vorschläge habt bitte immer her damit.

    Es sollte aber nicht zu hochpreisig sein.

     

    Freue mich schon auf eure Tipps.

     

    Liebe Grüße,

    Sandra

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1300784216000

    Neben den "üblichen Verdächtigen" (Vertigo, Sirocco) fallen mir noch div. Restaurants am Fluss ein, z.B. das Good View.   Wenn's nicht zu sehr ins Geld gehen soll, würde ich zum Sunset einen Cocktail im Sirocco trinken und danach das BBQ-Buffet-Dinner auf der Riverside Terrace des Marriott oder (ca. um die Hälfte teurer) im Oriental machen.

     

    Sehr schön fand ich das Face, hab dort aber nur ein paar Cocktails getrunken (Google -> Face Bangkok)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Sandra1306
    Dabei seit: 1148601600000
    Beiträge: 207
    gesperrt
    geschrieben 1300791548000

    Danke Chriwi,

     

    habe mir die Home Page vom Face angeschaut. Sieht sehr vielversprechend aus.

    Kann man auch draussen sitzen (bin Raucher) ?

    Ist aber schon eher eine Bar als ein Restaurant denke ich. Ich dachte jetzt vielleicht erst dort auf einen drink und dann ins Good View zum essen. Oder ist das von der Erreichbarkeit her ungünstig zu kombinieren?

    Wo liegt die Face Bar und wie kommt man am besten hin?

    Die Adresse vom Good View habe ich mir schon rausgeschrieben. Denke da kommt man am besten mit dem Taxi hin oder?

     

    Das Sirocco hat mir nicht so gut gefallen. Finde es zu abgehoben (no Photo please!) und zu teuer. Cocktail war auch nicht lecker...!

    Das Essen im Marriott hat uns auch nicht umgehauen (nicht schlagen). Hatten aber auch Pech. Hat in strömen geregnet und wir mussten drinnen essen und das Buffet war mit Planen abgedeckt die aber nicht alle dicht waren...!

    Wäre sonst vielleicht ein anderer Eindruck gewesen aber das Marriott mochten wir schon im ganzen nicht.

     

     

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1300792304000

    Wenn Du das Sirocco nicht magst, dann ist das Vertigo wahrscheinlich auch nix für Dich.

     

    Das Face ist sowohl eine Bar, als auch 3 (!) Restaurants (indisch, japanisch, thai). Es ist in einer Seitengasse der Suk. Auf der Homepage findet sich auch eine Map. Ich glaub allerdings, dass man nicht draussen sitzen kann.

     

    Ins Good View kommt man tatsächlich am besten mit dem Taxi. Lass Dir die Adresse an der Hotelrezeption in Thai aufschreiben.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Sandra1306
    Dabei seit: 1148601600000
    Beiträge: 207
    gesperrt
    geschrieben 1300792880000

    Danke noch mal.

    Dann muss ich wohl doch nach was anderem schauen. Als Raucher hat man es in BKK inzwischen schwer :-(

    Weisst Du ob man im Vertigo (draussen) rauchen kann ?

    Im Sirocco war Raucher/nicht Raucher auch draussen getrennt (so ein Blödsinn)

    Die Aussicht ist ja schon toll und man sollte das auch mal gesehen haben aber das Sirocco ist halt schon sehr steif finde ich. Vielleicht ist das Vertigo nicht ganz so elitär?!

  • indianocean
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1300900257000

    Hallo Sandra,

     

    ich kann das Vertigo empfehlen. meine Frau und ich waren im Sirocco und im Vertigo, letzteres hat uns insgesamt besser gefallen. Essen war in beiden gut, aber für den Preis haben wir auch schon besser gegessen, der Blick und die Atmosphäre "entschädigen" dafür aber absolut.

    Rechnen musst Du pro Person aber mit mindestens 50.- € (ohne Wein, nur Vor- und Hauptspeise + Wasser), 3 Gänge, eine schöne Flasche Wein und ein Aperitiv vorweg kosten schon mal schnell ab 100.- € pro Person.

    Reserviert haben wir im Sirocco vor Ort durch das Hotel (hatten aber Glück ganz kurzfristig einen Tisch zu bekommen), im Banyan Tree habe ich vorher per Mail reserviert: bangkok@banyantree.com

    Das mit dem Rauchen kann ich leider nicht beantworten, aber da sollte Dir das Hotel sicher weiterhelfen können.

    Auch eine schöne Alternative, sollte man (ein gutes) Buffet mögen: Das Riverside Terrace im Mandarin Oriental. Guter Service, nicht steif, tolles Buffet und man sitzt direkt am Fluss.

     

    LG

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1301506001000

    Richtig, Sandra, das Vertigo ist lange nicht so steif wie die Sirocco Bar. Hier haben sich sogar Familien aufgehalten, die Atmosphäre war sehr schön! Vor allem kann man sitzen beim Cocktailschlürfen. Werden im Juli auch wieder zu fünft dort sein. Essen würde ich in keiner der beiden Bars.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • heike-global-citizen
    Dabei seit: 1304985600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1305051863000

    Hi Sandra!

    Ist schon ein paar Tage her das ich das letzte Mal in BKK war, aber ich plane einen nächsten Besuch noch dieses Jahr. Vor ca. drei Jahren habe ich mit ein paar Freunden den Werbung gem. Forenregeln entfernt in Klongtoey-nua besucht und muss sagen das es ein unvergessliches Erlebnis war! Die Location ist der Wahnsinn, das Essen war ausgezeichnet, die Preise akzeptabel (nicht mehr als man in Europa in einem upscale Laden bezahlt hätte) und die crowd war super-sexy! Ein absolutes Muss für einen super Abend in BKK! Wie gesagt plane ich dieses Jahr auch einen erneuten Aufenthalt in BKK und habe das Peninsula in's Auge gefasst. Die Preise auf deren Homepage sind allerdings ziemlich happig. Jetzt habe ich einen Werbung gem. Forenregeln entfernt gefunden der das gleiche Zimmer für nichtmal die Hälfte des Originalpreises anbietet. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Unternehmen?

    Hoffe ich konnte helfen und freue ich über Comments!

    LG,

    Heike

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1305063045000

    @heike-global-citizen sagte:

    ...und die crowd war super-sexy!

    Wie gut, dass ich das jetzt weiß. Ich bin nämlich nur ganz normal "sexy", d.h. ich werd's bleiben lassen. :laughing:

    Kriegst Du eigentlich was dafür, dass Du von Forum zu Forum tingelst, und für Deinen Luxusreise-Veranstalter wirbst?! Studentenjob?

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • khun_mac
    Dabei seit: 1300924800000
    Beiträge: 298
    gesperrt
    geschrieben 1305140209000

    Hallo Sandra,

    Chriwi schreibt es schon, dass das Marriott Riverside (Charoen Nakhorn Rd.) nicht das Billigste ist. Der Preis per pax fürs Buffett beläuft sich ohne Getränke auf etwa 2500 Baht.

    Dafür gibt es um 19:30 Uhr eine Apsara-Show, die sehenswert ist.

    Hin kommt man auch von der BTS "Saphan Thaksin" mit dem Marriott-Boot (kostenlos). Dies Marriott hat übrigens den schönsten tropischen Garten aller Hotels in BKK.

    Ein nachhaltiges Erlebnis ist aber für Neulinge auch eine Dinner-Cruise auf dem Chao Phraya. Beginnt meist um 19:30 Uhr, geht über gut zwei Stunden und ist über Euer Hotel buchbar. Preis zw. 1000 und 1500 Baht ohne Getränke.

    Ich habe aber auch noch einen guten Tipp für Euch:

    Ihr sitzt genau so gut und so nahe am (hier sogar tw. über dem Wasser) wie im Marriott auf der "Princess Terrace".

    Bei google-Maps mal "Princess Terrace Charoen Nakhon 21 bangkok" eingeben.

    Ist in der gleiche Strasse wie Marriott Riverside. Jeder Taxifahrer kennt es.

    Zwei vorzügliche Essen zum satt werden a la carte und ein paar Flaschen Bier kosten etwa 1000 Baht.

    Taxifahrt von z.B. Sukkhumvit hierhin zw. 70 und 100 Baht. Schiff hierhin geht am Abend keins.

    Weiter Fragen gern ....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!