• wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4286
    Verwarnt
    geschrieben 1415269693000

    Beschwerdeformular ? 

    Kann mich gar nicht erinnern sowas schon mal gesehen zu haben.

    Und was mach ich damit ? Wo geb ich das ab ?

    Beim Fahrer wär ja blöd - da koennt ich's gleich zum Salzamt tragen  ;)

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22402
    geschrieben 1415274818000

    Wo man's hinschicken soll, steht auf dem Formular drauf.  Hier wird das Formular beschrieben:

    http://www.asiahopping.com/insight/thailand/bangkok/d/taxis_suvarnabhumi_airport_city_costs_tips.html

    Ich hab das bisher immer bekommen. Die meisten stecken's glaub ich einfach weg, weil sie glauben, das ist nur eine Quittung oder so.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • highlander87
    Dabei seit: 1254960000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1415373599000

    Okay, dass werden wir schaffen. :laughing:

    Wir landen bereits morgens um 7 Uhr. So dass wir bereits den ganzen ersten Tag für Bangkok haben. Ich denke aber, dass wir nach dem langen Flug auch ziemlich ko sind.

    Wo kann man den gut frühstücken? Oder ist das im Hotel vielleicht schon für einen kleinen Aufpreis möglich?

    Was empfehlt ihr für den ersten Tag? Dachten vielleicht an den Lumpini(man muss halt schauen wie die Lage dann dort ist).

    Gibt es denn auch nette Restaurants in der Nähe vom Century Park Hotel?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16943
    geschrieben 1415379614000

    Mein Tipp, keine Pläne für den ersten Tag machen, schauen, wann man ins Zimmer kann und ne Runde am Pool chillen um sich relaxed zu akklimatisieren. Abends was essen gehen und dann relativ früh und k.o. ins Bett, damit man ordentlich durchpennt und in den Rhythmus kommt. Am nächsten Morgen früh raus, ausgiebig frühstücken und den ganzen Tag nutzen können mit voller Kraft.

    Thema Frühstück, egal wo in Bangkok, man findet innerhalb 2-3 Minuten immer was zu futtern :laughing:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • PatrickDresden
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 369
    geschrieben 1415414681000

    Das Frühstück ist im Century Park relativ gut und für ein Hotel auch recht preisgünstig.

    Aber auch in den umliegenden Ecken findest du zahlreiche Möglichkeiten zum frühstücken.

    Auch wenn dir die Vernunft sagt, dass du den Tag ruhig angehen solltest spreche ich immer wieder aus meiner persönlichen Erfahrung...

    Bangkok wird dich mitreisen, sodass du einfach sofort auf Entdeckertour gehen möchtest.

    Vielleicht nutzt ihr die Möglichkeit und schaut euch den Bayoke Tower am ersten Tag an.

    Dieser ist recht nahe und ihr könnt euch von der Aussichtsplattform einen Überblick von Bangkok verschaffen.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise! Wilhelm Busch
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22798
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1415425630000

    Ich hab auch schon im Century Park gewohnt - und ausnahmsweise auch das Frühstücksbuffet mitgenommen...kann man gut empfehlen, da brauchst du nicht auswärts gehen....Restaurants haben wir in fußläufiger Nähe schon gefunden - das war das geringste Problem....die Lage war nicht schlecht, aber nochmal würd ich das Hotel nicht buchen - lieber noch etwas zentraler....außenrum war mir nämlich etwas zu wenig an "Leben + Geschäften"...aber reine Geschmacksache.....

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • highlander87
    Dabei seit: 1254960000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1415510956000

    So bei weiteren Recherchen bin ich drauf gestoßen, dass wenn wir in Bangkok sind das Songkran-Fest ist. War denn jemand schon mal da und hat es miterlebt? Gibt es was, was man unbedingt mitmachen sollte? 

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24580
    geschrieben 1415547300000

    Besonders 'hautnah' kannst du in Bangkok den Songkran in der Silom Road oder in der Khao San erleben, das sieht dann in etwa so aus Klick und Klick!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!