• nicole207
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1264345366000

    Hallo zusammen,

    da ihr mir schon mit -Pattaya nein danke!- weitergeholfen habt... hätte ich noch eine kurze Frage:

     

    Wieviele Tage empfehlt ihr für Bangkok sind 4 zu lange? Oder gibt es da genügend zu sehen? bzw kann man vor Ort noch Tagesauflüge machen? Wenn ja wo?

     

    Danke für viele Antworten.

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1264345979000

    Hallo Nicole,

    es gibt einen eigenen BKK Thread; schau mal weiter unten unter dem Thailandthread.

    Ich kann länger als 4 Tage in BKK verbringen, kein Problem - anderen sind schon 2 Tage zu viel. Informier Dich erst einmal (Reiseführer z.B. Merian live EUR 9,95) und entscheide dich dann.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1264346153000

    oder um es richtig zu machen :

    nicht hier fragen sondern im Bangkok Forum - ich schliesse mich fernweh1957 an. Mindestens 2 Reiseführer lesen ( Marco Polo, Dumont, Lonely Planet !! )  , Liste machen was man sehen will und dann überlegen was geht.

    Gruss Merz

    12 Tage Bangkok in 2010

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5271
    geschrieben 1264347464000

    4 Tage ist schon in Ordnung.

     

    1. Tag Konigspalast, verschiedene Tempel, Klongfahrt

    2. Tag Ayutthaya

    3. Tag Floating Market, Rose Garden, evt. River Kwai

    4. Tag Shopping, China Town und sonstiges

     

    Damit habt ihr das Standard-Programm recht gut durch.

  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1264349669000

    Hi..

    Also 4 Tage sollten es schon sein für Bangkok..

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1264353082000

    4 Tage langen so eben...Bangkok ist eine Sache für sich, entweder man liebt es, oder man hasst es...aber zu sehen gibt´s für mehr als 4 Tage, wir sind  7 oder 8 mal in Bangkok gewesen, immer zwischen 3 Tagen und einer Woche, aber langweilig wurde es uns nie.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1264353278000

    Nächstes Jahr werden es bei uns wieder 4 Tage werden in BKK..

    und ich liebe Bangkok.. ;)

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1264353424000

    Ich habe nur 3 Tage..eigentlich nur 2 1/2....was soll ich da bloß unternehmen....ratet mir mal ;) ..was habt Ihr auf Lager, das in keinem Reiseführer steht?????

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5271
    geschrieben 1264361423000

    Keine Ahnung ob es in einem Reisefuehrer steht. Aber schau mal beim Erawan Shrine vorbei (ist neben dem Hyatt Erawan) und schaue einfach dem Treiben etwas zu.

     

    Oder verbringe einen Abend im Saxophone Pub (ist neben dem Victory Monument). Am besten Mittwoch oder Donnerstags, denn da spielen, zumindest nach meiner Meinung, jeweils 3 deren besten Bands.

     

    Oder schau mal in der Soi Cowboy vorbei. Von der Asoke kommend gleich die erste Kneipe links. Der moechtegern Elvis von der Live Band ist so grottenschlecht dass er schon fast wieder Kult wird. Auf jeden Fall kann man dort, auch in Begleitung der eigen Frau/Freundin, ein Bierchen trinken und dem Geschehen in der Soi Cowboy zusehen.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16112
    geschrieben 1264362603000

    Danke schön mkfpa ;) ...

     

    ...aber ich glaube, die Bitte von unserem salamander war nicht ganz ernst gemeint ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!