• Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1244
    geschrieben 1173791046000

    Hallo

    @coral 741

    wir Recht du hast.

    Auch wir sind demnächst in Bkk und werden nicht den Tempeln

    hinterher hechten.

    Man muß erstmal diese Stadt auf sich wirken lassen.....

    alles andere findet sich dann.

    Lieben Gruß

    und einen tollen Urlaub

    Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1173792722000

    Ich fände es schade, mehrere Tage in BKK zu sein und z.B. Königspalast, Wat Po od. den Weekend Market nicht gesehen zu haben. Die Sehenswürdigkeiten sind ja deshalb zu welchen geworden, weil's dort am schönsten ist. Was kann z.B. der Wat Arun od. der Golden Mount dafür, dass er eine Sehenswürdigkeit geworden ist ;)

    Sich treiben lassen ist ja gut und schön. Aber selbst da sollte man sich vorher informieren, WO man sich treiben lässt. Chinatown ist dafür z.B. gut geeignet od. die großen Märkte. 5 Tage nur durch irgendwelche Wohnviertel in der Pheripherie zu laufen, nur um was anderes zu machen, wie "die Touris" ist sicher nicht so toll.

    Außerdem schließt das eine das andere nicht aus. Wir haben ein 5-tägiges Besichtigungsprogramm abgespult und waren an vielen Sehenswürdigkeiten. Und sind nie Schlange gestanden oder haben uns hetzen lassen. Sich mal ein Stündchen hinsetzen und die Menschen vorüberziehen zu lassen oder einen halben Tag im Marriott faulenzen muss schon drinnen sein.

    Ich finde, gerade in eher sagen wir mal unübersichtlichen Städten wie BKK ist es gut, eine lange "to do"-Liste mit konkreten Informationen, Adressen, etc. mitzuhaben, man muss sich ja deshalb nicht minutiös daran halten.

    Wie ein Irrer durch die halbe Stadt zum Königspalast zu hetzen, nur um das Postkartenfoto zu machen, ist natürlich Blödsinn. Sich dort ein Stündchen unter einen Frangipanibaum zu setzen und die Stille inmitten einer Sehenswürdigkeit (!) zu genießen, ist toll.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • schneckel
    Dabei seit: 1121040000000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1173825997000

    @'coral741' sagte:

    , was man unbedingt als Touri in BKK sehen "muß",

    Da wir neben dem geplanten Ausflugsprogramm um Bangkok herum nicht ganz 2 echte Tage für die Stadt selbst haben, hat mich das wirklich beschäftigt. Soll ich nun entweder den ganzen Tag durch die Stadt rennen wie ein Irrer um mein Fotoprogramm abzuspulen - oder hab ich Urlaub?

    , in einer Riesenstadt innerhalb kürzester Zeit alles gesehen haben zu müssen.

    Na, dass liegt ja nun wirklich an jeden selbst. Wir sind auch nicht rumgerannt und haben "alles" fotografiert. Und alles sehen zu müssen, dass geht ja sowieso nicht. Das muss man sich selbst auch nicht antun.

    Wir haben an einem Tag eine Stadtrundfahrt gemacht. An den restlichen Tagen haben wir uns treiben lassen und haben viele Sachen entdeckt, die an Nebenstrassen lagen. Und wir sind natürlich auch schoppen gegangen. Wir hatten allerdings keine Kinder bei.

    In diesem Jahr haben wir ein Hotel gebucht, mehr in der Nähe des Stadtzentrums und werden uns weitere Sehenswürdigkeiten ansehen, die wir das letzte Mal nicht sehen wollten/konnten. Wir sind doch nicht Touris auf Leistung! ;)

    Das Glück kommt zu denen, die lachen
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1173859462000

    Ich glaub die Frage nach den Dinner-Cruises wurde noch nicht beantwortet. An und für sich eine sehr gute Idee, Sightseeing und Abenessen gleichzeitig, das spart Zeit :D

    :bulb: Buchung im Internet oder ihr bittet das Hotelpersonal für Euch einen Tisch zu reservieren.

    Das Schiff vom Marriott heißt Manohra: http://www.marriottdining.com/manohra_cruises.html

    Dann gibt's noch die Loynava:

    http://www.loynava.com/

    ...und jede Menge anderer Anbieter. Tlw. alte umgebaute Reisbarken, tlw. modernere Schiffe, je nach Geschmack.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1173868746000

    Wir hatten damals in 2004 die dinnercruise auf der Manohra gebucht, war nicht gerade billig und da wir am Anfang unseres Thailandurlaubs standen (der Gaumen an die Schärfe noch nicht gewöhnt), war der Großteil der gereichten Speisen (Menue) sehr scharf. Somit hatten wir zwar ein wirklich tolles Ambiente, erster Tisch auf der Barke aber ein für uns fast nicht genießbares Essen, Schade ! Dies soll auf den Cruises welche an der Rivercity zu buchen gehen anders sein, gemäßigte Schärfe dafür aber Buffet und so laute Musik, daß sie über den ganzen Fluss hörbar ist. Aber die meisten Touris, vor allem Asiaten, lieben es so.

    Man sollte schon überlegen was man möchte, Thaistyle = scharfe, identische Gerichte, Partylike = thail. Int. angepasste Küche.

    Auf alle Fälle tolle Stimmung auf dem nächtlichen Chao Phraya.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1173877294000

    @bph: Guter Einwand. Ich vergess immer, dass es auch Gaumen gibt, die noch nicht Chili-geeicht sind. Und die Beschallung muss auch nicht jeder haben...

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • sumsum75
    Dabei seit: 1191283200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1191334184000

    Wir haben heute unseren Urlaub für nächstes Jahr März gebucht und werden auch erst 5 Tage in Bangkok zubringen, danach für 8 Tage nach Bali. Mein Freund war bereits 3 mal in Bangkok und hat es nur empfohlen, einige Tage dort zu verbringen und vor Ort Ausflüge zu buchen; den An- und Abreisetag kann man ja vergessen. Ich denke dass man auch deutlich mehr zum sehen bekommt als z.B. in Singapore, da waren wir dieses Jahr für 3 Tage als Stop-Over, das war mehr als genug - aber Bangkok bietet scheinbar doch deutlich mehr .... ich bin gespannt! Und daher haben wir auch das Marriott gebucht, dass man bei dem ganzen Stress auch mal etwas "relaxen" kann.

    LG, Biene

  • sylvia74
    Dabei seit: 1140825600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1192136497000

    [Der Lumpini-Markt heißt Suan Lum Night Bazaar) Ist dieser Markt täglich und ab wann geht der los? viele grüße, sylvia.

    Sylvia74
  • larimar1
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1192218752000

    @sylvia74 sagte:

    [Der Lumpini-Markt heißt Suan Lum Night Bazaar) Ist dieser Markt täglich und ab wann geht der los? viele grüße, sylvia.

    Hallo, der Markt hat täglich ab 18 Uhr geöffnet..bis ca. 2 Uhr...

    gruß, lari

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1192223878000

    Weis jemand wann der ganz geschlossen wird?

    Angeblich soll da ja ein Bürogebäude hin..... :frowning:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!