• Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1344854792000

    naja und ich find Antworten ala, ich weiß es nicht googel doch mal - irgendwie überflüssig.

    Ich wills ja nicht auf den Euro genau wissen, mir würde ein ca. Preis reichen. Vielleicht weiß es ja jemand anders.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1344864341000

    Eine Woche im Oktober kostet z.b. von 305,36€ bis 2382,11€ je nach Veranstalter und Wagenklasse

    Schau mal hier

    Und wie @royalplanet schon schreibt das Internet hilft dabei gut weiter

    Und ohne einen Zeitraum und möchtes du 1 oder 2 Wochen ein Wagen wie soll dir da jemand weiterhelfen können. :?

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1344944381000

    Zuerst mal danke, dass Ihr geantwortet habt. ;)

    Wenn man von Australien "null" Ahnung hat, dann tut man sich mit den Fragen sehr schwer.

    Mein Ziel ist Port Douglas (Queensland). Der nächste Flughafen ist Carns und das ist so ca. 50km weit weg. Irgendwie braucht man scheinbar eben einen Leihwagen. Denn wie ich gesehen habe, werden fast alle Hotels nur mit Übernachtung gebucht. Heißt die Leute gehen frühstücken und essen.

    Dann habe ich praktisch nichts von Bussen gelesen, denn ein bißchen mulmig ist mir mit diesem Linksverkehr schon. Achja die Wochenpreise für den Leihwagen sind ganz ok, da würde man schon was finden. 

    War von Euch schon jemand in Port Douglas und kann ein bißchen was erzählen. Wie das Leben dort so abläuft.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1344944875000

    ich versteh deine fragen nicht so ganz...

    du fragst sehr allgemein..wie und was soll man da antworten....wenn du fragst wie das leben dort so ist??

    was hast du denn vor in port douglas? muss ja nen grund geben dass du dahin möchtest?

    auto ist fast ein muss da oben..da gibts soo viel zu sehen.

    cape tribulation z.b.....daintree NP...

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1344965574000

    Wir haben während unserer Australienrundreise einen Ausflug nach Port Douglas gemacht. Dort gibt es den schönen 4 Mile Beach, ein traumhafter Sandstrand mit vielen Palmen wie in der Karibik. Baden ist nicht ganz ungefährlich. An einer Flussmündung haben wir einen Warnhinweis vor Krokodilen entdeckt. Außerdem ist Port Douglas Ausgangspunkt für Ausflüge zum Great Barrier Reef und in den Daintree Nationalpark.

  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1345020657000

    @reiselady...

    die flussmündung war sicherlich nicht der einzige ort wo ihr in northern qld warnhinweise für crocs gesehen habt, right?

    in jedem gewässer besteht die gefahr dass krokodile drin sind..ausser weit oben in den bergen, da natürlich nicth!

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1345023614000

    Hat von Euch jemand in Port Douglas übernachtet? Ich habe jetzt ein paar Hotels angesehen, die meisten haben gar keine Bewertung und die Hotels "mit oftmals nur einer Bewertung" .... da steht dann drin, bloß drei Nächte, dann sind wir wieder weiter gefahren. Das ist das was die meisten Urlauber machen - Rundreise.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1345030645000

    Wir waren 5 Nächte in Palm Cove etwas weiter südlichals Ausgangspkt. für die gesamte Region. Das war auch der längste Aufenthalt an einem Ort auf unserer 6-wöchigen Tour. Ich habe mir dann auch nicht für die verschiedenen xyz-Motels entlang des Weges  die Mühe gemacht für 1 Nacht 'ne Bewertung zu schreiben. Deshalb gibt es vermutlich auch die die große Anzahl an Bewertungen. 

    Ansonsten werden sich die Aufenthaltszeiten auf weinige Tage beschränken. Bei Rundreisen bietet sich soweas halt an, um viel zu sehen. Wir haben damals Palm Cove gegenüber Port D. gewählt, weil es etwas zentraler nach Cairns, Kuranda und das Tableland liegt.

    Gruß

    Frank

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1345049173000

    @Frank, hattet Ihr die Hotels vorab gebucht? Oder seid Ihr auf gut Glück von einem Ort zum nächsten gefahren?

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1345058354000

    Teils teils, Palm Cove hatten wir vorab gebucht, weil es ein bestimmtes Hotel sein sollte, wenn man schon mal 5 Nächte an einem Ort hat. Wär aber nicht nötig gewesen.

    Ansonsten waren wir unterwegs überwiegend Motels angefahren. In den N.P. (z.B. Kakadu sollte man vorbuchen, so viele Hotels gibt es dort nicht. 

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!