• Smallfoot
    Dabei seit: 1266710400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1276464419000

    Ich habe heute länger mit einer Kollegin diskutiert, die schon mehrmals in Australien und Neuseeland war. Sie sagt, die Australier seien sehr freundlich und vor allem hilfsbereit, die Neuseeländer aber mehr oder weniger nur darauf aus, die Touristen abzuzocken. Stimmt das???

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1276469609000

    Diesen Eindruck hatten wir ganz und gar nicht. Wir haben 2008 eine Rundreise mit dem Womo durch Australien gemacht und im Febr./Anfang März durch Neuseeland. Sowohl in Australien als auch in Neuseeland haben wir nur positive Erfahrungen gemacht. Von ******* keine Spur!

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1276514420000

    Was genau ist ihr denn passiert, dass sie von ******* spricht.

    Wir waren in Australien und danach in Neuseeland und mir wäre nichts aufgefallen oder passiert, wo ich sagen würde, die haben uns jetzt Abgezockt.

    Die Leute waren eigentlich sehr freundlich, mir kam ihr Interesse ehrlicher vor als bei den Australiern.

  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1276544116000

    Was´n das für´n Fake ???

    Schließe mich den VorrednerInnen an; völliger Nonsens. Was lag denn da konkret vor in welchem Jahr und Jahreszeit unter dem Begriff "NZ - *******" ? War der US - Dollar grad exorbitant hoch oder lagen an den seight - seeing - main points XXL - Cruise Ships ??

    Sind das die NZ-$$ 25 als Airport - Fee, wenn man/frau in AKL den Terminal verläßt ? Wird über den spottbilligen City - Shuttle gemausert ?  Fährpreise ?  

    Das sind bestimmt die KEA - Attacken, deren Cleverness  -wenn denn was fehlt-  den Einheimischen zugeschustert wird.   :laughing:   :rofl:

     

    ** sorry **

     

    lg

    JP

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1276597690000

    Man muss was bezahlen wenn man aus Auckland wegfliegt?

    Also ich hab nix bezahlt.

  • walkabout
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1276623183000

    @layla2 sagte:

    Man muss was bezahlen wenn man aus Auckland wegfliegt?

    Also ich hab nix bezahlt.

     

    Nein.

    Nur an den anderen Flughäfen muss man die 25NZ$ noch zahlen, sonst ist es im Ticketpreis enthalten.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1276637883000

    Wir haben auch nichts bezahlt. Sind mit Korean Air ab FRA nach Auckland und zurück geflogen. Die Neuseeländer, mit denen wir ins Gespräch kamen, waren sehr freundlich. Nie hatten wir den Eindruck, abgezockt zu werden. ******* fällt mir eher hier bei uns in Deutschland auf: Man fährt an die Küste und zahlt erstmal Parkgebühr. Will man zum Strand, sind nochmal Gebühren bzw. Kurtaxe fällig. Aber das ist ein anderes Thema.

    Anmerken möchte ich aber, dass uns Kiwis dringend geraten haben, keine Wertsachen unbeaufsichtigt im Auto liegen zu lassen bzw. auch bei kurzen Stopps bei Sehenswürdigkeiten das Womo immer abzuschliessen. Es gibt eine nur ganz geringe Prozentzahl von Neuseeländern, die sich drauf spezialisiert haben, motorisierte Urlauber zu beklauen. Angeblich  hat es in den letzten Jahren drastisch zugenommen.

  • usa59
    Dabei seit: 1207526400000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1276696269000

    Hallo,

    na dann war die Dame noch nicht in Südeuropa  und der Türkei unterwegs. Da kann man von Touristen-******* sprechen. Weder in Australien noch in Neuseeland hatten wir das Gefühl abgezockt worden zu sein. Im Gegenteil, haben nur gute Erfahrungen gemacht.

     

    LG aus Franken

    Karin

  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1276717500000

    Sorry, das Thema bekommt eine Wendung:

    wir hatten bisher 2 x ein Round-the-world-Ticket mit und von AirNZ wg. Einbindung von Australien und Südsee. Die ständige Warterei in AKL  -haben den Airport jeweils vierfach zwangsweise anfliegen müssen- verleitete dazu, diesen unter Nutzung des City-Shuttle zu verlassen. Um aber wieder rein in den Airport zum Weiterflug nach BNE oder Cooks oder LAX zu kommen, waren NZ-$$ 25 fällig.

    Frage:

    Das kann jetzt wie "umgangen" werden ??  Bitte keine Antworten im Sinne Pauschaltourist, eher Reisebaustein & Self-Guided-Touring

    lg

    JP 

     

    ... 2004 via Airport- HUB  Singapur wie auch 2007 bei geändertem Airport - HUB via Hongkong ...

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • walkabout
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1276721464000

    Die Steuer wurde zum 1.7.08 in den Ticketpreis aufgenommen. Eure Citytrips wären heutzutage nicht billiger.

    Gilt aber nur für Auckland.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!