• Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1337724888000

    Nun ist es wieder an der Zeit, das Fahrrad (so man eines hat) aus dem Keller zu holen, zu wienern und polieren, da das tolle Vatertagswetter dazu verleitet den Drahtesel zu schnappen um eine Tour zuden Biergärten zu unternehmen, wobei die Biergärten nicht das einzige High Light sind,das Appenzeller-Käse-Brot,in der Fahrradtasche, ist ein weiterer Höhepunkt, dazu ein paar Knoblauchwürste und vomGastwirt servierte blaue Zipfel, die aber vorsorglich wegen der Marinade in einem verschließbaren Behältnis transportiert werden müssen, aber was niemand ahnt: der berühmte Forengeist war da und hatviele kleine Löcher in das Behältnis gebohrt so daß er nun verdammt ist, selbiges selbst zu sich zu nehmenund es zu überleben, was aber kein Problem ist, denn nun hat er in seinem Behältnis Platz, umdie Pferdeäpfel einzusammeln, die links und rechts und auch mitten auf dem Fahrradweg liegen, damit Reiselady nicht Slalom fahren muß, denn die "Haufen" sind schon Kiloschwer und eignen sich alsTrainingsmaterial für den Wettbewerb "Misthaufen-Transportieren" ,oder für den Wettbewerb"Pferdeäpfelweitwurf",das sind nämlich die neuen Trendsportarten, dagegen ist Fußball und Eishockey einfachnur langweilig, und auch ein "Elfmeterwerfen" ist mit Pferdeäpfeln viel lustiger,weil auch die Nase etwas davon hat, beim Abprall an der Torlatte profitieren alle Geruchsnerven davon, denn dieDuftmarken werden auf alle verteilt; wer das allerdings nicht verträgt, sollte am Schnellstricksockenwettbewerb teilnehmen und wenn die Farben der Wolle schwarz-rot-gelb sind, gilt das alsSonderbonus, weil diese Socken als Glücksbringer gelten für zielschwache Fußballer, die das Tor nicht treffen, weil dummerweise das "Zielwasser" alle war und auch die Torvergrößerungslinsen zu Bruchgegangen sind; in diesem Fall hilft zur Ablenkung nur noch eine Nutella-Brot-Mega-Party oder Wettgrillen mit

    den ganz besonders guten Würsten vom Uli, die aber beim Geschmackstest nicht die Note Eins bekamen, denn  englische Frühstückswürstchen, zusammen mit in die Pfanne gehauenen Eiern sind der Renner ...

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1337767448000

    Nun ist es wieder an der Zeit, das Fahrrad (so man eines hat) aus dem Keller zu holen, zu wienern und polieren, da das tolle Vatertagswetter dazu verleitet den Drahtesel zu schnappen um eine Tour zuden Biergärten zu unternehmen, wobei die Biergärten nicht das einzige High Light sind,das Appenzeller-Käse-Brot,in der Fahrradtasche, ist ein weiterer Höhepunkt, dazu ein paar Knoblauchwürste und vomGastwirt servierte blaue Zipfel, die aber vorsorglich wegen der Marinade in einem verschließbaren Behältnis transportiert werden müssen, aber was niemand ahnt: der berühmte Forengeist war da und hatviele kleine Löcher in das Behältnis gebohrt so daß er nun verdammt ist, selbiges selbst zu sich zu nehmenund es zu überleben, was aber kein Problem ist, denn nun hat er in seinem Behältnis Platz, umdie Pferdeäpfel einzusammeln, die links und rechts und auch mitten auf dem Fahrradweg liegen, damit Reiselady nicht Slalom fahren muß, denn die "Haufen" sind schon Kiloschwer und eignen sich alsTrainingsmaterial für den Wettbewerb "Misthaufen-Transportieren" ,oder für den Wettbewerb"Pferdeäpfelweitwurf",das sind nämlich die neuen Trendsportarten, dagegen ist Fußball und Eishockey einfachnur langweilig, und auch ein "Elfmeterwerfen" ist mit Pferdeäpfeln viel lustiger,weil auch die Nase etwas davon hat, beim Abprall an der Torlatte profitieren alle Geruchsnerven davon, denn dieDuftmarken werden auf alle verteilt; wer das allerdings nicht verträgt, sollte am Schnellstricksockenwettbewerb teilnehmen und wenn die Farben der Wolle schwarz-rot-gelb sind, gilt das alsSonderbonus, weil diese Socken als Glücksbringer gelten für zielschwache Fußballer, die das Tor nicht treffen, weil dummerweise das "Zielwasser" alle war und auch die Torvergrößerungslinsen zu Bruchgegangen sind; in diesem Fall hilft zur Ablenkung nur noch eine Nutellabrot-Mega-Party oder Wettgrillen mit den ganz besonders guten Würsten vom Uli.............haaaaaalt, und die Kokelwürstchen von Woody natürlich,die aber beim Geschmackstest nicht die Note Eins bekamen, denn englische Frühstückswürstchen, zusammen mit in die Pfanne gehauenen Eiern sind der Renner,denn diese machen glücklich und sorgen für Kraft und Nervenstärke

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1338075031000

    Nun ist es wieder an der Zeit, das Fahrrad (so man eines hat) aus dem Keller zu holen, zu wienern und polieren, da das tolle Vatertagswetter dazu verleitet den Drahtesel zu schnappen um eine Tour zuden Biergärten zu unternehmen, wobei die Biergärten nicht das einzige High Light sind,das Appenzeller-Käse-Brot,in der Fahrradtasche, ist ein weiterer Höhepunkt, dazu ein paar Knoblauchwürste und vomGastwirt servierte blaue Zipfel, die aber vorsorglich wegen der Marinade in einem verschließbaren Behältnis transportiert werden müssen, aber was niemand ahnt: der berühmte Forengeist war da und hatviele kleine Löcher in das Behältnis gebohrt so daß er nun verdammt ist, selbiges selbst zu sich zu nehmenund es zu überleben, was aber kein Problem ist, denn nun hat er in seinem Behältnis Platz, umdie Pferdeäpfel einzusammeln, die links und rechts und auch mitten auf dem Fahrradweg liegen, damit Reiselady nicht Slalom fahren muß, denn die "Haufen" sind schon Kiloschwer und eignen sich alsTrainingsmaterial für den Wettbewerb "Misthaufen-Transportieren" ,oder für den Wettbewerb"Pferdeäpfelweitwurf",das sind nämlich die neuen Trendsportarten, dagegen ist Fußball und Eishockey einfachnur langweilig, und auch ein "Elfmeterwerfen" ist mit Pferdeäpfeln viel lustiger,weil auch die Nase etwas davon hat, beim Abprall an der Torlatte profitieren alle Geruchsnerven davon, denn dieDuftmarken werden auf alle verteilt; wer das allerdings nicht verträgt, sollte am Schnellstricksockenwettbewerb teilnehmen und wenn die Farben der Wolle schwarz-rot-gelb sind, gilt das alsSonderbonus, weil diese Socken als Glücksbringer gelten für zielschwache Fußballer, die das Tor nicht treffen, weil dummerweise das "Zielwasser" alle war und auch die Torvergrößerungslinsen zu Bruchgegangen sind; in diesem Fall hilft zur Ablenkung nur noch eine Nutellabrot-Mega-Party oder Wettgrillen mit den ganz besonders guten Würsten vom Uli.............haaaaaalt, und die Kokelwürstchen von Woody natürlich,die aber beim Geschmackstest nicht die Note Eins bekamen, denn englische Frühstückswürstchen, zusammen mit in die Pfanne gehauenen Eiern sind der Renner,denn diese machen glücklich und sorgen für Kraft und Nervenstärke und das ganz ohne Doppelherz und Ilja Rogoffs Knoblauchpillen ...

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1338765050000

    Nun ist es wieder an der Zeit, das Fahrrad (so man eines hat) aus dem Keller zu holen, zu wienern und polieren, da das tolle Vatertagswetter dazu verleitet den Drahtesel zu schnappen um eine Tour zuden Biergärten zu unternehmen, wobei die Biergärten nicht das einzige High Light sind,das Appenzeller-Käse-Brot,in der Fahrradtasche, ist ein weiterer Höhepunkt, dazu ein paar Knoblauchwürste und vomGastwirt servierte blaue Zipfel, die aber vorsorglich wegen der Marinade in einem verschließbaren Behältnis transportiert werden müssen, aber was niemand ahnt: der berühmte Forengeist war da und hatviele kleine Löcher in das Behältnis gebohrt so daß er nun verdammt ist, selbiges selbst zu sich zu nehmenund es zu überleben, was aber kein Problem ist, denn nun hat er in seinem Behältnis Platz, umdie Pferdeäpfel einzusammeln, die links und rechts und auch mitten auf dem Fahrradweg liegen, damit Reiselady nicht Slalom fahren muß, denn die "Haufen" sind schon Kiloschwer und eignen sich alsTrainingsmaterial für den Wettbewerb "Misthaufen-Transportieren" ,oder für den Wettbewerb"Pferdeäpfelweitwurf",das sind nämlich die neuen Trendsportarten, dagegen ist Fußball und Eishockey einfachnur langweilig, und auch ein "Elfmeterwerfen" ist mit Pferdeäpfeln viel lustiger,weil auch die Nase etwas davon hat, beim Abprall an der Torlatte profitieren alle Geruchsnerven davon, denn dieDuftmarken werden auf alle verteilt; wer das allerdings nicht verträgt, sollte am Schnellstricksockenwettbewerb teilnehmen und wenn die Farben der Wolle schwarz-rot-gelb sind, gilt das alsSonderbonus, weil diese Socken als Glücksbringer gelten für zielschwache Fußballer, die das Tor nicht treffen, weil dummerweise das "Zielwasser" alle war und auch die Torvergrößerungslinsen zu Bruchgegangen sind; in diesem Fall hilft zur Ablenkung nur noch eine Nutellabrot-Mega-Party oder Wettgrillen mit den ganz besonders guten Würsten vom Uli.............haaaaaalt, und die Kokelwürstchen von Woody natürlich,die aber beim Geschmackstest nicht die Note Eins bekamen, denn englische Frühstückswürstchen, zusammen mit in die Pfanne gehauenen Eiern sind der Renner,denn diese machen glücklich und sorgen für Kraft und Nervenstärke und das ganz ohne Doppelherz und Ilja Rogoffs Knoblauchpillen .die eh nach der langen Zeit verschimmelt sind und deshalb ..........

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1343572369000

    Nun ist es wieder an der Zeit, das Fahrrad (so man eines hat) aus dem Keller zu holen, zu wienern und polieren, da das tolle Vatertagswetter dazu verleitet den Drahtesel zu schnappen um eine Tour zu den Biergärten zu unternehmen, wobei die Biergärten nicht das einzige High Light sind,das Appenzeller-Käse-Brot,in der Fahrradtasche, ist ein weiterer Höhepunkt, dazu ein paar Knoblauchwürste und vom Gastwirt servierte blaue Zipfel, die aber vorsorglich wegen der Marinade in einem verschließbaren Behältnis transportiert werden müssen, aber was niemand ahnt: der berühmte Forengeist war da und hat viele kleine Löcher in das Behältnis gebohrt so daß er nun verdammt ist, selbiges selbst zu sich zu nehmen und es zu überleben, was aber kein Problem ist, denn nun hat er in seinem Behältnis Platz, um die Pferdeäpfel einzusammeln, die links und rechts und auch mitten auf dem Fahrradweg liegen, damit Reiselady nicht Slalom fahren muß, denn die "Haufen" sind schon Kiloschwer und eignen sich als Trainingsmaterial für den Wettbewerb "Misthaufen-Transportieren" ,oder für den Wettbewerb"Pferdeäpfelweitwurf",das sind nämlich die neuen Trendsportarten, dagegen ist Fußball und Eishockey einfach nur langweilig, und auch ein "Elfmeterwerfen" ist mit Pferdeäpfeln viel lustiger,weil auch die Nase etwas davon hat, beim Abprall an der Torlatte profitieren alle Geruchsnerven davon, denn die Duftmarken werden auf alle verteilt; wer das allerdings nicht verträgt, sollte am Schnellstricksockenwettbewerb teilnehmen und wenn die Farben der Wolle schwarz-rot-gelb sind, gilt das als Sonderbonus, weil diese Socken als Glücksbringer gelten für zielschwache Fußballer, die das Tor nicht treffen, weil dummerweise das "Zielwasser" alle war und auch die Torvergrößerungslinsen zu Bruch gegangen sind; in diesem Fall hilft zur Ablenkung nur noch eine Nutellabrot-Mega-Party oder Wettgrillen mit den ganz besonders guten Würsten vom Uli.............haaaaaalt, und die Kokelwürstchen von Woody natürlich,die aber beim Geschmackstest nicht die Note Eins bekamen, denn englische Frühstückswürstchen, zusammen mit in die Pfanne gehauenen Eiern sind der Renner,denn diese machen glücklich und sorgen für Kraft und Nervenstärke und das ganz ohne Doppelherz und Ilja Rogoffs Knoblauchpillen .die eh nach der langen Zeit verschimmelt sind und deshalb

    wie eine Mischung aus Seife und Kreide schmecken. Trotzdem: guten Appetit!

    Neue Geschichte:

    Der Sommer, der eigentlich eine Mischung aus Frühjahr und Herbst war........

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1343578960000

    Der Sommer, der eigentlich eine Mischung aus Frühjahr und Herbst war........, und eigentlich bis heute noch nicht weiß was er will, legt hoffentlich nur eine kleine Verschnaufspause ein, um zur Wochenmitte zu dem Sommer zu werden den wir uns wünschen um .......

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1343647506000

    Der Sommer, der eigentlich eine Mischung aus Frühjahr und Herbst war und eigentlich bis heute noch nicht weiß was er will, legt hoffentlich nur eine kleine Verschnaufspause ein, um zur Wochenmitte zu dem Sommer zu werden den wir uns wünschen um nachzubräunen oder vorzubräunen, oder zumindest mal ohne Jacke und Schirm das Haus verlassen zu können .......   :gun:

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1343682244000

    Der Sommer, der eigentlich eine Mischung aus Frühjahr und Herbst war und eigentlich bis heute noch nicht weiß was er will, legt hoffentlich nur eine kleine Verschnaufspause ein, um zur Wochenmitte zu dem Sommer zu werden den wir uns wünschen um nachzubräunen oder vorzubräunen, oder zumindest mal ohne Jacke und Schirm das Haus verlassen zu können .......   :gun:  , aber da protestieren bereits die Verkäufer von Schirmen, Regenjacken und Gummistiefeln, denn bei ihnen klingeln die Kassen wie sonst nur in der Vorweihnachtszeit ...

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1349918069000

    Der Sommer, der eigentlich eine Mischung aus Frühjahr und Herbst war und eigentlich bis heute noch nicht weiß was er will, legt hoffentlich nur eine kleine Verschnaufspause ein, um zur Wochenmitte zu dem Sommer zu werden den wir uns wünschen um nachzubräunen oder vorzubräunen, oder zumindest mal ohne Jacke und Schirm das Haus verlassen zu können ....... , aber da protestieren bereits die Verkäufer von Schirmen, Regenjacken und Gummistiefeln, denn bei ihnen klingeln die Kassen wie sonst nur in der Vorweihnachtszeit,die dieses Jahr ca. 5 Monate zu dauern scheint,denn in den Läden hängen seit August Winterklamotten und ohne Heizung ist es abends seit Wochen ungemütlich,da hilft nur .........

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • sunshine48
    Dabei seit: 1302652800000
    Beiträge: 5301
    geschrieben 1349982706000

    Der Sommer, der eigentlich eine Mischung aus Frühjahr und Herbst war und eigentlich bis heute noch nicht weiß was er will, legt hoffentlich nur eine kleine Verschnaufspause ein, um zur Wochenmitte zudem Sommer zu werden den wir uns wünschen um nachzubräunen oder vorzubräunen, oder zumindest mal ohne Jacke und Schirm das Haus verlassen zu können ....... , aber da protestieren bereits dieVerkäufer von Schirmen, Regenjacken und Gummistiefeln, denn bei ihnen klingeln die Kassen wie sonst nur in der Vorweihnachtszeit,die dieses Jahr ca. 5 Monate zu dauernscheint,denn in den Läden hängen seit August Winterklamotten und ohne Heizung ist es abends seit Wochen ungemütlich, da hilft nur, die Heizung anzumachen oder

    man muß halt frieren, man kann natürlich auch warme Kleidung anziehen und es sich mit einer Tasse Tee bei Kerzenschein - wärmt auch ungemein - gemütlich machen....

    Wer wirklich reich sein möchte, sollte viel mehr Träume haben, als die Realität je zerstören könnte. - unbekannt -
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!