• Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1281351671000

    30° im Schatten und es gibt kein Speiseeis mehr, da kann man nur noch hoffen, daß bereitwillige User, die schon länger verschwunden sind , freiwillig ihre Liegen am Pool räumen und mal wiederaus der Versenkung auftauchen, um dabei mitzuhelfen für alle eisgekühlte Erfrischungsgetränke herbeizuschaffen, auch der eine oder andere Cocktail darf dabei sein, auch der Rapunzel-Cocktail, selbstauf die Gefahr hin, dass danach alle anfangen zu tanzen, allerdings tanzen die einen Lambada, die anderen den Ententanz und der Rest macht die Polonäse Blankenese, und dann kommen auch noch als Bayern verkleidetete Animateure dazu, mit Lederhosen und Gamsbärten, die unbedingt Schuhplattler tanzen möchten ....

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1281448348000

    30° im Schatten und es gibt kein Speiseeis mehr, da kann man nur noch hoffen, daß bereitwillige User, die schon länger verschwunden sind , freiwillig ihre Liegen am Pool räumen und mal wiederaus der Versenkung auftauchen, um dabei mitzuhelfen für alle eisgekühlte Erfrischungsgetränke herbeizuschaffen, auch der eine oder andere Cocktail darf dabei sein, auch der Rapunzel-Cocktail, selbstauf die Gefahr hin, dass danach alle anfangen zu tanzen, allerdings tanzen die einen Lambada, die anderen den Ententanz und der Rest macht die Polonäse Blankenese, und dann kommen auch noch als Bayern verkleidetete Animateure dazu, mit Lederhosen und Gamsbärten, die unbedingt Schuhplattler tanzen möchten, zu ertragen ist das alles aber nur, wenn man gehörlos und vom grünen und grauen Star befallen ist.........

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1281478947000

    30° im Schatten und es gibt kein Speiseeis mehr, da kann man nur noch hoffen, daß bereitwillige User, die schon länger verschwunden sind , freiwillig ihre Liegen am Pool räumen und mal wiederaus der Versenkung auftauchen, um dabei mitzuhelfen für alle eisgekühlte Erfrischungsgetränke herbeizuschaffen, auch der eine oder andere Cocktail darf dabei sein, auch der Rapunzel-Cocktail, selbstauf die Gefahr hin, dass danach alle anfangen zu tanzen, allerdings tanzen die einen Lambada, die anderen den Ententanz und der Rest macht die Polonäse Blankenese, und dann kommen auch noch als Bayern verkleidetete Animateure dazu, mit Lederhosen und Gamsbärten, die unbedingt Schuhplattler tanzen möchten, zu ertragen ist das alles aber nur, wenn man gehörlos und vom grünen und grauen Star befallen ist, dann hört man zwar nicht mehr das  Klappern der Gebisse, kommt aber  in den Genuss, mit dem Seniorenrabatt einen Ausflug  auf ein AIDA-Kreuzschiff zu machen, betreut von einer HC-Krankenschwester ...

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1281529306000

    30° im Schatten und es gibt kein Speiseeis mehr, da kann man nur noch hoffen, daß bereitwillige User, die schon länger verschwunden sind , freiwillig ihre Liegen am Pool räumen und mal wiederaus der Versenkung auftauchen, um dabei mitzuhelfen für alle eisgekühlte Erfrischungsgetränke herbeizuschaffen, auch der eine oder andere Cocktail darf dabei sein, auch der Rapunzel-Cocktail, selbstauf die Gefahr hin, dass danach alle anfangen zu tanzen, allerdings tanzen die einen Lambada, die anderen den Ententanz und der Rest macht die Polonäse Blankenese, und dann kommen auch noch als Bayern verkleidetete Animateure dazu, mit Lederhosen und Gamsbärten, die unbedingt Schuhplattler tanzen möchten, zu ertragen ist das alles aber nur, wenn man gehörlos und vom grünen und grauen Star befallen ist, dann hört man zwar nicht mehr das Klappern der Gebisse, kommt aber in den Genuss, mit dem Seniorenrabatt einen Ausflug auf ein AIDA-Kreuzschiff zu machen, betreut von einer HC-Krankenschwester, die allerdings völlig überfordert ist, weil die Senioren drauf bestehen, dass abends nicht Roberto Blanco und Heino auftreten, sondern sie wollen Pink Floyd und Led Zeppelin hören bzw. sehen, außerdem.........

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1281530885000

    30° im Schatten und es gibt kein Speiseeis mehr, da kann man nur noch hoffen, daß bereitwillige User, die schon länger verschwunden sind , freiwillig ihre Liegen am Pool räumen und mal wiederaus der Versenkung auftauchen, um dabei mitzuhelfen für alle eisgekühlte Erfrischungsgetränke herbeizuschaffen, auch der eine oder andere Cocktail darf dabei sein, auch der Rapunzel-Cocktail, selbstauf die Gefahr hin, dass danach alle anfangen zu tanzen, allerdings tanzen die einen Lambada, die anderen den Ententanz und der Rest macht die Polonäse Blankenese, und dann kommen auch noch als Bayern verkleidetete Animateure dazu, mit Lederhosen und Gamsbärten, die unbedingt Schuhplattler tanzen möchten, zu ertragen ist das alles aber nur, wenn man gehörlos und vom grünen und grauen Star befallen ist, dann hört man zwar nicht mehr das Klappern der Gebisse, kommt aber in den Genuss, mit dem Seniorenrabatt einen Ausflug auf ein AIDA-Kreuzschiff zu machen, betreut von einer HC-Krankenschwester, die allerdings völlig überfordert ist, weil die Senioren drauf bestehen, dass abends nicht Roberto Blanco und Heino auftreten, sondern sie wollen Pink Floyd und Led Zeppelin hören bzw. sehen, außerdem natürlich die Rolling Stones, denn auch Bernd gehört zur Seniorenrabatt-Truppe und als großer Fan möchte er in der allerersten Reihe sitzen, aber dort sitzen bereits ...

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1281548754000

    30° im Schatten und es gibt kein Speiseeis mehr, da kann man nur noch hoffen, daß bereitwillige User, die schon länger verschwunden sind , freiwillig ihre Liegen am Pool räumen und mal wiederaus der Versenkung auftauchen, um dabei mitzuhelfen für alle eisgekühlte Erfrischungsgetränke herbeizuschaffen, auch der eine oder andere Cocktail darf dabei sein, auch der Rapunzel-Cocktail, selbstauf die Gefahr hin, dass danach alle anfangen zu tanzen, allerdings tanzen die einen Lambada, die anderen den Ententanz und der Rest macht die Polonäse Blankenese, und dann kommen auch noch als Bayern verkleidetete Animateure dazu, mit Lederhosen und Gamsbärten, die unbedingt Schuhplattler tanzen möchten, zu ertragen ist das alles aber nur, wenn man gehörlos und vom grünen und grauen Star befallen ist, dann hört man zwar nicht mehr das Klappern der Gebisse, kommt aber in den Genuss, mit dem Seniorenrabatt einen Ausflug auf ein AIDA-Kreuzschiff zu machen, betreut von einer HC-Krankenschwester, die allerdings völlig überfordert ist, weil die Senioren drauf bestehen, dass abends nicht Roberto Blanco und Heino auftreten, sondern sie wollen Pink Floyd und Led Zeppelin hören bzw. sehen, außerdem natürlich die Rolling Stones, denn auch Bernd gehört zur Seniorenrabatt-Truppe und als großer Fan möchte er in der allerersten Reihe sitzen, aber dort sitzen bereits Joopie Heesters und Slowhexe,

    die feiern nämlich ihren Geburtstag, den sie am gleichen Tag haben und besprechen nebenbei noch ihren nächsten gemeinsamen Ausflug zur chinesischen Mauer..........

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1281650756000

    30° im Schatten und es gibt kein Speiseeis mehr, da kann man nur noch hoffen, daß bereitwillige User, die schon länger verschwunden sind , freiwillig ihre Liegen am Pool räumen und mal wiederaus der Versenkung auftauchen, um dabei mitzuhelfen für alle eisgekühlte Erfrischungsgetränke herbeizuschaffen, auch der eine oder andere Cocktail darf dabei sein, auch der Rapunzel-Cocktail, selbstauf die Gefahr hin, dass danach alle anfangen zu tanzen, allerdings tanzen die einen Lambada, die anderen den Ententanz und der Rest macht die Polonäse Blankenese, und dann kommen auch noch als Bayern verkleidetete Animateure dazu, mit Lederhosen und Gamsbärten, die unbedingt Schuhplattler tanzen möchten, zu ertragen ist das alles aber nur, wenn man gehörlos und vom grünen und grauen Star befallen ist, dann hört man zwar nicht mehr das Klappern der Gebisse, kommt aber in den Genuss, mit dem Seniorenrabatt einen Ausflug auf ein AIDA-Kreuzschiff zu machen, betreut von einer HC-Krankenschwester, die allerdings völlig überfordert ist, weil die Senioren drauf bestehen, dass abends nicht Roberto Blanco und Heino auftreten, sondern sie wollen Pink Floyd und Led Zeppelin hören bzw. sehen, außerdem natürlich die Rolling Stones, denn auch Bernd gehört zur Seniorenrabatt-Truppe und als großer Fan möchte er in der allerersten Reihe sitzen, aber dort sitzen bereits Joopie Heesters und Slowhexe,

    die feiern nämlich ihren Geburtstag, den sie am gleichen Tag haben und besprechen nebenbei noch ihren nächsten gemeinsamen Ausflug zur chinesischen Mauer, vor allem die Frage, ob es erlaubt ist, dass die Slowhexe den Joopie auf ihrem Besen Platz nehmen lässt, um damit die Mauer zu erklimmen,  gestärkt mit einem Gebräu aus Kräutern und Reisschnaps ...

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1281790437000

    30° im Schatten und es gibt kein Speiseeis mehr, da kann man nur noch hoffen, daß bereitwillige User, die schon länger verschwunden sind , freiwillig ihre Liegen am Pool räumen und mal wiederaus der Versenkung auftauchen, um dabei mitzuhelfen für alle eisgekühlte Erfrischungsgetränke herbeizuschaffen, auch der eine oder andere Cocktail darf dabei sein, auch der Rapunzel-Cocktail, selbstauf die Gefahr hin, dass danach alle anfangen zu tanzen, allerdings tanzen die einen Lambada, die anderen den Ententanz und der Rest macht die Polonäse Blankenese, und dann kommen auch noch als Bayern verkleidetete Animateure dazu, mit Lederhosen und Gamsbärten, die unbedingt Schuhplattler tanzen möchten, zu ertragen ist das alles aber nur, wenn man gehörlos und vom grünen und grauen Star befallen ist, dann hört man zwar nicht mehr das Klappern der Gebisse, kommt aber in den Genuss, mit dem Seniorenrabatt einen Ausflug auf ein AIDA-Kreuzschiff zu machen, betreut von einer HC-Krankenschwester, die allerdings völlig überfordert ist, weil die Senioren drauf bestehen, dass abends nicht Roberto Blanco und Heino auftreten, sondern sie wollen Pink Floyd und Led Zeppelin hören bzw. sehen, außerdem natürlich die Rolling Stones, denn auch Bernd gehört zur Seniorenrabatt-Truppe und als großer Fan möchte er in der allerersten Reihe sitzen, aber dort sitzen bereits Joopie Heesters und Slowhexe,

    die feiern nämlich ihren Geburtstag, den sie am gleichen Tag haben und besprechen nebenbei noch ihren nächsten gemeinsamen Ausflug zur chinesischen Mauer, vor allem die Frage, ob es erlaubt ist, dass die Slowhexe den Joopie auf ihrem Besen Platz nehmen lässt, um damit die Mauer zu erklimmen, gestärkt mit einem Gebräu aus Kräutern und Reisschnaps, dem ein Imbiss aus verkohltem Toast, belegt mit verschimmeltem Hollandkäse vorausgegangen ist, so dass der Antrieb des Besens durch Gase......... :klappe:

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1281953741000

    30° im Schatten und es gibt kein Speiseeis mehr, da kann man nur noch hoffen, daß bereitwillige User, die schon länger verschwunden sind , freiwillig ihre Liegen am Pool räumen und mal wiederaus der Versenkung auftauchen, um dabei mitzuhelfen für alle eisgekühlte Erfrischungsgetränke herbeizuschaffen, auch der eine oder andere Cocktail darf dabei sein, auch der Rapunzel-Cocktail, selbstauf die Gefahr hin, dass danach alle anfangen zu tanzen, allerdings tanzen die einen Lambada, die anderen den Ententanz und der Rest macht die Polonäse Blankenese, und dann kommen auch noch als Bayern verkleidetete Animateure dazu, mit Lederhosen und Gamsbärten, die unbedingt Schuhplattler tanzen möchten, zu ertragen ist das alles aber nur, wenn man gehörlos und vom grünen und grauen Star befallen ist, dann hört man zwar nicht mehr das Klappern der Gebisse, kommt aber in den Genuss, mit dem Seniorenrabatt einen Ausflug auf ein AIDA-Kreuzschiff zu machen, betreut von einer HC-Krankenschwester, die allerdings völlig überfordert ist, weil die Senioren drauf bestehen, dass abends nicht Roberto Blanco und Heino auftreten, sondern sie wollen Pink Floyd und Led Zeppelin hören bzw. sehen, außerdem natürlich die Rolling Stones, denn auch Bernd gehört zur Seniorenrabatt-Truppe und als großer Fan möchte er in der allerersten Reihe sitzen, aber dort sitzen bereits Joopie Heesters und Slowhexe,

    die feiern nämlich ihren Geburtstag, den sie am gleichen Tag haben und besprechen nebenbei noch ihren nächsten gemeinsamen Ausflug zur chinesischen Mauer, vor allem die Frage, ob es erlaubt ist, dass die Slowhexe den Joopie auf ihrem Besen Platz nehmen lässt, um damit die Mauer zu erklimmen, gestärkt mit einem Gebräu aus Kräutern und Reisschnaps, dem ein Imbiss aus verkohltem Toast, belegt mit verschimmeltem Hollandkäse vorausgegangen ist, so dass der Antrieb des Besens durch Gase......... :klappe:   hervorragend funktioniert und man nach kurzer Zeit nur noch einen Kondensstreifen am Himmel sieht, Suchtrupps sind unterwegs, um herauszufinden, wo die beiden gelandet sind ...

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1281961096000

    30° im Schatten und es gibt kein Speiseeis mehr, da kann man nur noch hoffen, daß bereitwillige User, die schon länger verschwunden sind , freiwillig ihre Liegen am Pool räumen und mal wiederaus der Versenkung auftauchen, um dabei mitzuhelfen für alle eisgekühlte Erfrischungsgetränke herbeizuschaffen, auch der eine oder andere Cocktail darf dabei sein, auch der Rapunzel-Cocktail, selbstauf die Gefahr hin, dass danach alle anfangen zu tanzen, allerdings tanzen die einen Lambada, die anderen den Ententanz und der Rest macht die Polonäse Blankenese, und dann kommen auch noch als Bayern verkleidetete Animateure dazu, mit Lederhosen und Gamsbärten, die unbedingt Schuhplattler tanzen möchten, zu ertragen ist das alles aber nur, wenn man gehörlos und vom grünen und grauen Star befallen ist, dann hört man zwar nicht mehr das Klappern der Gebisse, kommt aber in den Genuss, mit dem Seniorenrabatt einen Ausflug auf ein AIDA-Kreuzschiff zu machen, betreut von einer HC-Krankenschwester, die allerdings völlig überfordert ist, weil die Senioren drauf bestehen, dass abends nicht Roberto Blanco und Heino auftreten, sondern sie wollen Pink Floyd und Led Zeppelin hören bzw. sehen, außerdem natürlich die Rolling Stones, denn auch Bernd gehört zur Seniorenrabatt-Truppe und als großer Fan möchte er in der allerersten Reihe sitzen, aber dort sitzen bereits Joopie Heesters und Slowhexe,

    die feiern nämlich ihren Geburtstag, den sie am gleichen Tag haben und besprechen nebenbei noch ihren nächsten gemeinsamen Ausflug zur chinesischen Mauer, vor allem die Frage, ob es erlaubt ist, dass die Slowhexe den Joopie auf ihrem Besen Platz nehmen lässt, um damit die Mauer zu erklimmen, gestärkt mit einem Gebräu aus Kräutern und Reisschnaps, dem ein Imbiss aus verkohltem Toast, belegt mit verschimmeltem Hollandkäse vorausgegangen ist, so dass der Antrieb des Besens durch Gase hervorragend funktioniert und man nach kurzer Zeit nur noch einen Kondensstreifen am Himmel sieht, Suchtrupps sind unterwegs, um herauszufinden, wo die beiden gelandet sind und sehr schnell hat man sie auch gefunden und zwar in einem holländischen Tulpenfeld.......

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!