• rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1012
    geschrieben 1289429985000

    @edithe:

    wenn euch das passiert wäre ,würdet ihr dann auch so schreiben.?

    man sollte auch mal die gesamte heimreisezeit sehn und nicht wieder gleich darrauf losgehn. es hätte vielleicht auch anders geregelt werden können.

    passieren kann sowas immer klar....nur wie man das regelt das ist die frage.

    man sollte hier schon seine erfahrungen äussern können sagte:

    Ja!!!

     

    man kann äußern, dass sich die Heimreisezeit wegen eines technischen Defekts erheblich verlängert hat.

    Man sollte aber auch in Erwägung ziehen, dass die Crew (und nicht nur die) nicht darum gebettelt hat Überstunden zu schieben (wegen der blöden, blöden Sicherheit)

     

    Um 150 Stuttgarter Paxe zu ärgern wäre der Aufwand und das Risiko ein wenig übertrieben ;)

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11064
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1289431413000

    ich denke, dass sich egal  wer ,kaum jemand darrüber freut..

    ich weiss von was ich rede. sass wegen verpätung stunden in dallas.

    summa summarum 24std unterwegs,, wenn ich mir vorstelle mit kindern bestimmt nicht lustig..

    Männer und Strassenbahnen soll man nicht nachlaufen,

    es kommen immer wieder Neue :laughing:

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43162
    geschrieben 1289432329000

    @edithe

    Wir sind ganz fern vom Thema ...

    Es gibt keine Challenge of Suffering (=Wettbewerb des Leidens @Coraya), nur immer wieder die Anregung, [size=14px][color=#0000ff]das Erlebte SACHLICH wiederzugeben!?[/size][/color]

    [size=14px][color=#0000ff] :shock1:

    [/size][/color]

    Sonst erwäge ICH den Kauf der Filmrechte und das Ergebnis wäre in der Tat würdig für ein DESASTER!

    Und nun bitte zurück zu sachlichen Beiträgen zu TUIfly ... :?

    Edit: Dies ist keine administrative Weisung, sondern ein Tipp!

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1012
    geschrieben 1289464164000

    edithe:.

    vor allen finde ich .....es geht auch ohne wie manche hier glaubt. witzige umschreibung .

    klare sprache ist manchmal mehr!!!..................

     

    Männer und Strassenbahnen soll man nicht nachlaufen,

    es kommen immer wieder Neue :laughing: [/quote]

    soviel zu.....

     

    was stört mich mein Geschwätz von Seite 52. :?

     

     

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1289464652000

    ...dann hier ein sachlicher Beitrag. Vor ein paar Tagen bin ich mit TUI geflogen und es gab keinen Grund zur Klage. Pünktlich gestartet & gelandet bei Hin-u. Rückflug, der Web Check-in für alle X3-Flüge ist ein tolle Sache (Danke für Reihe 1 E+F) und hat auch prima geklappt, 2x Getränke bei knapp 3 Std. Flug, Auswahl zwischen Hühnchen oder vegetarischer Mahlzeit und nettes Personal, so weit, so gut, aber eines hat mich dann doch gestört. Beim Hinflug wurde auf etwa halber Strecke das Unterhaltungsprogramm unterbrochen und eine Kassette mit dem RTL-Spendenmaraton (zu dessen Partnern auch TUIfly zählt) eingeschoben, der Lautstärkeregler bis zum Anschlag aufgedreht und nach Ende des Spots ging die Kabinencrew tatsächlich mit einer Sammelbüchse von Platz zu Platz. Man wurde regelrecht unter den Augen aller Passagiere genötigt zu spenden, sozusagen im kollektiven Massenzwang, wer nichts geben wollte (oder konnte) kam sich wie ein Aussätziger vor, auf den alle mit dem Finger zeigen.

    Nichts gegen spenden, wir persönlich geben oft und machen darum kein Tamtam, sei es nun in der Fußgängerzone, bei Katastophenopfern, etc., aber mit einer Sammelbüchse regelrecht genötigt und bedrängt werden, finde ich nicht in Ordnung. Das Ganze hatte etwas von einer Drückerkolonne, auch wenn es für einen guten Zweck war. Ob die Crew nun eigenmächtig gehandelt hat oder im Auftrag, ob es auf anderen TUI-Flügen genauso zugeht, entzieht sich meiner Kenntnis, auf dem Rückflug wurde der Spot jedenfalls nicht abgespielt und es hat auch niemand gesammelt, warum auch immer?

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • santamarineIIo
    Dabei seit: 1286755200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1289567750000

    @marxarmin sagte:

     Im Bus durften wir erneut erfahren, wie TUIFly Ihre "Gäste betreuen": 550 km Busfahrt – quer durch die Republik – geschätzte Fahrzeit mit Pausen ca. 6,5 bis 7 Stunden: auf dem Sitz ein "Überlebenspaket"mit 0,33l Cola light und 2 Minibrötchen 

     

    Tja, und doof dass TUIFly einem vorher auch das Portemonaie abnimmt um sich was zu essen und zu trinken zu kaufen.

     

    Gehts denn noch?

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1289573480000

    lieber verdurstet als selbsbezahlt! :laughing:

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11064
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1289574019000

    ist einfach nur :laughing: toll zu lesen,

    was es für super experten gibt..

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1289574384000

    Man sollte den Wert der Ratschläge nicht unterschätzen :p

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1289635124000

    Vielleicht ist es ja jetzt endlich mal möglich, hier sachlich zum Thema zurückzukommen - Danke !

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!