• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41474
    geschrieben 1382697409000

    Jau, ich denk das hat Beate auch gelesen, es ist nicht sehr geschickt formuliert.

    Tatsache ist jedenfalls, dass ein einzelner Koffer zur aufpreisfreien Beförderung nicht mehr als 15kg wiegen darf, auch wenn der Mitreisende nur 12kg oder weniger mitnimmt.

    ;)

    Things aren't different. Things are things.
  • Bitti1
    Dabei seit: 1195171200000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1382705107000

    @vonschmeling

    Genau, ich hatte mich vorab mit dem Thema beschäftigt und falle immer über genau diese Vormulierung:

    Bei zusammenreisenden Personen darf das gesamte aufgegebene Gepäck die Freigepäckgrenze von 15 kg pro Person nicht überschreiten.

    Das Gesamtgepäck hätte in meiner Konstellation ja 30 kg und geteilt durch 2 sind wir dann bei 15.

    Mhh, wenn aber das stimmt was du schreibst müssen wir am Flughafen umpacken ;)

    Das wäre aber auch kein Problem ;)

    LG

    Beate

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41474
    geschrieben 1382708754000

    @Bitti1

    Da ich auch darüber gestolpert bin, hab ich bei X3 angefragt und schriftlich die Information erhalten, dass das sog. Pooling auch bei gemeinsam reisenden Fluggästen nicht mehr aufpreisfrei ist mit Einsetzen der neuen Tarifregelung.

    Das heißt im Klartext: Umpacken, zahlen - oder gleich richtig verteilen. ;)

    Things aren't different. Things are things.
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1526
    geschrieben 1382710331000

    ..ein Schelm der Böses dabei denkt daß diese Formulierung so gewählt ist ;)

    ich fliege am 2.5.14 CGN-AYT mit Tuifly (pauschal)..ich denke daß es an den Schaltern dann schon mal laut werden wird ;)

  • Bitti1
    Dabei seit: 1195171200000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1382710443000

    @vonschmeling

    Vielen Dank für die Nachfrage bei X3 und die Rück-Info!

    Leider ist die Option gleich richtig verteilen schwierig wenn man sich aus 2 verschiedenen Richtungen kommend in der Mitte trifft zum gemeinsamen verreisen ;)

    Aber wir werden es überleben :)

    :laughing:

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41474
    geschrieben 1382726302000

    @Bitti1

    Ich freu mich zwar über dein nettes Dankeschön, hatte mich aber schon vor Deiner Nachfrage eigennützig erkundigt.

    ;)

    Ah - verstehe, es wird aus verschiedenen Haushalten angereist!

    Dann müsst ihr vermutlich umpacken - wenn man´s vorher weiß, ist das ja kein Act ...

    Things aren't different. Things are things.
  • Bitti1
    Dabei seit: 1195171200000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1382803814000

    @vonschmeling

    Genau :kuesse:

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7054
    Verwarnt
    geschrieben 1382806048000

    ... um ein wenig Licht in das Dunkel zu bringen, hier noch der Link zu den Gepäckbestimmungen von TUIfly ab dem 01.05.2014.

    Was interessanter und hier im Forum und auch im Link nicht zu lesen ist, natürlich kann man immer noch seine TUI-gewohnten 20kg mitnehmen, allerdings nun gegen Aufpreis.

    Freunde von uns haben für Juni 2014 ihre Reise im klassischen Reisebüro um die Ecke gebucht (wir haben eben gerade telefoniert, deshalb schaue ich in diesem Thread). Dort konnten sie gegen Aufpreis von 10 Euro p.P. die Freigepäckmenge auf 20kg erhöhen, hierfür gab es einen Beleg, der mitzuführen und beim Check-in vorzulegen ist.

    In Anbetracht der neuen Regelung ein fairer Preis, kostet doch das Übergepäck bei TUI sonst (wenn ich mich recht entsinne) 10 Euro pro Kilo.

    Ob und wie dieser Tatsache allerdings bei Onlinebuchungen Rechnung getragen wird, weiß ich leider noch nicht...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1382810487000

    Zur Möglichkeit, für Reisen ab 1.05.2014 Gepäck über 15 kg vorher online anzumelden, wird  hier (ganz nach unten scrollen und " Übergepäckpakete im Vergleich" öffnen) Auskunft gegeben.

    Da werden für die Aufstockung auf 20 kg sogar nur 5 € angegeben.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41474
    geschrieben 1382813086000

    Oder hier auf einen Blick, wie auch schon im Thread zum Service an Bord der X3 zu finden ... 

    ;)

    Mit der richtigen Vorbereitung sind die neuen Tarife hinsichtlich des Gepäcks sicher zu verschmerzen, man muss halt auf ein paar Details achten und zwar möglichst vor dem Erscheinen am Check-In Counter.

    Nur ein inkludiertes Aufgabegepäckstück ist ja nicht neu, zudem bleiben bei Pauschalreisen höhere Servicestufen erhalten, wenn man nicht bei den Low-Budget Veranstaltern bucht.

    Auch dazu findet man ein paar Infos im o.g. Thread.

    Übrigens gibt es jetzt auch Suchmaschinen (die erste eingestellt von Check24), welche auf der Basis ggf. zusätzlicher Gepäckkosten vergleichen.

    Bei Buchungen im EPV kann die Nutzung vielleicht hilfreich sein ...

    Things aren't different. Things are things.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!