• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42630
    geschrieben 1368794579000

    @serramanna

    Die Logik liegt darin, dass ich nicht alles in doppelter Ausführung besitze und auch nicht alles in handgepäcktauglicher Größe - z.B. das Parfüm (um nur eines zu nennen) und ich habe auch nie behauptet, dass der Flakon etwas mit dem Schlangestehen zu tun hat.

    Ich verstehe vielmehr nicht, warum man einen Web Check-In macht um sich dann trotzdem abends noch anzustellen, da es beim Late Night bekanntlich keine Drop-Off Option gibt.

    Logik ist hier sehr gefragt - allein lässt du sie vermissen ... :?

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5778
    geschrieben 1369233836000

    TUI Fly: Mehr Flüge in den Herbstferien

    Wegen steigender Nachfrage zu den Herbstferien hat TUI Fly für Oktober deutschlandweit Zusatzflüge aufgelegt. Der Großteil der Kapazitäten – 5.000 Flugsitze – geht nach Antalya. Weitere 2.000 Flugsitze werden für Fuerteventura und Gran Canaria angeboten. An die Türkische Riviera geht es ab 119 Euro pro Strecke, auf die Kanaren ab 229 Euro.

    Quelle: touristik aktuell

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1369297923000

    mk116: Oder so:

    Warum wird die Gebühr für den Vorabend-Check-In in Verbindung mit einem Web-Check-In (der Aufwand ist m. E. unerheblich geringer für den CIA als beim konventionellen Check-In) nicht erhoben?

    1. Verstehe ich dies richtig...die 5,-€ je Person Vorabend Check-In-Gebühr entfällt wenn ich mich per Internet einchecke :frowning:   (Muss ich am Vorabend auch vorzeigen :frowning:    )

    2. Was wäre die beste Variante für uns? Wir fliegen Samstagfrüh um 6.00 gen Antalya von FFM-Airport aus mit tui-fly. Wir möchten aber ungern schon um 4.00 h am Airport sein.

    Ich könnte am Vorabend einchecken! und per Internet alles ausdrucken lassen.

    Was wäre das Sinnvollste? ( Es ist uns "unwichtig" ob wir paar Gebühren zahlen müssen)

    P.S. EE (Eintracht-Europapokal) ;)

    .

    .

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1369299546000

    Erst einmal Dankeschön für die schnelle Antwort :D

    Uns geht es ja vordergründing darum so spät als möglich am Airport erst erscheinen zu müssen.

    Was ist den ein Dropp-Off :frowning:

    - David Bowie...*cool*

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1369301208000

    (Luggage) Drop off = Schalter, an dem nur noch das Gepäck abgegeben wird.

    Die Fluggesellschaften legen mittlerweile Wert darauf, dass der Check in Online zu Hause gemacht wird oder am Automaten am Flughafen. Dann wird am Schalter mit dem ausgedrucken Boardingpass nur noch das Gepäck abgegeben.

    Schöne Reise!
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1369302674000

    Erst einmal Danke!!! :D

    Dazu noch die Frage: Muss man sich da an den "normalen" Schalter anstellen o. gibt es hierfür extra einen?

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42630
    geschrieben 1369305595000

    Es gibt einen extra Schalter für die Abfertigung.

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1369308353000

    Danke!!!   :D

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!